Asiatisch für Anfänger: Pick & mix noodle plate

Im Kontor Kiel habe ich Esstäbchen für Anfänger gefunden. Da musste der Gemüsemuffel heute Mittag

Asiatisch für Anfänger

Asiatisch für Anfänger

essen, nämlich die Pick & mix noodle plate.

Die in dem englischen Rezept genannte Fleischmenge ist unserer Ansicht zu gering bemessen. 400 g Fleisch können es für 4 Personen gut und gerne sein. Mir hat die fettarme Zubereitung der panierten Hähnchenstreifen sehr gut gefallen. Echt lecker!

Der Gemüsemuffel hat sein Gemüse auch wirklich gegessen.

One thought on “Asiatisch für Anfänger: Pick & mix noodle plate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.