Pilz- und Bohnensuppe

In der Sendung mit der Two Cheese Two Onion Potatoe Tart kochte Gary Rhodes auch eine Suppe, die mich sehr reizte. Jetzt aus dem Kochbuch zur Sendereihe Gary Rhodes At The Table978-0563488279*

Pilz- und Bohnensuppe

Pilz- und Bohnensuppe 004

Genau das richtige Süppchen für die doch inzwischen recht kalten Abende. Schmeckt lecker und macht heiße Füße nach reichlich frischer Luft!

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v0.99.1

Titel: Pilz- und Mondbohnensuppe Button Englisch
Kategorien: Suppe
Menge: 6 Portionen

175 Gramm Mondbohnen, getrocknet *
Oder
400 Gramm Dose Mondbohnen, abgetropft
25 Gramm Butter, plus Ausbraten der Pilzdekoration
1 groß. Zwiebel, fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
350 Gramm Champignons, in feine Scheiben geschnitten
600 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
300 ml Milch
150 ml Sahne, optional
Salz und Pfeffer
1 Essl. Glatte Petersilie,gehackt, zum Garnieren

============================ QUELLE ============================

978-0563488279978-0563488279 Gary Rhodes At The Table978-0563488279*
ISBN 978-0563488279
— Ulrike Westphal

Bei Verwendung von getrockeneten Bohnen müssen diese mindestens 12
Stunden in Wasser eingeweicht werden. Beim Kauf der Bohnen auf das
Mindesthaltbarkeitsdatum achten. Je länger die Bohnen noch haltbar
sind, desto zarter werden sie. Die Bohnen mit der Brühe bedeckt in
einen Kochtopf geben und zum Kochen bringen. Mit einem Deckel
vrschließen und ca. 1 Stunde köcheln lassen, bis sie weich sind.
Abgießen und die Flüssigkeit auffangen. Einige Bohnen zur Dekoration
beiseite legen, dafür die Schale entfernen. Bei der Verwendung von
Konservenbohnen, die Aufgussflüssigkeit abgießen und für jede
Portion einige Bohnen zur Dekoration beiseite stellen.

Butter in einem Topf zum schmelzen bringen, wenn sie aufschäumt die
Zwiebeln und den Knoblauch zufügen. 8-10 kochen lassen bis sie
anfangen weich zu werden, aber keine Farbe nehmen lassen. Zwei
Drittel der Pilze zugeben und für weitere 10 – 15 Minuten köcheln
lassen bis diese ebenfalls anfangen, weich zu werden. Die
abgetropften Bohnen zu der Zwiebel/Pilzmischung geben und kurz
erhitzen. Die Brühe bzw. Abtropfflüssigkeit der gegarten
Trockenbohnen zufügen und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze
für 10 – 15 Minuten kochen lassen.

Milch zufügen und erneut aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die
Suppe verflüssigen (Pürierstab) und durch ein Sieb streichen. Die
Sahne zugeben und abschmecken.

Kurz bevor die Suppe serviert werden soll, in einer Bratpfanne das
letzte Drittel der Pilze in Butter ausbraten. Das geht am besten bei
großer Hitze, damit die Pilze eine goldbraune Farbe erhalten. Die
enthäuteten Bohnen können entweder in der Mikrowelle oder in der
Suppe erwärmt werden. Die Suppe auf Suppentassen verteilen und mit
Bohnen, Pilzen und geschnittener Petersilie servieren.

Anmerkung: Ein Löffel gekochter Spinat ist als Dekoration für diese
Suppe ebenfalls geeignet und passt zu den Bohnen und den Pilzen.

* Original: butter beans Ich habe weiße getrocknete Bohnen verwendet

=====
*=Affiliate-Link zu Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
3 + 22 =