Zauber-Guck-Mus oder Frikadellen auf Kartoffel-Möhren-Püree

Zauber-Guck-Mus oder Frikadellen auf Kartoffel-Möhren-Püree

Zauber-Guck-Mus oder Frikadellen auf Kartoffel-Möhren-Püree

Sehr lecker, aber die Mengenangabe im Rezept ist definitiv nur etwas für 1 Erwachsenen und 2 heranwachsende Leute mit Riesenhunger!

Selbstverständlich habe ich beim Stampfen den Zauberspruch aufgesagt. Leider blieb auch nach dem Genuss der Blick aus dem Fenster getrübt, was weniger am Verschmutzungsgrad der Fenster als am Regen lag. Uns ist so gar nicht nach Weihnachten und Keksebacken bei Nieselregen und warmen Temperaturen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.3

Titel: Zauber-Guck-Mus oder Frikadellen auf Kartoffel-Möhren …
Kategorien: Hauptspeise
Menge: 4 Portionen für Leute mit scharfem Blick

6 Möhren
400 Gramm Kartoffeln
Salz, Pfeffer
3 klein. Zwiebeln
350 Gramm Gemischtes
Hackfleisch
1 Ei
2-3 Essl. Paniermehl
1/2 Teel. Senf; Mittelscharf
2 Essl. Öl
6-8 Essl. Milch
1 Essl. Butter
1/2 Bund Petersilie

============================ QUELLE ============================
LECKER, Kochen & Genießen, Dezember 2006
— Erfasst *RK* 06.12.2006 von
— Ulrike Westphal

Irgendwie ist alles so grau in grau? Schnell einen Topf Zauber-Guck-
Mus kochen. Die Möhrchen sind gut für die Augen, und schon ist die
Welt wieder bunt.

1. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke
schneiden. Zugedeckt in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.

2. Inzwischen Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel fein würfeln, 2 in Ringe
schneiden. Hack, Ei, Paniermehl, Zwiebelwürfel und Senf verkneten.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse ca. 8 Frikadellen formen.
Öl erhitzen. Frikadellen darin von jeder Seite 4-5 Minuten braten.

3. Kartoffel-Möhren-Mischung abgießen. Einige Möhrenstücke
herausfischen und fein würfeln. Milch und Butter zufügen. Mischung
mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Mit Salz abschmecken.

4. 4 Die Frikadellen warm stellen. Zwiebelringe im Bratfett
goldbraun braten. Petersilie waschen und fein hacken. Alles
anrichten. Petersilie und Möhrenwürfel darüberstreuen.

:Portion ca. 70 ct
:Portion ca. 440 kcal • E 24 g • F 27 g • KH ca. 45 Minuten :ganz
einfach

l In Möhren steckt viel Betacarotin, die Vorstufe von Vitamin. A. Es
ist nur in Verbindung mit Fett wirksam. Vitamin A ist wichtig für
Hell-Dunkel-Sehen und auch für die Farbunterscheidung.

: O-Titel : Zauber-Guck-Mus oder Frikadellen auf Kartoffel-Möhren-
: > Püree

=====

One thought on “Zauber-Guck-Mus oder Frikadellen auf Kartoffel-Möhren-Püree

  1. Nina (Gast)

    cooler Name! Meine Nachbarin kocht ihrem Gemüsemuffel immer ET-Suppe (Brokkoliesuppe). Das Gemüse mag er nicht, aber seine ET-Supper ist der Hit! Zauberstab sei dank ist die Tarnung noch nicht aufgeflogen ;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.