Archiv für den Monat: August 2009

Canneloni Milanese

Die Herren hatten Appetit auf Pasta. Sie entschieden sich für

Canneloni Milanese

©Canneloni Milanese 001

Wie ich es mir schon gedacht hatte, so ein Auflauf ist schwierig zu photographieren. Wahrscheinlich liegt das daran, dass wir den Auflauf heiß zu uns genommen haben. Im kalten Zustand dürfte sich das Ganze etwas weniger rutschig zeigen. Die Meinungen über dieses Gericht waren geteilt, die Hälfte der Familie gefiel der Ricotta im Belag, der anderen Hälfte nicht. Ich fand es spannend, einmal eine solche „Käsekruste“ auszuprobieren.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Canneloni Milanese
Kategorien: Pasta, Hauptspeise
Menge: 4 Personen

©Canneloni Milanese 002

Zutaten

H FÜLLUNG
500 Gramm   Schweine-Kalbs-Hack
50 Gramm   Semmelbrösel, frische
100 Gramm   Parmesan, frisch geriebenen
2     Eier, verschlagen
1 Teel.   Oregano, getrocknet
12-15     Cannelloni
380 Gramm   Ricottakäse oder Magerquark, gut abgetropft
60 Gramm   Cheddar oder mittelalter Gouda, frisch gerieben
H TOMATENSAUCE
425 Gramm   Tomatenpassata (Tomatenpüree)
425 Gramm   Dosentomaten, zerkleinert
2     Knoblauchzehen, zerdrückt
3 Essl.   Basilikum, frisch, feingezupft

Quelle

Bild Das große Pasta KochbuchBild

ISBN 978-3-8331-3263-1
  Erfasst *RK* 30.08.2009 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Den Backofen auf Mittelhitze (180 °C) vorbeizen. Eine rechteckige Kasserolle mit zerlassener Butter oder mit Öl leicht einfetten.

2. In einer Schüssel das Schweine-Kalbs-Hack mit den Semmelbröseln, der Hälfte des Parmesan, den Eiern und dem Oregano mengen und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Die Füllung mit Hilfe eines Teelöffels in die Cannelloniröhren löffeln. Die Pasta beiseite stellen.

3. Für die Tomatensauce das Tomatenpüree, die zerkleinerten Tomaten und den Knoblauch in einem mittelgroßen Topf aufkochen. Bei Niedrighitze 15 Minuten köcheln lassen. Dann das Basilikum unterziehen, mit Pfeffer nach Geschmack würzen und alle Zutaten gut verrühren.

4. Den Boden der Kasserolle mit der Hälfte der Tomatensauce bedecken. Darüber die gefüllten Cannelloni schichten. Die restliche Sauce über die Pasta löffeln. Nun den Ricotta oder Magerquark darauf verstreichen. Den Parmesan und den Cheddar oder Gouda mengen und als Kruste über die Cannelloni streuen. Mit Alufolie abgedeckt l Stunde backen. Die Alufolie entfernen und noch 15 Minuten goldgelb backen. Zum Servieren in Viertel teilen.

:Vorbereitungszeit: 40 Minuten
:Kochzeit: 1 Stunde 50 Minuten
:PRO PERSON: Protein 60g; Fett 40g; Kohlenhydrate 40g; Ballaststoffe 5 g; Cholesterol 255 mg; 3190 kJ (762 Kcal)

=====

AddThis Social Bookmark Button

Kleine Mohn-Marzipan-Torte mit Preiselbeeren

Es ging uns so wie ihr: Im Antik-Café „Altes Doktorhaus“ in Lensahn gibt esTorten erst ab 14:00 Uhr. So lange wollten wir nicht warten und sind dann weiter nach Fehmarn gefahren, wo es im Café Jedermann bestimmt gleichwertigen Tortenersatz gab. Das fand auch eine Hochzeitsgesellschaft, der nacheinander 4 verschiedene Kuchen serviert wurde.

Aber Dank Kann denn Süßes Sünde sein? Noch mehr leckere Rezepte aus norddeutschen CafésBild kamen wir in den Genuss einer Antik-Café-Torte im heimischen Garten. Und da ich das „Törtchen“ in einer Springform von 20 cm Ø produziert habe, ist die

Kleine Mohn-Marzipan-Torte mit Preiselbeeren

©Mohn-Marzipan-Torte mit Preiselbeeren 001

ein weiterer Kandidat für den Dauer-Event Kleine Kuchen. Seit der Pflaumensandtorte sind die Herren von diesem Event begeistert, bringt er ihnen doch viel Abwechsung auf den Kuchenteller.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Kleine Mohn-Marzipan-Torte mit Preiselbeeren
Kategorien: Backen, Torte
Menge: 1 Springform Ø 20 cm

©Mohn-Marzipan-Torte mit Preiselbeeren 002

Zutaten

H TEIG
2     Eier, Größe S; Ulrike: 25 g Eigelb und 50 g
      — Eiklar
1 1/2 Essl.   Kaltes Wasser
125 Gramm   Zucker
100 Gramm   Mehl
100 Gramm   Mohn, gemahlen Ulrike: Graumohn
1/2 Teel.   Backpulver
H FÜLLUNG
225 Gramm   Preiselbeeren aus dem Glas
300 ml   Schlagsahne
12 Gramm   Sanapart; Ulrike: 3 TL
100 Gramm   Marzipan-Rohmasse
2 geh. EL   Puderzucker

Quelle

Bild Kann denn Süßes Sünde sein?
ISBN978-3-8042-1271-8
  Erfasst *RK* 22.08.2009 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Eier trennen, 25 g Eigelb und 50 g Eiklar. Eiweiß mit Wasser und Zucker steif schlagen. Eigelb vorsichtig unterrühren. Mehl, Mohn und Backpulver mischen und unter die Ei-Zucker-Masse heben. Teig in eine 28 20-cm-Springform füllen und bei 150 °C Umluft 30 Minuten backen. Den ausgekühlten Boden zweimal quer durchschneiden.

200 ml Sahne mit 2 TL Sanapart steif schlagen und die Preiselbeeren (bis auf eine kleine Menge zum Dekorieren) unterheben. Die Hälfte der Füllung auf dem untersten Boden verteilen, die zweite Hälfte auf den zweiten Boden streichen und auf den untersten Boden legen. Mit dem dritten Boden, dem Deckel, abdecken. Restliche Sahne mit Sanapart steif schlagen (etwas für die Verzierung in einen Spritzbeutel füllen) und die Torte damit einstreichen.

Marzipan mit Puderzucker verkneten und ausrollen. Marzipandecke auf die Torte legen. Mit Sahne und Preiselbeeren verzieren.

=====

Technorati Tags: ,

AddThis Social Bookmark Button

Ich war dann ‚mal …

eben auswärts essen.

My creation

Nach einen langen Sitzungsmarathon durfte ich bei diesem leckeren Essen, Wein und angeregter Unterhaltung wieder Mensch werden.

Peggy hatte auch noch einen weiteren Gast eingeladen.

Es war ein toller Abend und es hat sich wieder einmal bestätigt: Foodblogger bzw. genussaffine Menschen sind auch im wahren Leben sehr symphatisch.

Peggy und Katharina, es war schön euch persönlich kennenzulernen. Ich freue mich auf ein Wiedersehen bei dem schon bald stattfindende Foodbloggertreffen in Hamburg.

Ratatouille aus dem Slow Cooker

Die neue Art zu kochen-Slowcooking-CrockpotkochenBild *

Einige Rezepte aus diesem Kochbuch habe ich ja selbst beigesteuert, nun wurde es Zeit, etwas „Unbekanntes“ daraus nachzukochen. Die Wahl fiel auf das

Ratatouille aus dem Slow Cooker

©Ratatouille aus dem Slow Cooker

Dieses französische Gemüse schmeckt warm oder kalt, zu Gegrillten, zu Reis oder Baguette. Uns schmeckte das auch hervorragend als Pfannkuchenfüllung. Die Zubereitung im Slow Cooker hat bei sommerlichen Temperaturen auch den Vorteil, dass die Küche nicht noch mehr aufheizt.

Ratatouille aus dem Slow Cooker

Menge: 4 Portionen

Der französische sommerliche Gemüseeintopf schmeckt warm oder kalt,oder zu verlorenen Eiern, über Reis oder einfach mit Baguettebrot

Zutaten:

  • 1 groß. Aubergine ca. 450 Gramm
  • 2 klein. Zucchini; ca. 250 Gramm
  • 1 Zwiebel, feinst gehackt
  • 2 Paprikaschoten, in Streifen geschnitten
  • 1 425-ml-Dose Tomaten, Ulrike:Pizzatomaten
  • 1 Teel. Tomatenmark
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückte
  • Salz und Pfeffer
  • Kräuter der Provence
  • 2 Essl. Olivenöl

QUELLE

Bild *

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Die neue Art zu kochen-Slowcooking-Crockpot kochenBild *

ZUBEREITUNG

  1. Aubergine in zentimetergroße Würfel schneiden, salzen und eine Stunde stehen lassen, anschließend mit Küchenpapier trocken tupfen. Auberginen in den Keramikein satz des Slowcookers geben, Zwiebel, Paprika und Knoblauch obenauf geben. Tomaten zerdrücken, mit Tomatenmark verrühren, mit Salz, Pfeffer, Kräutern (sparsam!) würzen, in das Gemüse rühren. Mit Öl beträufeln und 1,5 bis 2 Stunden auf Stufe HIGH garen.
  2. Danach die Zucchini längs halbieren, in Scheiben schneiden und unter das restliche Gemüse rühren. Weitere 1 bis 1,5 Stunden auf HIGH garen.

Topfgröße: 3,5 L; Ulrike: Rival Crock-Pot, 3.5 LiterBild *
Gesamtzeit: 3 1/4 – 4 1/4Stunden
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 3 – 4 Stunden

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Wann ist eine Beere eine Beere? Oder was man aus Sammelsteinfrüchten machen kann: Buttermilch-Brombeer-Tarte

Botanik für Fortgeschrittene mit Hilfe von Nutzpflanzenkunde. Nutzbare Gewächse der gemäßigten Breiten, Subtropen und TropenBild, ich besitze übrigens noch die 2. überarbeitete und erweiterte Auflage.

Eine Beere ist botanisch erst dann eine Beere, wenn die Fruchtwand der Schließfrucht entweder ganz oder teilweise aus saftigem Fruchtfleisch besteht. Die Samen, die in das Fruchtfleisch eingebettet sind, werden erst durch Verfaulen oder Verzehr der Fruchtwand frei. Die Fruchtwand – das Perikarp gliedert sich in eine äußere Schicht, das Exokarp, eine innere Gewebeschicht, das Endokarp und das dazwischenliegende Mesokarp. Zu den im botanischen Sinne echten Beeren zählen Johannisbeeren, Stachelbeeren und Blaubeeren, aber auch Tomaten, Bananen, Gurken, Kürbisse und Melonen.

Besteht das die Samen umschließende Perikarp aus einer äußeren, fleischigen Schicht (Exocarp) und ist das Endokarp verholzt, handelt es sich um eine Steinfrucht. Zu den typischen einsamigen Steinfrüchten zählt die Kirsche, die Aprikose oder die Pfirsich. Himbeeren und Brombeeren bestehen aus ganz vielen, zusammengeklebten Steinfrüchten, deshalb zählen sie zu den Sammelsteinfrüchten.

Bei Nussfrüchten verholzen alle drei Perikapschichten zu einer harten Schale, die meist einen zuweilen mehrere Samen einschließt, wie z.B. die Haselnuss. Auch die Erdbeere ist genauer gesagt eine Sammelnussfrucht. Auf dem saftig-rot angeschwollenen Blütenboden der Pflanze sitzen die kleinen grünen Körnchen, die eigentlichen Früchte, die Nüsschen.

Doch genug der Theorie: Überall in den Knicks sind jetzt die Sammelsteinfrüchte Brombeeren reif und auch unsere dornenlose hat Früchte angesetzt.

©Dornenlose Brombeere

Die

Buttermilch-Brombeertorte

©Buttermilch-Brombeer-Tarte 001

regte nicht nur bei mir, sondern auch bei ihr Interesse. Ich habe das halbe Rezept in meiner zuletzt vor knapp 4! Jahren benutzten Tarte-Form von 20 cm Ø und einer Höhe von 2 cm gebacken. Nach einer kleinen Zwitscherei habe ich mich entschlossen, dem Guss ein Eigelb, ein ganzes Ei sowie 1 TL Stärke zu spendieren und das ganze noch im Wasserbad aufzuschlagen. Geschadet hat es nicht. Diese kleine Tarte war im Nu mit Genuss verspeist.

Und weil die Tarte so schön klein ist, ist sie ein weiterer Kandidat für die KuchenliebhaberInnen des Low Budget-Haushaltes Monatlicher Blog-Event bei Low Budget Cooking: Kleine Kuchen

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Kleine Brombeer-Buttermilch-Tarte
Kategorien: Backen, Mürbeteig
Menge: 1 Tarteform Ø 20 cm, Höhe 2 cm

©Buttermilch-Brombeer-Tarte 002

Zutaten

H TEIG
115 Gramm   Weizenmehl Type 405
25 Gramm   Feiner Zucker
60 Gramm   Butter, in Flocken
1/8 Teel.   Mandelaroma
H BUTTERMILCHFÜLLUNG
1 groß.   Eigelb, Größe M
1     Ganzes Ei, Größe M
35 Gramm   Brauner Zucker
25 Gramm   Vanillezucker
      Mark von 1/2 großen Vanilleschote
1 Teel.   Stärkemehl
125 ml   Buttermilch
25 ml   Sahne
250 Gramm   Brombeeren

Quelle

  gefunden in Valentinas Kochbuch:
  Kulinarisches Osteuropa, Silvena Rowe, Fotograf Jonathan
  Lovekin, erschienen im Verlag Collection Rolf Heyne
  Erfasst *RK* 19.08.2009 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Das Mehl und den Zucker in der Küchenmaschine gut vermischen. Die Butterflocken dazugeben und in kurzen Intervallen zu einer bröseligen Masse schlagen. Das Mandelaroma und nach Bedarf etwas Wasser hinzufügen, um eine gebundene, glatte Masse zu erhalten.

2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche legen und leicht kneten. In Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

3. Danach den Teig auf einer bemehlten Fläche 4 mm dick ausrollen und eine Tarteform Ø 20 cm, Höhe 2 cmdamit auslegen. Zugedeckt 1 Stunde kalt stellen.

4. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Tortenboden mit Backpapier auslegen, mit getrockneten Bohnen oder anderen Hülsenfrüchten bedecken und 20 Minuten blind backen. Backpapier und Bohnen entfernen und den Tortenboden weitere 8 Minuten hellbraun backen.

5. Für die Füllung Eigelb, Ei, Zucker, Vanillezucker, Vanillemark und Mehl verrühren. Die Buttermilch mit der Sahne leicht erhitzen (dabei ständig rühren, sonst gerinnt die Buttermilch) und nach und nach unter die Masse heben. Die Masse noch kurz über dem Wasserbad aufschlagen, bis die Masse dicklich wird.

6. Den Tortenboden mit den Brombeeren belegen und die warme Buttermilchmasse vorsichtig darübergießen. Bei 160 °C in den Backofen stellen und 45 bis 50 Minuten backen, bis die Buttermilchfüllung fest geworden ist.

=====

Technorati Tags: , ,

AddThis Social Bookmark Button