Zucchini-Melonensalat

Gestern mit dem epicurious RECIPE FLASH eingetroffen und heute auf meinem Mittagstisch, der

Zucchini-Melonensalat

Zucchini-Melonen-Salat

Ein feiner Salat, mit einem ausgewogenen fruchtig-minzigen Limettengeschmack. Und hier das von mir verwendete Rezept:
Die englische Version des Rezeptes gibt es hier.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v0.98.4

Titel: Zucchini-Melonen-Salat Button Englisch
Kategorien: Salat, Hauptmahlzeit, 7.5 Points
Menge: 2 Portionen

1 Zucchino, ca. 200 g
1/2 Teel. Salz
1/2 Honigmelone, ca. 560 g
60 Gramm Parmesankäse= 6 P
150 Gramm Hähnchenbrustfilet, in Scheiben, gegrillt = 3,5 P
2 Stängel Pfefferminze, in feine Streifen geschnitten
2 Essl. Olivenöl, 25 g = 5 P
2 Essl. Limettensaft
Pfeffer, schwarz, gemahlen

============================== QUELLE ==============================
abgewandelt nach einem Rezept von Gourmet:
//www.epicurious.com/recipes/recipe_views/ views/232490
— Erfasst *RK* 29.07.2005 von
— Ulrike Westphal

Den Zucchino in feine Scheiben hobeln und in ein Sieb geben. Das
Salz darüberstreuen, gleichmäßig verteilen und 5 Minuten stehen
lassen. Danach mit kaltem Wasser abspülen, die Zucchinischeiben in
einer Schicht auf ein Küchentuch geben und trocken tupfen.

Die Melone halbieren, die Kerne und Schale entfernen. Die
Melonenscheiben der Länge nach mit einem Sparschäler in dünne
Scheiben scheiden.

Die Melone, Zucchinischeiben und Hähnchenfilet auf 2 Tellern
gleichmäßig verteilen. Den Käse mit einem Sparschäler oder Käsehobel
in feine Streifen hobeln und auf den Tellern verteilen.

Den Limettensaft, das Olivenöl und die Minzblätter miteinander
vermischen und über den Salat geben. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer
würzen. Sofort servieren.

=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
21 − 10 =