Was sie schon immer über mich wissen wollten, aber nie zu fragen wagten

Mein Food-Blog ist ein rein privates und nicht kommerzielles Projekt. Mit dieser Seite ist keinerlei Gewinnabsicht verbunden.

Ich bin erreichbar unter e-mail: kuechenlatein (at) yahoo (dot) de. Mein Name und meine Adresse können hier eingesehen werden.

  1. Ich bin eine Frau im besten Alter, teilzeitvollzeitbeschäftigt, verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen., davon ein Teenager, der andere will es noch werden.
  2. Früher war ich einmal „Hot Dog-Testerin“. Die beste Hot Dog-Bude steht in Stege, die besten Pommes gibt es am Fähranleger in Bagenkop
  3. Als ich noch Hot Dogs testete, waren die Gewichtsprobleme geringer.
  4. Beim Kochen und Backen wiege ich am liebsten alles, einschließlich Öl und sogar Nutella
  5. Ich besitze eine ungezählte Anzahl Kochbücher, seit diesem Eintrag sind es noch mehr geworden. Wie viele davon in englischer Sprache sind, entzieht sich meiner Kenntnis
  6. Ich besitze eine Kitchen Aid
  7. Ich habe einen Faible für Großbritannien, obwohl ich dort für viel Geld sehr schlecht gegessen habe. Ich liebe Lord Peter Wimsey, Gary Rhodes, porridge, muffins, shortbread, scones, crumpets, clotted cream, nicht zu vergessen die Beatles, Elton John und diesen Mann. Als er noch Cat Stevens hieß, war die Stimme besser.
  8. Ich backe lieber als dass ich koche
  9. Inzwischen können meine Brote auch neben diesen bestehen
  10. Mit 25 habe ich das erste Mal Champagner getrunken und zwar Moet & Chandon. Die Enttäuschung war groß

Meine Leidenschaft für gutes Essen und Bloggen wurde auch schon „prämiert“:

feldsalat-oskar Keimsprossen Erdbeere
Mix-Pix Blogger Awards Contest at www.mixpixawards.blogspot.com Kartoffel Bild
Bild Thinking Blogger Award Nice Award

und Sachpreise konnte ich auch einheimsen:

Cookie Sutra Artischocke LeckerAbo

 

Award Pop Blog 2007 Da dieses Blog es bei den Genussblogs Awards 2007 unter die letzten 10 Blogs geschafft hat, darf ich mich auf ein Messerset inkl. Schleifstein freuen.

Ein Interview mit mir gibt es hier (click)

Küchenlatein gehört gehörte im Jahre 2009 zu den 10 interessantesten Foodblogs aus dem deutschen Sprachraum Edit: ZEHN.DE in seiner urprünglichen Form wurde zum 01. März 2016 eingestellt

Am 03.08.2010 wird Küchenlatein als Surftipp gehandelt.

04.07.2011 Foodblogs, die neuen Stars am Kochtopf

Im August 2011 wurde Küchenlatein – wenn auch ohne meine ausdrückliche Zustimmung -für den Brigitte-Foodblog-Award nominiert. Ich habe die Nominierung zurückgezogen: Das manipulierbare Abstimmungsverfahren in Kombination mit der Missgunst Nicht-Nominierter und anderer Neider machte diese eigentlich nette Idee zur Farce.

Juni 2012

Und jetzt auch bei Twingly zu finden

02.02.2014 ein Bericht über Küchenlatein im Weserkurier

13.07.2015 ein Interview im Fördeflüsterer

Print Friendly, PDF & Email

4 Gedanken zu „Was sie schon immer über mich wissen wollten, aber nie zu fragen wagten

  1. Cheyenne (Gast)

    Gratulation
    Gratulation zu so einer schönen und informativen Seite.
    Eine technische Frage hätte ich allerdings auch. Wie hast Du ein 3 spaltiges Layout hinbekommen ? Sieht klasse aus.

    Liebe Grüße
    Cheyenne

Kommentare sind geschlossen.