Archiv der Kategorie: Salat

Kichererbsensalat mit Karotten und Pistazien

Eigentlich hätte man den

Kichererbsensalat mit Karotten und Pistazien – Ensalada de gabanzos con zanahorias y pistachos

Kichererbsensalat mit Karotten und Pistazien – Ensalada de gabanzos con zanahorias y pistachos

auch als Rumfort-Salat bezeichnen können, denn es enthielt vieles war herumlag und fort musste. Die Kichererbsen hatten ihr Mindesthaltbarkeitsdatum reichlich überschritten, die Pistazien näherten sich selbigem und die Karotten mussten auch verarbeitet werden. Herausgekommen ist ein köstlicher Salat, ein weiterer Beitrag für die kulinarische Weltreise nach Spanien.

Kichererbsensalat mit Karotten und Pistazien – Ensalada de gabanzos con zanahorias y pistachos

Menge: 2 – 3 Portionen als Hauptspeise

Kichererbsensalat mit Karotten und Pistazien – Ensalada de gabanzos con zanahorias y pistachos

Die Vinaigrette für den Kichererbsensalat mit Karotten und Pistazien – Ensalada de gabanzos con zanahorias y pistachos enthält ebenfalls Pistazien und wird mit Koriander, Knoblauch und Zitronensaft aromatisiert.

Zutaten:

  • 120 Gramm Kichererbsen, getrocknet, eingeweicht und im Slowcooker zubereitet, etwa 250 Gramm
  • 300 Gramm Karotten, geschält, in 5 x 0,2 x 0,2 cm Streifen geschnitten

VINAIGRETTE

  • 1 Zehe Knoblauch, geschält, in grobe Stücke geschnitten
  • 1/2 Teel. Kreuzkümmel, ganz
  • 25 Gramm Pistazien, grün, geröstet ohne Schale
  • 1 Bund Koriander. grob gehackt; Ulrike: 25 Gramm Petersilie und 5 Gramm Koriander TK
  • 60 ml Olivenöl
  • 1/2 Teel. Paprikapulver, scharf; Ulrike: Rosen
  • 1 Essl. Zitronensaft

QUELLE

978-3710601644978-3710601644*

stark modifiziert von Ulrike Westphal nach:
Spanien vegetarisch (Vegetarische Länderküche)978-3710601644*
ISBN: 978-3710601644

ZUBEREITUNG

  1. Gegarte Kichererbsen in eine Schüssel geben, Karottenstreifen zufügen.
  2. Für die Sauce Knoblauchm it dem Kreuzkümmel im Mörser zu einer feinen Paste zerstoßen. Olivenöl, Paprikapulver, Zitronensaft, Knoblauchpaste, Koriander und die Hälfte der Pistazien mit dem PürierstabB000A7N4EW* fein pürieren.
  3. Die Sauce zu den Kichererbsen und Karotten geben und gut vermischen. 30 Minuten ziehen lassen, damit sich die Aromen gut vermischen. Vor dem Servieren mit den restlichen Pistazien bestreuen.

Gesamtzeit: 1 Stunde, davon 30 Minuten Ziehzeit für den Salat
Vorbereitungszeit: 20 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Die kulinarische Weltreise hält in Spanien

weitere Mitreisende nach Spanien:

volkermampft: Pan Cateto – spanisches Landbrot mit Sauerteig + Spanischer Bohneneintopf mit Chorizo – Fabada Asturiana + Albondigas nach Kitchen Impossible – Fleischbällchen aus Ochsenschwanz + Paella Valenciana nach Kitchen Impossible | Kaffeebohne: Spanischer Mandelkuchen + Kichererbsen mit Chorizo | Fränkische Tapas: Dreierlei spanische Tapas | Küchenmomente: Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen in der katalanischen Version + Crema Catalana – Katalanische Dessertcreme + Yemas de Ávila – „Himmlische“ Süßspeise aus Spanien | Chili und Ciabatta: Kalbszunge in Granatapfelsauce mit Safranreis + Barraquito – Kaffeespezialität aus Teneriffa + Sopa Mallorquina – Kohleintopf aus Mallorca + Mollejas de pollo al Pimentón – Hühnermägen in Paprikasauce| Brittas Kochbuch: Pollo con naranja y menta – Hähnchen mit Orange und Minze + Conejo al ajillo – Knoblauchkaninchen aus Kastilien-La Mancha + Frit mallorquí – vegan (als Gemüsebeilage zum Kaninchen) + Magdalenas mit feinem Orangenaroma | magentratzerl: Cuajada tradicional + Pollo al chilindrón | Zimtkringel: Papas arrugadas und Mojo rojo | Pane-Bistecca: SlowCooker Oxtail Spanische Art + Sopa de Ajo – Spanische Knoblauch, Bohnen und Brot Suppe + Paella mit Huhn + Sevillian Huhn in Auberginen-Tomatensauce| Brotwein: Spanischer Mandelkuchen – Mandeltorte „Tarta de Santiago“ + Kartoffel Tortilla – Rezept für spanisches Omelett (Tapas Klassiker) + Spanisches Hähnchen mit Knoblauch und Oliven | SavoryLens: Tarta de Santiago – Spanischer Mandelkuchen | Turbohausfrau: Tarta de Santiago | Sebastian Reichelt: Pastel de Almendras | SalzigSüssLecker: Albóndigas und Ensaladilla Rusa | 1x umrühren bitte aka kochtopf: San Sebastián Cheesecake> | Mein wunderbares Chaos: Empanadas mit Dulce de Leche

Steckrübensalat mit Quinoa

Eine „kleine“ norddeutsche Steckrübe wiegt mindestens 1 kg und reichte bereits für Steckrüben-Käse-Auflauf, Steckrübensalat mit Pistazien und Kokossauce und jetzt auch noch für den

Steckrübensalat mit Quinoa

Steckrübensalat mit Quinoa (3)

der nicht nur gut schmeckt, sondern sich auch wunderbar als Lunch at Work eignet. Da schlug ich gleich 2 Fliegen mit einer Klappe: Steckrübe restlos verwendet und die Quinoavorräte wieder etwas abgebaut.

Steckrübensalat mit Quinoa

Menge: 2 Portionen als Hauptsteise

Steckrübensalat mit Quinoa (2)

Steckrübensalat mit Quinoa aus gebackenen Steckrüben, Pastinaken, Rucola, Haselnüssen und einem Dressing aus Honig und Essig

Zutaten:

GEBACKENES GEMÜSE

  • 360 Gramm Steckrübe, geschält und in kleine Würfel geschnitten, vorbereitet gewogen
  • 2 Pastinaken, geschält und in kleine Würfel geschnitten, 150 Gramm vorbereitet gewogen
  • 2 Zehen Koblauch, geschält, fein gehackt
  • 1 Essl. Rapsöl extra
  • 2 Teel. Honig
  • 1/4 Teel. Meersalz; Ulrike: OstseesalzB01DAA17LM*
  • 6 Thymian-Zweige, Blätter abgezupft

DRESSING

  • 3 Essl. Rapsöl
  • 2 Teel. Rotwein-Essig
  • 2Schalotten, geschält, in feine Würfel geschnitten
  • 1 Zehe Koblauch, geschält, fein gehackt
  • Salz; Ulrike: OstseesalzB01DAA17LM*
  • Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

AUẞERDEM

  • 100 Gramm Quinoa, gewaschen, rot oder weiß oder gemischt
  • 80 Gramm Rucola, gewaschen, getrockenet, grob geschnitten
  • 2 Essl. Petersilien, gehackt
  • 50 Gramm Haselnüsse, geröstet, gehackt

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Elle Republic

ZUBEREITUNG

  1. Backofen auf 190 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. In einer ausreichend großen Schüssel Steckrübe und Pastinake mit Knoblauch, Öl, Honig, Salz und den Thymianblättern gut vermischen. Alles zusammen auf das vorbereitete Backblech geben und in einer Lage verteilen, dass sich nichts überdeckt. In etwa 35 – 40 Minuten das Gemüse backen, bis es karamellisiert und weich ist.
  3. In der Zwischenzeit das Quinoa waschen und entsprechend der Packungsanleitung ochen. Sobald es fertig ist, zum Abkühlen zur Seite stellen.
  4. Das gebackene Gemüse aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen zur Seite stellen.
  5. In Schraubdeckelglas Essig, Schalotten und Knoblauch vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Zum Anrichten das gebackene Gemüse, gegartes Quinoa und den Salat in eine Salatschüssel geben und gut mit dem Dressing vermischen. Dann die gerösteten Haselnüsse darüber verteilen und servieren.

Gesamtzeit: 1 Stunde
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

noch mehr Rezepte mit Steckrüben (click)

Steckrübensalat mit Pistazien und Kokossauce

Um auf Instagram etwas wiederzufinden bin ich wohl zu ungeschickt. Neulich tauchte in meiner Timeline das Bild eines asiatisch-würzigen Steckrübensalates auf. Natürlich merkte ich mir weder, wer den gepostet hatte, noch wer der Urheber des Rezeptes war. Gibt man diese Stichworte in DIE Suchmaschine ein, erscheinen zwar viele Rezepte, aber nicht das, was was ich suchte. Wenn frau sich nicht den richtigen Hashtag – hier war es #steckrübe – merkt, ist sie verloren. Aber wer sucht, der findet und so gab es

Steckrübensalat mit Pistazien und Kokossauce

Steckrübensalat mit Pistazien und Kokossauce (1)

als Lunch at Work auf Bürogeschirr serviert.

Im Original werden Erdnüsse verwendet, ich nahm die übrig gebliebenen Pistazien der Linsen-Kartoffel-Curry-Suppe.

Steckrübensalat mit Erdnüssen Pistazien und Kokossauce

Menge: 2 Portionen

Steckrübensalat mit Pistazien und Kokossauce (2)

Traditionelle Gemüsesorten feiern ihr Revival und haben ihr verstaubtes Image längst abgelegt. Dieser herbstliche Salat inszeniert die Steckrübe international. Für asiatische Nuancen sorgen Limette, Erdnüsse, Thai-Currypaste und Kokosmilch.

Zutaten:

  • 200 Gramm Steckrübe, geschält mit dem GemüseschneiderB06XX27GDT* in feine Streifen gehobelt
  • 100 g Möhren, geschält, mit dem GemüseschneiderB06XX27GDT* in feine Streifen gehobelt
  • 3 kl. Lauchzwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • 1 kl rote Zwiebel, etwa 40 Gramm, geschält, halbiert, in Streifen geschnitten
  • 1 Zehe Knoblauch, geschält, fein gewürfelt
  • 15 Gramm Ingwer, geschält, fein gewürfelt
  • 40 Gramm Pistazien, geröstet und gesalzen, gehackt; Original: Erdnüsse
  • 150 ml Kokosmilch
  • 2 Essl. Limettensaft
  • ¾ Essl. brauner Zucker
  • 1,5 Essl. Sojasauce
  • 1 Teel. rote Currypaste
  • ¼ Bund Koriander, wenn dann Petersilie, weggelassen, gehackt

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
veggielicious

ZUBEREITUNG

  1. Das Gemüse in eine Schüssel geben. Knoblauch, Ingwer und gehackte Nüsse zum Gemüse geben.
  2. Für die Sauce Kokosmilch, Limettensaft, Zucker, Sojasauce und Currypaste verrühren. Mit dem Salat mischen und ein paar Minuten ziehen lassen.
  3. Nach Belieben mit gehackten Kräutern bestreuen

Gesamtzeit: 20 Minuten
Vorbereitungszeit:15 Minuten

 
 

*=Affiliate-Link zu Amazon

noch mehr Rezepte mit Steckrüben (click)

Kichererbsensalat mit Möhre Minze und Mandel

Im Originalrezept vom

Kichererbsensalat mit Möhre Minze und Mandel

Kichererbsensalat mit Möhre Minze und Mandel<

finden Koriander und Granatapfel Anwendung. Ich wählte statt dessen Petersilie und rote Johannisbeeren, die gerade reif sind. Herausgekommen ist ein wohlschmeckender Salat für das Büro.

Kichererbsensalat mit Möhre Minze und Mandel

Menge: 1 Glas von 1 Liter Inhalt

Ein wunderbarer Salat zum Mitnehmen ins Büro mit Kichererbsen, Möhren, Tomate und Gurke.

Zutaten:

  • 200 Gramm Kichererbsen gegart
  • 50 Gramm Möhre. geschabt, geraspelt
  • 5 Gramm Ingwer, geschält, fein gehackt
  • 1/2 Essl. Olivenöl
  • 1 Tomate, entkernt, fein gewürfelt
  • 75 Gramm Salatgurke, entkernt gewogen, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Rispe rote Johannisbeeren
  • 2 Stängel Minze, Blätter fein gehackt
  • 1 Essl. Petersilie, gehackt
  • 10 Gramm Mandeln, gestiftelt, geröstet
  • 60 Gramm Joghurt, 10 % Fett Ulrike: Traum von Eiderstedt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Essl. Zitronensaft
  • 1 Msp. Kreuzkümmel

ZUBEREITUNG

  1. In einer Schale Möhrenraspel, Ingwer und Olivenöl mischen.
  2. Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronensaft und Kreuzkümmel unterrühren und erneut abschmecken.
  3. Möhrenmischung in das Glas schichten, darüber die Kichererbsen geben, dann das Joghurtdressing, die Gurken- und Tomatenwürfel und zm Schluss die Johannisbeeren. Darüber kommen die Mandeln und zum Schluss die gehackten Kräuter. Vor dem servieren wird kräftig durchgeschüttelt.

Gesamtzeit: 30 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Gurken-Kichererbsensalat im Glas

Der

Gurken-Kichererbsensalat im Glas

Instagram Kichererbsensalat im Glas
Lunch für morgen ist vorbereitet. Gurken-Kichererbsensalat to go #lunchatwork
Ein von @ kuechenlatein geteilter Beitrag am Jul 4, 2019 um 12:30 PDT

ist ein schöner Salat aus dem was gerade da war. Und: Er lässt sich gut vorbereiten, dann steht dem lunch at work nichts mehr entgegen.

Gurken-Kichererbsensalat im Glas

Menge:1 Portion

Instagram Kichererbsensalat im Glas

Bei diesem Salat im Glas treffen feine Gurkenraspeln auf Kichererbsen und einer Mischung aus frischen und getrockneten Tomaten. Dazu ein Joghurt-Minz-Dressing.

Zutaten:

  • 1/2 Gurke, gewaschen, mit Schale fein geraspelt
  • 90 Gramm griechischer Joghurt oder der Traum von Eiderstedt
  • 3 Zweige Minze, gehackt
  • 50 Gramm getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft in kleine Stücke geschnitten
  • 150 Gramm Cocktailtomaten, geviertelt
  • 120 Gramm Kichererbsen, gegart
  • 30 Gramm Walnüsse, geröstet

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
diversen Quellen des WWW

ZUBEREITUNG

  1. Aus den Gurkenraspeln so viel Gurkenwasser wie möglich auspressen. Den Saft aufheben und mit Mineralwasser als Schorle genießen.
  2. Joghurt mit Salz, Pfeffer und der gehackten Minze vermengen.
  3. In ein gut schließendes Glas zuerst die Tomatenstücke, dann die Kichererbsen, die Gurkenraspel und den Minzjoghurt schichten. Mit Walnüssen garnieren.

Gesamtzeit: 15 Minuten
Vorbereitungszeit:10 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon