Einstimmung ins Wochenende: Haselnuss- und Schokoladenkuchen

Fool for Food hat mir Appetit auf Schokolade gemacht. Qualitätsschokolade lutsche ich am liebsten in homöopathischen Dosen, für Kuchen finde ich die einfach zu schade.

Zur Einstimmung ins Wochenende habe ich den leckeren

Haselnuss- und Schokoladenkuchen

Haselnuss- und Schokoladenkuchen 016 Haselnuss- und Schokoladenkuchen 010

gebacken.

Wahrlich eine Köstlichkeit, die aber zum Abnehmen denkbar ungeeignet ist.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v0.99

Titel: Haselnuss- und Schokoladenkuchen Hazelnut & Chocolate Cake
Kategorien: Kuchen, Rührteig
Menge: 1 Springform 18 cm ø; 6-8 Stücke

Öl zum einfetten
175 Gramm Weizenvollkornmehl
2 1/2 Teel. Backpulver
175 Gramm Butter
175 Gramm Zucker
3 Eier, verquirlt
2 Essl. Milch
200 Gramm Bitterschokolade guter Qualität, fein gehackt *
125 Gramm Haselnüsse, gemahlen
25 Gramm Haselnüsse, gehackt

============================ QUELLE ============================

BBC Good Food Magazine, August 2005
— Erfasst *RK* 22.09.2005 von
— Ulrike Westphal

Eine unwiderstehliche Köstlichkeit zum Kaffee oder auch Tee – ein
reichhaltiger schokoladiger Haselnusskuchen mit knusprigem
Nussbelag.

1 Den Backofen auf 180 °C/Heißluft 160 °C/Gas 4 vorheizen. Eine 18
cm Springform ausfetten.

2 Mehl und Backpulver sieben, die Kleie zurück in die Schüssel geben.

3 Butter mit Zucker schaumig rühren. Die Eier, immer ein wenig Ei
zur Zeit, hinzufügen und etwa eine halbe Minute zwischen rühren. Die
Milch einrühren, dann Mehl und Backpulver zufügen und sorgfältig
vermischen. 2/3 der Schokolade und die gemahlenen Haselnüsse
unterrühren.

4 Den Teig in die vorbereitete Springform geben und die Oberfläche
glätten. Die gehackten Haselnüsse und das restliche Drittel der
Schokolade auf den Teig geben.

Bild

5 In der Mitte des Backofens 1 Stunde backen und dann mit Backpapier
abdecken, damit die Nüsse nicht verbrennen. Weitere 30 Minuten oder
so lange backen, bis die Mitte bei Berührung sich federnd anfühlt.
Den Springformrand enfernen und abkühlen lassen.

:Schwierigkeitsgrad: leicht
:Vorbereitungszeit: 30 min

:Backzeit: 1 h 30 min

* Ich habe die 200 g Tafel Edelbitterschokolade eines Discounters
mit 4 Buchstaben benutzt. Sie hat 6 Rippen, die ich – entsprechend
aufgeteilt -in zwei Portionen gehackt habe.

=====

One thought on “Einstimmung ins Wochenende: Haselnuss- und Schokoladenkuchen

  1. LadYkraCheR

    Normalerweise würd ich jetzt sofort losheulen weil ich den auch will. Aber irgendwie bin ich heut sogar zum Essen (wollen) zu deprimiert =( Trotzdem, sieht irgendwie lecker aus, aber das kennen wir ja von dir nich anders…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
7 × 16 =