Archiv für den Monat: Februar 2016

Linsen-Currysuppe mit Süßkartoffeln und Kokosmilch

So langsam lichten sich die Vorräte im Vorratsschrank und die Schatzsuche nähert sich einem vorläufigen Ende. In diesem Rezept wurden die restlichen antiken roten Linsen und ältliches Curry verwendet, dem Geschmack tat das keinen Abbruch. Eine Mahlzeit

Linsen-Currysuppe mit Süßkartoffeln und Kokosmilch

Linsen-Currysuppe mit Süßkartoffeln und Kokosmilch

genossen der Inschennör und ich, die zweite aß ich mit Frau Kollegin beim Lunch at work.

Linsen-Currysuppe mit Süßkartoffeln und Kokosmilch

Menge: 4 Portionen

©Linsen-Currysuppe mit Süßkartoffeln und Kokosmilch (2)

Zutaten:

  • 1 Süßkartoffel, 486 Gramm, geschält, in Würfeln, 350 Gramm vorbereitet
  • 300 Gramm Möhren, geschält, in kleinen Würfeln
  • 20-30 Gramm Ingwer, schälen, fein würfeln
  • 2-3 Zehen Knoblauch, schälen, fein würfeln
  • 1 Zwiebel, schälen, fein würfeln
  • 150 Gramm rote Linsen
  • 1-2 Essl. Currypulver, Ulrike 1 Essl. Curry ScharfLinsen-Currysuppe mit Süßkartoffeln und Kokosmilch * und 1 Essl. Curry Mild Linsen-Currysuppe mit Süßkartoffeln und Kokosmilch *
  • 350 ml Wasser
  • 1 Dose, 400 ml, Kokosmilch
  • 1 Bund Koriander, Ulrike: Petersilie
  • 1 Zitrone, der Saft
  • Salz und Pfeffer

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Tarik Rose bei Iss besser!

ZUBEREITUNG

  1. Süßkartoffeln und Möhren in einem Topf in etwas Öl andünsten. Das Currypulver dazugeben und kurz mit anschwitzen – so werden die Aromen voll aktiviert. Dann Linsen, Knoblauch und Ingwer dazugeben und ebenfalls kurz mit anschwitzen. Wichtig: Jetzt noch kein Salz dazugegeben.
  2. Mit Wasser aufgießen und bei geschlossenem Deckel etwa 20 Minuten leise köcheln lassen.
  3. Wenn die Linsen weich sind, die Kokosmilch hinzufügen und alles noch einmal richtig durchziehen lassen. Jetzt erst mit Salz würzen. Koriander klein hacken. Zitronensaft und Blattgewürz kurz vor dem Servieren unterheben und die Suppe nach Geschmack mit mehr Ingwer abrunden.
  4. Ulrike: Suppe heiß in Weckgläser abfüllen, mit Gummiring, Deckel und Klammer verschließen. So hält sich die Suppe etwa eine Woche. Wer die Suppe einwecken möchte, kocht die Linsen nur knapp gar, füllt sie in Weckgläser ab und kocht sie bei 100 °C 90 Minuten ein.

Gesamtzeit: 40 Minuten
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Blogevent Hülsenfrüchte Little Tiger
Dieses Hülsenfruchtrezept darf in die Rezeptsammlung zum Jahr Hülsenfrüchte 2016 bei Little Tiger

Möhrennudeln mit Linsen-Nuss-Sauce

Machen wollte ich die Möhrennundeln mit Linsen-Nuss-Sauce schon lange, nach dem ich das Rezept bei Grain de Sel gesehen hatte. Genauso lange bin ich auch stolze Besitzerin eines Spiralschneiders, um Gemüsenudeln zu formen. Alle Zutaten waren das Ergebnis der Schatzsuche im Vorratsschrank und ein weiteres antikes Curry und ältliche Linsen konnten sinnvoll verbraucht werden.

Möhrennudeln mit Linsen-Nuss-Sauce

Möhrennudeln mit Linsen-Nuss-Sauce (1)

Wie schon bei den Gelbe-Bete-Nudeln mit Riesengarnelen, ist hier das Gemüse auch gleichzeitig die Sättigungsbeilage. Geschmeckt hat es hervorragend und wir sind auch ohne Extra-Kohlenhydrate satt geworden.

Möhrennudeln mit Linsen-Nuss-Sauce

Menge: 4 Portionen

Möhrennudeln mit Linsen-Nuss-Sauce (2)

Die zarten Möhrennudeln sind ganz einfach zuzubereiten überzeugen jeden Feinschmecker. Mit der Linsen-Nuss-Sauce ergibt sich ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis, das Sie keinesfalls versäumen sollten.

Zutaten:

  • 1 Prise Salz
  • 2 Essl. Wasser
  • 100 Gramm rote Zwiebeln, geschält, in feinen Würfeln
  • 2 Zehen Knoblauch, geschält, gehackt
  • 40 Gramm Aprikosen, getrocknet, in feinen Würfeln
  • 40 Gramm Cashewkerne
  • 150 Gramm rote Linsen
  • 2 Essl. Olivenöl, Ulrike: Rapsöl
  • 2 Teel. Currypulver, Ulrike: Kokos Curry *
  • 600 – 700 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 600 Gramm Möhren
  • 100 ml Kokosmilch; Ulrike: 100 ml Wasser und 12 g Creamed Coconut Kokosnuss-CremeMöhrennudeln mit Linsen-Nuss-Sauce *
  • schwarzer Pfeffer
  • Cayenne
  • 2 Essl. Koriandergrün oder Petersilie, frisch gehackt

QUELLE

97838338384399783833838439 *

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Bettina Matthaei
Gemüse kann auch anders:
Vegetarische Rezepte für jede Jahreszeit
978-3833838439 *
ISBN: 978-3833838439

ZUBEREITUNG

  1. Safran mit der Prise Salz im Mörser zerreiben, Wasser hinzufügen und den Safran darin auflösen. Cashwes in einer Pfanne ohne Fett rösten und bis auf einen kleinen Rest hacken. Linsen in einem Sieb waschen.
  2. Die Zwiebeln im Öl glasig andünsten, Knoblauch 1 – 2 Min. mitdünsten. Die Aprikosen dazugeben, mit 1 TL Currypulver bestäuben und gut untermischen. Die Linsen untermischen. 600 ml Gemüsebrühe angießen und aufkochen, Lorbeerblatt und Safranwasser dazugeben und alles zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten garen, bis die Linsen sehr weich sind. Inzwischen die Möhren schälen und längs auf einer Juliennreibe oder einem GemüsenudelschneiderB00UL5XP4C * in gleichmäßige „Nudeln schneiden.
  3. Das Lorbeerblatt aus den Linsen entfernen. Kokosmilch bzw. Wasser und Creamed Coconut Kokosnuss-CremeMöhrennudeln mit Linsen-Nuss-Sauce * dazugeben. Die Linsen pürieren, dabei evtl. noch etwas Brühe dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayenne und restlichem Curry abschmecken.
  4. Die „Möhrennudeln“ in kochendem Salzwasser etwa 2 Minuten blanchieren, abgießen und mit der Linsensauce anrichten. Mit den Cashewkernen und dem Blattgrün bestreuen.

Gesamtzeit: 50 Minuten
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Blogevent Hülsenfrüchte Little Tiger
Dieses Hülsenfruchtrezept darf in die Rezeptsammlung zum Jahr Hülsenfrüchte 2016 bei Little Tiger

Ribeye-Steak auf dem Kräuterbett gegart

Kochsendungen mit Rainer Sass gehören eigentlich nicht zu meinen bevorzugten. Aber Anfang des Monates lag ich mit einer fiebrigen Erkältung ermattet auf der Couch und zappte durch die Kanäle. Ich blieb bei der Sendung hängen, in der Rainer Sass als Tatortsnack Porterhouse-Steak mit Kräuterquark vorschlug. Die Zubereitung des Steaks auf einem Kräuterbett fand ich höchst interessant und speicherte mir das Rezept ab. Wochen später fragte der Gatte, was es denn zu essen geben solle, wenn mir nichts einfiele würde er ein Steak in die Pfanne hauen.

Der Inschennör nahm erstaunt meine Zustimmung zur Kenntnis, erwärmte sich für die Garmethode und heraus kam das

Ribeye-Steak auf dem Kräuterbett gegart

Ribeye-Steak auf dem Kräuterbett gegart

Dazu gab es im Slowcooker karamellisierte Zwiebeln. Der Garpunkt war perfekt, die Kräuter schmeckten dezent durch. Allein der Kräuterduft, der aus dem Ofen kommt, ermuntert, das Garen auf einem Kräuterbeet zu wiederholen. Sehr gut hat uns auch die Mischung aus Piment und Kubebenpfeffer als Steakgewürz gefallen. Eine Wiederholung von Fleisch auf dem Kräuterbett ist definitiv sicher.

Ribeye Steak auf dem Kräuterbett gegart

Menge: 2 Portionen

Ribeye Steak

Zutaten:

  • 2 Ribeye-Steaks
  • Meersalz, Ulrike: Maldon – MeersalzflockenRibeye-Steak *
  • Kubeben-Pfeffer, Ulrike: 2 Gramm
  • Piment, Ulrike: 2 Gramm
  • Olivenöl

ZUM ANBRATEN

  • Butterschmalz
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Schalotte
  • Thymian
  • Rosmarin

Kräuterbett

  • Salbei
  • Thymian
  • Rosmarin

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Rainer Sass

ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 140 °C vorheizen. Die dicke Steak-Fettschicht mehrmals einschneiden. Butterschmalz in einer Edelstahl- oder Gusseisenpfanne erhitzen und das Steak von allen Seiten gut anbraten. Das Steak dabei auch hochkant stellen und auch die seitlichen Kanten anbraten. Für das besondere Aroma einige Kräuterzweige, eine angedrückte Knoblauchzehe und eine halbierte Schalotte mit in die Pfanne geben. Pfeffer und Piment mörsern. Das Steak mit der Pfeffer-Mischung, Salz und Olivenöl gut einreiben.
  2. Die Kräuter auf ein Backblech legen und das gewürzte Steak darauf platzieren. Das Steak in den Ofen schieben und etwa 15 bis 20 Minuten bei 140 Grad sanft garen. Die Kerntemperatur immer wieder mit dem Bratenthermometer messen. Bei 50 Grad Kerntemperatur ist das Fleisch perfekt. Das Steak aus dem Ofen nehmen und abgedeckt nochmals fünf Minuten ruhen lassen. Die Fleischstücke vom Knochen lösen und in Scheiben schneiden und mit etwas Meersalz bestreuen.

Gesamtzeit: 30 Minuten
Vorbereitungszeit: 15Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Avocadohälften mit Tomaten-Füllung

Gesunde Fette machen schlank und schlau, sagt Ernährungsmedizinerin Dr. Anne Fleck. Deshalb schadet es auch nicht, Avocado zum Abendbrot zu essen, schon gar, wenn es so gut schmeckt, wie

Avocadohälften mit Tomaten-Füllung

Avocadohälften mit Tomaten-Füllung

Schnell gemacht ist das auch noch. Und wenn Frau Küchenlatein allein vor der Avocado sitzt, weil der Inschennör wieder einmal auf Dienstreise in der Weltgeschichte herumgondelt, kann sie die 2. Hälfte am nächsten Tag als Lunch at work genießen. Ich habe einfach den Kern in der Avocado gelassen und Avocado und Füllung separat verpackt mitgenommen. Ich war ganz erstaunt, wie wenig sich die Avocado verfärbt hatte. Und ja, von einer Portion Avocadohälften mit Tomaten-Füllung auf Vollkornbrot werde ich satt.

Avocadohälften mit Tomaten-Füllung

Menge: 2 Portionen

Avocadohälften mit Tomaten-Füllung (2)

Zutaten:

  • 1 reife Avocado
  • 2 Essl. frischer Basilikum, gehackt
  • 1 Tomate, in kleinen Würfeln
  • 1 kl. Zwiebel, fein, gehackt
  • 1 kl. Zehe Knoblauch
  • 2 Essl. Balsamico-Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Essl. Pinienkerne
  • etwas geriebener Parmesan

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Die Ernährungs-Docs

ZUBEREITUNG

  1. Die Avocado der Länge nach durchschneiden und den Kern herauslösen. Beide Avocadohälften salzen und pfeffern.
  2. Tomatenwürfel mit Zwiebel und dem Basilikum in die Mulde der Avocadohälften geben und den Balsamico-Essig darüberträufeln.
  3. Mit Pinienkernen und Parmesan bestreuen und servieren.

Gesamtzeit:10 Minuten
Vorbereitungszeit: 15 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Kohlrabi-Salat

Ein wunderbarer Kandidat für die Rubrik Lunch at work ist der

Kohlrabi-Salat

Kohlrabi-Salat

Der schmeckt nicht nur gut, sondern eine Salatportion enthält schon 2 von 5 Portionen Gemüse und Obst am Tag. Die Pastinake enthält Inulin, das länger satt macht.

Kohlrabi-Salat

Menge: 2 Portionen

Zutaten:

  • 1 Kohlrabi, geschält, fein geraspelt, Blätter für eine Suppe aufbewahren
  • 1 Apfel, entkernt, fein geraspelt
  • 1-2 Pastinaken, geschält, fein geraspelt
  • Ingwer, frisch, geraspelt
  • 1 Zitrone, der Saft
  • Essig
  • 10 g Walnussöl
  • Kräuter, frische oder TK
  • Walnusshälften zur Dekoration

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Die Ernährungs-Docs

ZUBEREITUNG

  1. Den frisch geraspelten Apfel sofort mit Zitronensaft beträufeln. Alle Zutaten miteinander vermengen.
  2. Eine Salatsoße aus Essig und Öl mit frischen Kräutern herstellen und den Salat darin 15 Minuten ziehen lassen.

Gesamtzeit: 30 Minuten
Vorbereitungszeit: 10 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon