Archiv für den Monat: März 2009

Tuesdays with Dorie: Coconut Butter Thins – Dienstags mit Dorie: Kokosnuss Shortbread

TWD
This week’s recipe on page 145 from Baking: From My Home to Yours978-0-618-44336-9*: Coconut Butter Thins has been chosen by Jayne of The Barefoot Kitchen Witch (blog http://thebarefootkitchenwitch.typepad.com/ closed in February 2017)

Coconut Butter Thins – Kokosnuss Shortbread

Kokosnuss Shortbread 001

It was funny to follow the recipe, which can be found at Jayne of The Barefoot Kitchen Witch. It was the first time I used a ziplock bag for making cookies, but the result was convincing.

Die Herstellungsweise mit einer Zip-Lock-Tüte war ein wenig ungewöhnlich, das Rezept in metrischen Maßen kann bei John Kabys Bruder auf dem Keksblog und jetzt auch hier nachgelesen werden. Das Resultat aber überzeugte: Leckeres Shortbread mit einem Hauch von Kokosnuss.

Nachtrag Rezept: 17.02.2014

Kokosnuss-Shortbread

Menge: 32 Kekse

©Coconut Butter Thins 002

Wunderbares Shortbread mit einem Hauch von Kokosnuss.

Zutaten:

  • 190 Gramm Mehl Type 550
  • 32 Gramm Maisstärke
  • 1/4 Teel Salz
  • 1 Prise Koriander, gemahlen
  • 134 Gramm Zucker
  • 1 Limette, die abgeriebene Schale
  • 225 Gramm Butter
  • 1 1/2 Teel. Vanille-Extrakt
  • 62 Gramm Kokosraspeln
  • 67 Gramm Macadamianüsse, gehackt

QUELLE

Bild *

abgewandelt von Kuechen latein nach:
Dorie Greenspan
Baking: From My Home to YoursBild*
ISBN: 978-0-618-44336-9

ZUBEREITUNG

  1. Mehl, Stärke, Salz und Koriander vermischen.
  2. Butter, Zucker, abgeriebene Limettenschale mit dem Flachschläger der Küchenmaschine in etwa 3 Minuten schaumig rühren. Den Vanille- Extrakt unterrühren. Die Mixergeschwindigkeit auf langsam herunterregeln und das Mehl kurz unterrühren. Die Kokosraspeln und die Nüsse mit kurzen Rührimpulsen einarbeiten. Wenn sich noch Mehlreste am Boden der Schüssel befinden, diese per Hand unterkneten.
  3. Den weichen, klebrigen Teig in eine 4-Liter Zip-Lock-Tüte füllen. Den Inhalt der Tüte flach drücken, dabei die Tüte nicht vollständig verschließen und zu einem Rechteck von 23 x 27 cm und einer Dicke von 0,6 cm ausrollen. Während des Ausrollens die Tüte gelegentlich wenden und dabei den Kunststoff vom Teig heben, um Faltenbildung zu vermeiden. Nach Erreichen der beschriebenen Teiggröße so viel Luft wie möglich aus der Tüte pressen, verschließen und mindestens 2 Stunden oder bis zu 2 tagen in den Kühlschrank geben.
  4. Den gut gekühlten Teig auf ein Schneidbrett geben und von der Tüte befreien. Mit Hilfe eines Lineals und eines scharfen Messer 32 Quadrate aussschneiden, Kantenlänge etwa 3,8 cm. Die Quadrate auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben, zwischen den einzelnen Quadraten 5 cm Platz lassen. Jeden Keks vorsichtig mit der Gabel einstechen, bis die Zinken das Backblech berühren.
  5. Die Kekse in dem auf 165 °C vorgeheizten Backoffen etwa 18 bis 20 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit die Position der Bleche vertauschen. Das Shortbread sollte hell und nicht zu stark gebräunt sein. Die Kekse auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Gesamtzeit: 1 Stunde 30 Minuten
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten

*=Affiliate-Link zu Amazon

Souper Sunday: Almond Soup with Chorizo Oil

TWD This is my 10 th post for Debbie’s Souper Sunday

This month’s theme for a German blog event is „almonds„. Although we have still March, the weather is already April. First the sun is shining, than comes a thunder storm with snow. It is still too cool, just the right weather to serve a warming soup. The

Almond Soup with Chorizo Oil

Almond Soup with Chorizo Oil

is my submission for the German Event.

-========= REZKONV-Recipe – RezkonvSuite v1.4
Title: Almond Soup with Chorizo Oil
Categories: Soup, Almonds
Yield: 4 Servings

Ingredients

H ALMOND SOUP
5 tablesp.   Olive oil
200 grams   Almonds. flaked
2     Shallots, peeled, cubed
4-5 cloves   Garlic, chopped
1 stalk   Celery
  some   Chili rings, to taste
1 liter   Chicken stock
300 ml   Cream
      Salt
      Pepper
1-2 tablesp.   Lemon juice
H CHORIZO OIL
4 tablesp.   Olive oil
100 grams   Chorizo
1 stalk   Celery, 50 grams, cut in small cubes

Source

978-3941378032978-3941378032* Christian Rach – Das Kochgesetzbuch978-3941378032*
ISBN 978-3941378032
  Edited *RK* 01/16/2009 by
  Eva Ohrem

Directions

Warm 3 tblsp. olive oil in a sauce pan and toast the flakes almons. When they are lightly browned set aside.

Heat remaining olive oil and souté the vegetables until translucent.

Add almond flakes, chilies, chicken stock and bring to the boil. Simmer until the liquid is reduced about 1/2.

Cut choizo into small cubes. Heat olive oil in a pan, sauté celery and chorizo. The celery should be still firm to the bite.

Add cream to the soup, bring to the boil and blizz with a blender. Season to taste with salt, pepper and lemon juice.

Before serving reheat the soup, blizz until foamy and serve in individual bowls. Drizzle with chorizo oil. Serve remaining seperately.

=====

Pages: 1 2


COMMENTS
ADD COMMENT

*=Affiliate-Link to Amazon

Blog-Event XLIV – Mandeln: Mandelsuppe mit Chorizo-Öl

Blog-Event XLIV - Mandeln (Einsendeschluss 15. April)

Essenslust hat sich für den monatlichen Koch-Event Mandeln ausgesucht, ein guter Grund endlich die

Mandelsuppe mit Chorizo-Öl

Mandelsuppe mit Chorizo-Öl

nachzukochen, die ich im Januar bei Deichrunner entdeckt hatte. Eine gute Wahl: Die Mandeln geben der Suppe eine süßliche Note, die gut mit der kräftigen Chorizo und den Chilis harmonieren. Eine wärmende Suppe bei diesem Aprilwetter, obwohl wir uns ja immer noch im März befinden.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Mandelsuppe mit Chorizo-Öl
Kategorien: Suppe, Mandeln, Chorizo
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H MANDELSUPPE
5 Essl.   Olivenöl
200 Gramm   Mandelblättchen
2     Schalotten
4-5     Frische Knoblauchzehen
1 Stange   Staudensellerie
  Einige   Dünne Ringe einer Chilischote (nach Belieben)
1 Ltr.   Hühnerbrühe
300 ml   Sahne
      Salz
      Pfeffer
1-2 Essl.   Frischer Zitronensaft
H CHORIZO-ÖL
4 Essl.   Olivenöl
100 Gramm   Chorizowurst
1 klein.   Stange Staudensellerie, etwa 50 g

Quelle

978-3941378032978-3941378032* Christian Rach – Das Kochgesetzbuch978-3941378032*
ISBN 978-3941378032
  Erfasst *RK* 16.01.2009 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

3 EL Olivenöl in einem Topf erwärmen und darin bei mittlerer Temperatur die Mandelblättchen unter gelegendlichem Wenden rösten. Sobald sie eine schöne, goldbraune Farbe angenommen haben und zu duften beginnen, die Mandelblättchen aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.

Schalotten und Knoblauch schälen und in feine Würfelchen schneiden. Staudensellerie waschen und ebenfalls fein würfeln.

Restliches Olivenöl erhitzen und darin das geschnittene Gemüse farblos anschwitzen.

Mandelblättchen, Chilischote und Hühnerbrühe zufügen und alles zum Kochen bringen. Das Ganze sanft köcheln lassen, bis die Flüssigkeit auf etwa die Hälfte reduziert ist.

Währenddessen die Chorizowurst in feine Würfel schneiden. Staudensellerie waschen und sehr fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne leicht erwärmen, Staudensellerie und Chorizowurst darin kurz anschwitzen. Das Gemüse sollte noch Biss haben.

Sahne zur Mandelsuppe gießen, einmal aufkochen lassen und mit einem Pürierstab gut pürieren. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Die Suppe vor dem Servieren nochmals zum Kochen bringen, mit dem Pürierstab schaumig aufmixen und in Suppenteller oder -tassen füllen. Ein wenig Chorizo-Öl auf der Suppe verteilen und den Rest separat dazu reichen.

=====

Dies ist gleichzeitig mein zehnter Beitrag für Debbies wöchentliche Suppensammlung.

Pages: 1 2

*=Affiliate-Link zu Amazon

Frühstücksbrot nach Bäcker Süpke

Nachdem Eva die Steilvorlage gab, machte die Tortenkönigin weiter und servierte ebenfalls das Osterbrot des Meisters. Da konnte ich doch nicht nachstehen. So sah das Brot gestern Abend aus

©Frühstücksbrot nach Bäcker Süpke 001

In meinem offentsichtlich schlecht sortierten Haushalt fand sich weder Aprikosenkonfitüre noch Rosinen. Deshalb habe ich eine getrocknete Beerenmischung (Cranberries, Sauerkirschen, Blaubeeren) in Mehrfruchtsaft eingeweicht. Das war keine so gute Idee, denn das färbt die Krume in einen unschönen Rot-Braun-Ton. Bestrichen habe ich das Brot mit Orangenmarmelade.

Frühstücksbrot nach Bäcker Süpke

Frühstücksbrot nach Bäcker Süpke 002

Wie unschwer zu erkennen ist, ist die Hälfte des Brotes verschwunden, nachdem die drei Herren gefrühstückt hatten. Ich kann das gut verstehen. Die Krume ist fluffig, der Geschmack umwerfend und die Orangenmarmelade passte sehr gut. Das Brot werde ich sicher nicht nur zu Ostern wieder backen. Vielen Dank lieber Meister der Backkunst.

Hier das Rezept so, wie ich es gebacken habe.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Osterbrot nach Bäcker Süpke
Kategorien: Backen, Brot, Hefe
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H HEFESTÜCK
170 Gramm   Weizenmehl 405, kleberstark, Ulrike: 136 g 405
      — und 34 g Manitoba)
4 Gramm   Hefe, Ulrike 1/2 TL Trockenhefe aus 1 Päckchen
150 ml   Milch aus dem Kühlschrank
H TEIG
170 Gramm   Weizenmehl 405
35 Gramm   Zucker
4 Gramm   Salz
33 Gramm   Vollei, 1 Ei Größe S
50 Gramm   Butter
20 Gramm   Hefe, Ulrike; Rest aus 1 Päckchen Trockenhefe
      — abzgl. 1/2 TL
      Abgeriebene Zitronenschale
      Vanillearoma
H WEITERE ZUTATEN
120 Gramm   Sultaninen, Ulrike: 125 g Beerenmischung
40 Gramm   Mandeln, gehackt
H GLASUR
      Aprikosenkonfitüre, Ulrike: Orangenmarmelade
      Mandelblättchen

Quelle

  Bäcker Süpke
  Erfasst *RK* 24.03.2009 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

HEFESTÜCK:

Das Hefestück 4 min langsam und 4 min schnell kneten, aber darauf achten das es nur ca 22°C Teigtemperatur bekommt. Sonst weniger schnell kneten. Stehzeit des Hefestücks: 2h abgedeckt

TEIG:

Teig schön auskneten (8 langsam, 4 min schnell) Teigtemperatur von max 24°C einhalten!

Am Vortag gewaschene und in Milch Fruchsaft eingweichte Trockenfrüchte und die Mandeln vorsichtig unterkneten. 30 min Teigruhe.

Ein rundes Brot formen und auf ein Blech mit Backpapier legen. Etwa 45 Minuten garen lassen bis der Teigling schön aufgegangen ist. Dabei darauf achten das es keine Haut bekommt. Ulrike: Schüssel der Küchenamaschine darüber gestülpt.

Bei 3/4 Gare über Kreuz schön einschneiden. Mit viel Dampf backen. Backtemperatur 30°C unter Brötchen- Backtemperatur. 30 min backen. Das Brot wird schnell dunkel!

Miele H 5361: Klimagaren 210 °C anbacken, 1. Dampfstoß vor dem Einschießen auslösen, nach dem Einschießen Temperatur auf 180 °C herunterregeln, 2. Dampfstoß wenn der 1. beendet ist. Backzeit 30 Minuten

Das noch heiße Brot mit heißer AprikosenOrangenmarmelade einpinseln und mit Mandelplättchen bestreuen.

=====