Archiv für den Monat: Mai 2010

Vanilleeis mit weißer Schokolade

Es ist ja kaum zu glauben, es wird wärmer und die Sonne zeigt sich am Himmel. Offensichtlich hat dieses Eis gewirkt. Dann schnell das

Vanilleeis mit weißer Schokolade

©Vanilleeis mit weißer Schokolade

verzehren, damit der Sommer ganz bestimmt kommt! Mjam, cremig und wohlschmeckend, mehr ist dazu nicht zu sagen

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Vanilleeis mit weißer Schokolade
Kategorien: Eiskrem, Dessert, Eismaschine
Menge: 1 Behälter Unold 8875

Zutaten

1,9 Gramm   Vanillepulver
95 Gramm   Zucker, extrafein
3     Eigelb, Größe M, 51 g
500 ml   Milch, 1,5 % Fett
190 Gramm   Mascarpone
75 Gramm   Schokolade, weiß
1/2 Teel.   Verdickungsmittel (Guarkernmehl,
      — Johannisbrotkernmehl 1+1, optional

Quelle

Bild abgewandelt nach:
Vanillesahneeis mit weißer Schokolade

Eis für Genießer: 90 verführerische Originalrezepte aus ItalienBild

ISBN: 978-3-88472-804-8
über Jutta Hanke
  Erfasst *RK* 30.03.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Vanillepulver mit dem Zucker mischen.

Eigelb und die Hälfte des Vanillezuckers in einer großen, hitzebeständigen Schüssel verquirlen. Den restlichen Vanillezucker mit Milch und Mascarpone in einem Topf vorsichtig erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Wenn die Mischung zu kochen beginnt, in die Eimasse einrühren.

Den Topf ausspülen und die Eiercreme einfüllen. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 8-10 Minuten erwärmen. Sobald die Eiercreme zu dampfen beginnt, mit einem Zuckerthermometer die Temperatur kontrollieren und die Creme rühren, bis 75° C erreicht sind. Nicht heißer werden lassen, sonst gerinnt die Eiercreme. Vom Herd nehmen und die weiße Schokolade unterrühren, bis sie geschmolzen ist. In einer Schüssel abkühlen lassen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Nach Anleitung des Herstellers mit einer Eismaschine rühren, bis die Masse gefroren ist. Vor dem Servieren in einem verschlossenen Gefrierbehälter 8 Stunden einfrieren.

Wenn das Eis länger gefroren war und zu hart geworden ist, den Deckel abnehmen und 20-30 Minuten vor dem Servieren im Kühlschrank antauen lassen.

=====

3. Hamburg kocht! Treffen

Wie Sivie, hatte auch mir 1. Hamburg kocht!-Treffen, sehr gut gefallen und auch zum 2. Hamburg kocht!-Treffen hatte ich mich angemeldet, doch dazu später.

Ab 13.00 versammelten wir uns im Loft zum 3. Hamburg kocht!-Treffen, das Kaoskoch und Steph in bewährter Perfektion diesmal unter dem Motto Viva Italia! organisiert hatten.

Das Loft hat einen wunderbaren Innenhof, ein schönes Bild gibt es dazu bei Kochessenz, den wir bei dem schönen Wetter auch genutzt haben

©3. Hamburg kocht!-Treffen 004

Die Küche mit ihrer Ausstattung erfüllte zwar nicht alle unsere Wünsche,

©3. Hamburg kocht!-Treffen 003

aber die Räumlichkeiten waren für unsere Zwecke ideal.

©3. Hamburg kocht!-Treffen 001

In dieser Umgebung ließen sich Kochen, Klönen und Essen sich wunderbar miteinander vereinbaren. Leider haben einige Teilnehmer sehr kurzfristig abgesagt. Sehr unglücklich, wenn die Einkäufe für die Gesamtheit der Teilnehmer bereits erledigt sind. Ein bisschen überrascht war ich zu hören, dass einige der Nicht-Teilnehmer tatsächlich meinten, sie bekämen ihr bereits bezahltes Geld zurück. Es handelt sich um ein privat organisiertes Event, die bereits eingekauften Lebensmittel können ja nicht einfach so ohne Probleme weiterverarbeitet werden und die Kosten sind fix. Ich hatte bei der Anmeldung für das 2. Hamburg kocht!-Treffen schon die geschätzten Lebensmittel bezahlt. Trotz meiner mehr als kurzfristigen, krankheitsbedingten Absage, bin ich nicht im Traum auf die Idee gekommen, Kosten zurückzufordern. Die Auslagen waren da, das ist dann wirklich persönliches Schicksal. Die Ferngebliebenen sollten darüber einmal nachdenken.

Als erste Stärkung, bevor wir von Steph in die Kunst des Nudelmachens eingeführt wurden, habe ich köstliche Grissini und Arancini (gefüllte) Reisbällchen zu mir genommen.

©Grissini und Arancini

Dann wurden verschiedene Nudelteige angesetzt:

©Vorbereitung Pici-Teig

Teig für Pici, Maronen-Nudelteig und „normaler“ Nudelteig, die bis zur Weiterverarbeitung ruhen mussten.

Damit wir zwischenzeitlich nicht Verhungern, hat uns Martin wunderbare Tomaten-Waldmeister-Bruschetta auf dem Hausbrot von Tollkötter aus Münster zubereitet. Einfach lecker!

Nachtrag 31.05.2010 Es handelt sich bei diesem Brot um ein Roggenmischbrot (70/30) mit Natursauerteig. Das sollte irgendwie hinzubasteln sein

©Tomaten-Waldmeister-Bruschetta

So gestärkt ging es weiter mit der großen Nudelei:

Herstellung Pici Knoblauch-Panko, in Butterschmalz angebraten
©Drehen von Pici ©Herstellung Knoblauch-Panko, in Butterschmalz angebraten

Zu den in Knoblauch-Panko geschwenkten Pici

©Pici

gab es marinierten Spargel, von Rebecca zubereitet

©marinierter Spargel

und

©Zucchini und Paprika

Paprika mit geräuchertem Paprikapulver und Zucchini

Weiter ging’s mit der Nudelherstellung,

Kräuter in den Nudelteig einarbeiten Kreative Nudelgestaltung
©Herstellung Lasagne mit ganzen Kräutern 001 ©Herstellung Lasagne mit ganzen Kräutern 002

Zu diesem Nudel-Zwischengang wurden Pesto vom Radieschengrün, Steinpilzpesto und Zitronen-Thymian-Pesto gereicht.

©Nudeln mit ganzen Kräutern

Jetzt wurde die große Nudelei unterbrochen, um die Dessert-Variationen und das geplante Osso buco vorbereiten zu können.

Beinscheiben anbraten geniale Konstruktion
©Beinscheiben anbraten ©Geniale Filtereinrichtung

Damit wir nicht an Hunger leiden, gab es liebevoll von Martin zubereitet

Während die Gerichte schmurgelten bzw. so still vor sich hin kühlten, gab es den Endspurt der großen Nudelei. Wir lernten wir die Herstellung von

©Garganelli 001 ©Garganelli 002
©Garganelli 003 Ganz wichtig, das Fachwerkzeug: Zum Garga-
nelli rollen eignet sich besonders ein Fasermal-
stift der Farbe schwarz. Funktioniert auch,
wenn Klarsichtfolie fehlt

Dann bereiteten wir noch Maronen-Ravioli mit Ricotta-Salbei-Werderschnittchenenreste-Füllung, geschwenkt in Salbeibutter zu.

Dazu wurde der köstliche Erdbeer-Gurkensalat von Orsi gereicht.

©Gurken-Erdbeer-Salat

Einige fanden noch Platz für Ferrazzuoli und Garganelli. Die Zeit verging wie im Fluge und ich war schon ganz schön genudelt, als meine beiden Herren mich um 21:00 Uhr abholten. Leider habe ich das Osso bucco mit Polentaschnitten, das Tomatensorbet mit Basilikumsauce und die Dessert-Variationen verpasst. Berichte darüber findet ihr bei Kochessenz, den Küchengeistern, Rebeccalecka, NOKEDLI und Hamburg kocht!.

Mein Dank geht an Steph und Kaoskoch für die Organisation und an alle Mitesser, die die gleiche Leidenschaft für Kochen, Genießen und Fotografieren teilen wie ich. Es war schön, euch kennenzulernen bzw. wiederzusehen.

Pesto vom Radieschengrün

Heute findet das 3. Hamburg kocht!-Treffen statt und ich habe dafür das

Pesto vom Radieschengrün

©Pesto vom Radieschengrün

hergestellt. Die Radieschen sind wirklich bio, wie unschwer an den Löchern in den Blättern zu erkennen ist. Von einem Bund Radieschen habe ich 60 g der schönsten und grünsten für das Pesto verwendet. Wer sich das Schälen der Haselnüsse sparen möchte, diese Firma hat bereits geschälte Haselnüsse im Programm

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Pesto vom Radieschengrün
Kategorien: Pesto
Menge: 175 G

Zutaten

40 Gramm   Radieschengrün, bio-Qualiät, ohne Stängel
1 Zehe   Knoblauch
25 Gramm   Haselnüsse, ohne Haut
40 Gramm   Grana Padano
      Grobes Meersalz
      Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
80-100 Gramm   Rapskernöl

Quelle

  Delicious days
  Erfasst *RK* 20.05.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Die Haselnüsse in einer kleinen Pfanne rösten und dann die Haut mit einem Frotteehandtuch abrubbeln und dann hacken. Die Knoblauchzehe hacken und grob hacken. Den Parmesankäse reiben.

2. Die Blätter von einem Bund bio-Radieschen abpflücken und waschen. Trocken schleudern oder mit einem Küchenhandtuch trocken tupfen. Dann verlesen und die groben Stängel entfernen. Grob zerschneiden

3. Das Radieschengrün mit den gehackten Haselnüssen, geriebenem Käse, einer Prise Salz und frisch gemahlenem Pfeffer mit dem Pürierstab und ca 60 ml Rapskernöl fein zerkleinern. Rapskernöl bis zur gewünschten Konsistenz zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Öl bedeckt hält sich das Pesto einige Tage im Kühlschrank.

=====

Fleur de Sel vom Salzprojekt

Beim Shop-Blogger findet sich dieser Eintrag . Natürlich war ich neugierig und habe direkt an das Salzprojekt geschrieben. Das Losglück war mir nicht hold, aber ich erhielt eine Mail mit folgendem Inhalt:

Hallo Frau Westphal,

Sie hatten zwar kein Losglück, aber da wir an einer Rezension bei Ihnen doch Interesse haben, bekommen Sie trotzdem ein Kilo Fleur de Sel. Quasi ein Wirtschaftswunder der digitalen Boheme. Den Sendungsstatus können Sie ab heute Abend verfolgen. Normalerweise sollte das Fleur de Sel am Donnerstag bei Ihnen ankommen.

Sie sind in Ihrer Bewertung natürlich völlig frei. Große Freude würde es mir und google natürlich machen, wenn Sie irgendwo den Begriff „Fleur de Sel“ auf unsere Website verlinken würden.

Viele Grüße und viel Spaß mit dem Salz,

Matthias Winkelmann

Das Salzprojekt
Lausitzer Str. 25
10999 Berlin
Tel.: 030-61624692
https://salzprojekt.de

Wie angekündigt, kam gestern das Päckchen Fleur de Sel an.

©Fleur de Sel Salzprojekt 001

Die Verpackung ist schlicht und zweckmäßig.

©Fleur de Sel Salzprojekt 002

Chemisch gesehen bleibt NaCl gleich NaCl, aber nicht vom Aussehen und schon gar nicht geschmacklich. Das Salz lässt sich so wegschlecken, es ist nicht nur aromatisch lecker, sondern o-ber-leck-er!

©Fleur de Sel Salzprojekt 003

Auf Tomaten oder auf einem Butterbrot genossen, macht sich der Unterschied zu 0-8-15 Salz zu 19 ct/500 g besonders bemerkbar. Die sehr angenehmen Kristalle lösen sich langsam auf der Zunge auf und durch die grobe Struktur schmeckt nicht alles auf einmal salzig, sondern der Salzgeschmack kommt in Wellen.

Herrn und Frau Nachbar habe ich auch eine Kostprobe zukommen lassen. Herr Nachbar bekam gleich leuchtende Augen und konnte kaum aufhören zu schlecken.

Und ja, ich würde mir das Salz auch kaufen. Die Preise sind moderat, für das gleiche Geld kann ich auch nur 300 g in einer Keramikdose erwerben.

Morgen bei unserem 3. Hamburg kocht!-Treffen werde ich das Salz natürlich mitbringen und auch andere an dieser Köstlichkeit teilhaben lassen. Also passendes Gefäß mitbringen! Wer keine Kostprobe abbekommt, dem empfehle ich den Online-Shop

Dunkler Fliederessig

Bahnreisen sind immer ein Erlebnis, nicht nur wegen der hervorragenden Beherrschung der englischen Sprache der Zugbegleiter: Sänk ju for träwelling Deutsche Bahn. Gestern endete meine Reise von Kiel nach Berlin schon in Altona, weil aus betrieblichen Gründen mein Zug nicht nach Zürich über Hauptbahnhof durchfahren konnte. Der Anschlusszug nach Berlin um 08:22 Uhr konnte in Altona leider nicht mehr bis 08:25 Uhr warten, deshalb durfte ich dann um 09:08 Uhr von Hauptbahnhof meine Reise fortsetzen. Die für 11:00 Uhr anberaumte Sitzung konnte ich nicht mehr pünktlich erreichen. Aber Berlin ist immer eine Reise wert, auch um festzustellen, dass dort der Flieder schon verblüht ist.

Berlin Mitte 26.05.2010 Kronshagen 25.05.2010
©Flieder Berlin ©Flieder dunkelviolett 001

Mein dunkelvioletter Flieder hatte am Dienstag noch nicht einmal alle Blüten geöffnet.

©Flieder dunkelviolett 002

Was mich aber nicht daran gehindert hat, es Genial-Lecker gleich zu tun und

Dunkler Fliederessig

©dunkler Fliederessig 001

anzusetzen. Also liebe Blogleser, bleibt dran, ich werde über die Resultate in 6 Wochen berichten.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Dunkler Fliederessig
Kategorien: Einmachen, Essig
Menge: 500 Ml

©dunkler Fliederessig 002

Zutaten

3     Dolden dunkelviolette Fliederblüten; 10 – 15 g
1 Essl.   Akazienhonig; 20 g
1     Biorange (Nur die Schale)
3     Nelken
500 ml   Rotweinesseg, Ulrike; Bio

Quelle

Bild Gabriele Kurz
Meine Kräuterküche: Wiese, Garten und Balkon
– über 100 vegetarische Rezepte mit überraschenden Aromen
Bild

  Erfasst *RK* 26.05.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Die Blüten von den Blütenständen zupfen, in ein 600 ml Einmachglas geben. Honig zugeben. Die Orange heiß abspülen, trocknen, die Schale dünn abschälen, mit den Nelken zugeben. Mit dem Essig aufgießen.

2. Fest verschließen und 6 Wochen mazerieren lassen.

:Zubereitungszeit: etwa 10 Minuten
:Ruhezeit: 6 Wochen

=====