Archiv der Kategorie: Vegetarisch

Weizengrütze mit Gemüse

Eigentlich nimmt man diese Art Bulgursalat den feinen Bulgur, ich hatte aber nur noch einen Rest groben und daher heißt dieser köstliche Salat einfach

Weizengrütze mit Gemüse

Weizengrütze mit Gemüse

Gemeinsam ist den zu Rate gezogenen Rezepten die Verwendung von Nar Eksişi und Salça. Das Verhältnis von Bulgur und Gemüse schwankt, genauso wie die verwendeten Gemüse. Wahrscheinlich gibt es so viele Kisir-Rezepte in der Türkei wie Haushalte. Bei uns kam alles hinein, was so da war. Geschmeckt hat der Salat jedenfalls köstlich. Sehr schön, den Bulgursalat direkt aus dem Salatblatt serviert zu essen.

Weizengrütze mit Gemüse

Menge: 3 Portionen

Weizengrütze mit Gemüse

Weizengrütze mit Gemüse ist leicht, frisch und würzig zugleich.

Zutaten

  • 130 Gramm Bulgur, grob
  • 1 grüne Spitzpaprika, Stiel und Samen entfernt, in feine Würfel geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, etwa 40 Gramm, geschält, fein gewürfelt
  • 4 Frühlingszwiebeln, mit grün in feine Ringe geschnitten
  • 8 Cocktailtomaten, fein gewürfelt
  • 1 Stück Gurke, entkernt, fein gewürfelt, etwa 125 Gramm
  • 1 Essl. Peterlilie, gehackt
  • 1 Essl. Dill, gehackt
  • 1 Essl. Minze, gehackt
  • 3 Essl. Olivenöl
  • 1/2 Zitrone, der Saft
  • 1 Essl. Salça
  • 2 Essl. Granatapfelsirup
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Römersalatherz, gewaschen und abgetropft

QUELLE

eigenes Rezept von Ulrike Westphal nach:
diversen* türkischen* Kochbüchern*

ZUBEREITUNG

  1. In einem Topf Bulgur mit der doppelten Menge kochenden Salzwasser übergießen, Deckel aufsetzen und etwa 15 Minuten Quellen lassen
  2. Gegarten Bulgur in eine größere Schale umfüllen, Olivenöl und Zitronensaft zufügen und verrühren. Salça und Granatapfelsirup einarbeiten. Das gewürfelte Gemüse und die gehackten Kräuter zufügen, vermngen und abschmecken. De abgekühlten Salat 1 – 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Zum Servieren Salatblätter halbvoll mit dem Salat füllen und mit Zitronenschnitzen servieren.

Gesamtzeit: 2 Stunden
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

noch mehr türkische Rezepte (click)

Kulinarische Weltreise Türkei

weitere Mitreisende in die Türkei und deren Rezepte:

our food creations: Mercimek Çorbası – Türkische Linsensuppe + Kısır – Bulgursalat | Pane-Bistecca: Muhammara – Tuerkischer Pepperoni Dip + Kiymali Pide – Tuerkisches gefuelltes Fladenbrot + Sandal Sefasi – Bootausflug auf Tuerkisch | Brittas Kochbuch: Hähnchen im Fladenbrot + İmam bayıldı + Gefüllte Weinblätter + Köfte-Pfanne mit Gemüse und türkischen Reisnudeln (Gastbeitrag) + Blätterteigrolle mit Spinat und Schafskäse, Zaziki, Rote-Bete-Trauben-Salat (Gastbeitrag) | Fluffig & Hart: Kısır – türkischer Bulgursalat + Mercimek Köfte – vegetarische türkische Linsen-Frikadellen | magentratzerl: Mantı + Faule Mantı + Açma – Flauschige Brötchen | Turbohausfrau: Mücver + Pasta mit Lamm und Joghurt | Coffee2Stay: Mantı und Acılı Ezme | Kleines Kuliversum: Çılbır – pochierte Eier mit Joghurt | Chili und Ciabatta: Großmutters Pilav + Geschmorte Zucchini – Kabak yahnisi + Grüne Bohnen mit Lammfleisch (kuzu etli ile yeşil fasulye) und türkischer Reis + Grieß-Helva mit Himbeer-Joghurteis – dondurmalı helva | Zimtkringel: Tscherkessenhuhn – Çerkez Tavuğu | Volker mampft: Wassermelonen Gazpacho – Karpuz Çorbası – vegan oder mit Krabben + Mezze – Acılı Ezme – Rezept für den scharfen türkischen Dip + Domates Soslu Köfte – Türkische Hackbällchen in Tomatensoße + Dana etli güveç – Türkisches Kalbsgulasch mit viel Gemüse + No Knead Pide – kleine türkische Fladenbrote ohne Kneten + Die 5 besten türkische Restaurants in Hamburg! | The Road Most Traveled: Pasta mal türkisch: Rezept für scharfe türkische Joghurt-Pasta | SalzigSüssLecker: Gözleme(gefüllte Teigfladen) mit Spinat und Schafskäse | Küchenmomente: Revani Tatlisi – Türkischer Grießkuchen vom Blech | Möhreneck: Pide mit zweierlei Füllung | Backmaedchen1967 : Açma-fluffige türkische Brötchen | Brotwein: Paprika Feta Dip – pikante Schafskäse Creme + Adana Kebap – Rezept für Hackfleisch Spieße vom Grill + Türkisches Fladenbrot Rezept + Yoğurtlu Kebap – Grillfleisch mit Joghurt und Fladenbrot + Rote Bete Hummus Rezept + Şiş Kebap – Rezept für türkische Fleischspieße vom Grill | Labsalliebe: Sigara Börek – Börek mit Spinat und Feta aus dem Ofen | CorumBlog 2.0: Sigara böreği | Backmädchen1967: Açma-fluffige türkische Brötchen | SavoryLens: Türkische Köfte vom Grill mit Bulgursalat und Sumach-Joghurt

Zucchini mit Bulgur in Olivenöl

Mein türkischer Lebensmittelhändler

Sultan-Markt

hatte zarte, kleine Zucchini, die zu

Zucchini mit Bulgur in Olivenöl – Zeytinyağli kabak basti

Zucchini mit Bulgur in Olivenöl

verarbeitet wurden. Mit dieser Zubereitungsart soll der fein-aromatische Geschmack der Zucchini am besten zur Geltung kommen. Bei den Hundstagen im August hat es uns lauwarm auf jeden Fall sehr gut geschmeckt. Schmeckt auch kühlschrankkalt als Lunch at Work.

Zucchini mit Bulgur in Olivenöl – Zeytinyağli kabak basti

Menge: 4 Portionen

Zucchini mit Bulgur in Olivenöl

Zutaten

  • 600 Gramm kleine Zucchini, Enden entfernt und in 0,8 cm dicke Scheiben geschnitten.
  • 1 große Zwiebel, halbiert und in feine Streifen geschnitten
  • 25 Gramm Bulgur, grob, gewaschen und abgetropft
  • 1 rote Spitzpaprika, etwa 190 Gramm, Stiel und Samen entkernt und in dünne Streifen geschnitten
  • 1 große Zehe Knoblauch, geschält, in dünne Scheiben geschnitten
  • 350 Gramm Tomaten, enthäutet, gewürfelt
  • 1 Teel. Salz
  • 1/4 Teel. Pul Biber
  • 1 Prise Muskatnuss, gerieben
  • 4 – 5 Essl. Olivenöl
  • 1/2 Bund Dill, gehackt

QUELLE

978-3850339155978-3850339155

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Türkei vegetarisch*
ISBN: 978-3850339155

ZUBEREITUNG

  1. In einen Topf zuunterst die Zwiebeln dann den Bulgur und anschließend die Zucchinischeiben einschichten. Darüber die Parikastreifen und Knoblauchscheiben verteilen. Zuletzt die Tomatenwürfel einschichten.
  2. Salz, Zucker, Pul Biber und Muskatnuss mischen und hinzufügen. Mit Olivenöl und etwa 5 Essl. Wasser übergießen. Bei mittlerer Temperatur langsam aufkochen und bei geringer Hitze etwa 10-15 Minuten leicht köcheln lassen, bis das Gemüse leicht bissfest ist. Den Herd ausschalten
  3. Den gehackten Dill in den Topf geben und das Gemüse mit geschlossenem Deckel 10 – 15 Minuten im Topf ruhen lassen. Mit frischem Brot servieren.

Gesamtzeit: 45 Minuten
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

noch mehr türkische Rezepte (click)

Kulinarische Weltreise Türkei

our food creations: Mercimek Çorbası – Türkische Linsensuppe + Kısır – Bulgursalat | Pane-Bistecca: Muhammara – Tuerkischer Pepperoni Dip + Kiymali Pide – Tuerkisches gefuelltes Fladenbrot + Sandal Sefasi – Bootausflug auf Tuerkisch | Brittas Kochbuch: Hähnchen im Fladenbrot + İmam bayıldı + Gefüllte Weinblätter + Köfte-Pfanne mit Gemüse und türkischen Reisnudeln (Gastbeitrag) + Blätterteigrolle mit Spinat und Schafskäse, Zaziki, Rote-Bete-Trauben-Salat (Gastbeitrag) | Fluffig & Hart: Kısır – türkischer Bulgursalat + Mercimek Köfte – vegetarische türkische Linsen-Frikadellen | magentratzerl: Mantı + Faule Mantı + Açma – Flauschige Brötchen | Turbohausfrau: Mücver + Pasta mit Lamm und Joghurt | Coffee2Stay: Mantı und Acılı Ezme| Kleines Kuliversum: Çılbır – pochierte Eier mit Joghurt | Chili und Ciabatta: Großmutters Pilav + Geschmorte Zucchini – Kabak yahnisi + Grüne Bohnen mit Lammfleisch (kuzu etli ile yeşil fasulye) und türkischer Reis + Grieß-Helva mit Himbeer-Joghurteis – dondurmalı helva | Zimtkringel: Tscherkessenhuhn – Çerkez Tavuğu | Volker mampft: Wassermelonen Gazpacho – Karpuz Çorbası – vegan oder mit Krabben + Mezze – Acılı Ezme – Rezept für den scharfen türkischen Dip + Domates Soslu Köfte – Türkische Hackbällchen in Tomatensoße + Dana etli güveç – Türkisches Kalbsgulasch mit viel Gemüse + No Knead Pide – kleine türkische Fladenbrote ohne Kneten + Die 5 besten türkische Restaurants in Hamburg! | The Road Most Traveled: Pasta mal türkisch: Rezept für scharfe türkische Joghurt-Pasta | SalzigSüssLecker: Gözleme(gefüllte Teigfladen) mit Spinat und Schafskäse | Küchenmomente: Revani Tatlisi – Türkischer Grießkuchen vom Blech | Möhreneck: Pide mit zweierlei Füllung | Backmaedchen1967 : Açma-fluffige türkische Brötchen | Brotwein: Paprika Feta Dip – pikante Schafskäse Creme + Adana Kebap – Rezept für Hackfleisch Spieße vom Grill + Türkisches Fladenbrot Rezept + Yoğurtlu Kebap – Grillfleisch mit Joghurt und Fladenbrot + Rote Bete Hummus Rezept + Şiş Kebap – Rezept für türkische Fleischspieße vom Grill | Labsalliebe: Sigara Börek – Börek mit Spinat und Feta aus dem Ofen | CorumBlog 2.0: Sigara böreği | Backmädchen1967: Açma-fluffige türkische Brötchen | SavoryLens: Türkische Köfte vom Grill mit Bulgursalat und Sumach-Joghurt

Joghurt-Käse-Creme – Haydari

Die

Joghurt-Käse-Creme – Haydari

Joghurt-Käse-Creme - Haydari

servierten wir zu Paprika-Fladen.

Beyaz Peynir heißt wortwörtlich übersetzt weißer Käse, von denen es viele Sorten gibt und zum Frühstück auf den Tisch kommt. Er wird aus verschiedenen Milchsorten, meist Kuhmilch, aber auch aus Schafs- und/oder Ziegenmilch hergestellt. Geschmacklich ist der Beyaz Peynir milder als vergleichbarer Feta bzw. Hirtenkäse. Ich hatte welchen aus meinem Stammgeschäft für türkische Lebensmittel.

Joghurt-Käse-Creme – Haydari

Menge: 3 Portionen

Joghurt-Käse-Creme - Haydari

Joghurt-Käse-Creme – Haydari ist ein leichter und pikanter Brotaufstrich oder Dip aus Sahnejoghurt, Salzlakenkäse Dill und Knoblauch

Zutaten

  • 200 Gramm Salzlakenkäse – Beyaz Peynir
  • 200 Gramm Süzme-Joghurt, stichfester Joghurt mit 10 % Fett
  • 1 Zehe Knoblauch, geschält, fein gehackt oder gepresst; Ulrike: Garlic Card*
  • 5-6 Stängel Dill, gewaschen, fein gehackt
  • 2 Essl. Olivenöl

QUELLE

978-3850339155978-3850339155*

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Türkei vegetarisch*
ISBN: 978-3850339155

ZUBEREITUNG

  1. Käse in einem Teller mit einer Gabel zerdrücken. Mit dem Joghurt in eine Schale geben und gut verrühren. Dabei mit einem Löffel den Käse an den Gefäßrand drücken, damit er sich gut mit dem Joghurt vermischt, um eine feine, homogene Crème zu erhalten.
  2. Im Kühlschrank ca. 1 – 2 Studen ziehen lassen. Mit etwas Dill und einigen Tropfen Olivenöl garniert servieren.

Gesamtzeit: 1 – 2 Stunden
Vorbereitungszeit:5 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

noch mehr türkische Rezepte (click)

Kulinarische Weltreise Türkei

weitere Mitreisende in die Türkei und deren Rezepte:

our food creations: Mercimek Çorbası – Türkische Linsensuppe + Kısır – Bulgursalat | Pane-Bistecca: Muhammara – Tuerkischer Pepperoni Dip + Kiymali Pide – Tuerkisches gefuelltes Fladenbrot + Sandal Sefasi – Bootausflug auf Tuerkisch | Brittas Kochbuch: Hähnchen im Fladenbrot + İmam bayıldı + Gefüllte Weinblätter + Köfte-Pfanne mit Gemüse und türkischen Reisnudeln (Gastbeitrag) + Blätterteigrolle mit Spinat und Schafskäse, Zaziki, Rote-Bete-Trauben-Salat (Gastbeitrag) | Fluffig & Hart: Kısır – türkischer Bulgursalat + Mercimek Köfte – vegetarische türkische Linsen-Frikadellen | magentratzerl: Mantı + Faule Mantı + Açma – Flauschige Brötchen | Turbohausfrau: Mücver + Pasta mit Lamm und Joghurt | Coffee2Stay: Mantı und Acılı Ezme | Kleines Kuliversum: Çılbır – pochierte Eier mit Joghurt | Chili und Ciabatta: Großmutters Pilav + Geschmorte Zucchini – Kabak yahnisi + Grüne Bohnen mit Lammfleisch (kuzu etli ile yeşil fasulye) und türkischer Reis + Grieß-Helva mit Himbeer-Joghurteis – dondurmalı helva | Zimtkringel: Tscherkessenhuhn – Çerkez Tavuğu | Volker mampft: Wassermelonen Gazpacho – Karpuz Çorbası – vegan oder mit Krabben + Mezze – Acılı Ezme – Rezept für den scharfen türkischen Dip + Domates Soslu Köfte – Türkische Hackbällchen in Tomatensoße + Dana etli güveç – Türkisches Kalbsgulasch mit viel Gemüse + No Knead Pide – kleine türkische Fladenbrote ohne Kneten + Die 5 besten türkische Restaurants in Hamburg! | The Road Most Traveled: Pasta mal türkisch: Rezept für scharfe türkische Joghurt-Pasta | SalzigSüssLecker: Gözleme(gefüllte Teigfladen) mit Spinat und Schafskäse | Küchenmomente: Revani Tatlisi – Türkischer Grießkuchen vom Blech | Möhreneck: Pide mit zweierlei Füllung | Backmaedchen1967 : Açma-fluffige türkische Brötchen | Brotwein: Paprika Feta Dip – pikante Schafskäse Creme + Adana Kebap – Rezept für Hackfleisch Spieße vom Grill + Türkisches Fladenbrot Rezept + Yoğurtlu Kebap – Grillfleisch mit Joghurt und Fladenbrot + Rote Bete Hummus Rezept + Şiş Kebap – Rezept für türkische Fleischspieße vom Grill | Labsalliebe: Sigara Börek – Börek mit Spinat und Feta aus dem Ofen | CorumBlog 2.0: Sigara böreği | Backmädchen1967: Açma-fluffige türkische Brötchen | SavoryLens: Türkische Köfte vom Grill mit Bulgursalat und Sumach-Joghurt

Saisonal schmeckt’s besser: Gebratene Nudeln mit Erdnusssauce

Es ist wieder Zeit für „Saisonal schmeckt’s besser! Der Foodblogger-Jahreskalender“. Auf dem Wochenmarkt lachte mich ein Spitzkohl an, aus dem wurde

Gebratene Nudeln mit Erdnusssauce und Spitzkohl

Gebratene Nudeln mit Erdnusssauce

Die Rezeptmenge ist für 2 sehr hungrige Personen gedacht, schmeckt aber so gut, dass auch bei uns nichts auf dem Teller übrig blieb.

Gebratene Nudeln mit Erdnusssauce und Spitzkohl

Menge:3 Portionen

Gebratene Nudeln mit Erdnusssauce

Gebratene Nudeln mit Erdnusssauce: Hier werden pikant gewürzte, nussige Buchweizennudeln mit knackigem Spitzkohl und Ei kombiniert

Zutaten

  • 165 Gramm Buchweizennudeln; Ulrike 150 Gramm
  • natives Olivenöl extra
  • 2 Essl. Sesamsaat, geröstet
  • 2 Teel. Kokosöl oder Ghee
  • 500 Gramm Spitzkohl, Strunk entfernt, fein gehobelt
  • 3 Frühlingszwiebeln, in feinen Ringen
  • 2 Eier, Größe M
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz gemahlen

Erdnusssauce

  • 2 Zehen Knoblauch, geschält fein gehackt
  • 3 Essl. Erdnusscreme; alternativ 3 gut gehäufte Essl. Erdnüsse mit dem Universalzerkleinerer* zu Mus verarbeiten
  • 1–2 Teel. Chiliflocken oder koreanisches Chilipulver, plus etwas mehr zum Servieren
  • 1 Essl. Apfelessig
  • 2 Teel. Ahornsirup
  • 1 Teel. Sesamöl, geröstet
  • 2 Essl. Tamari Sojasauce*
  • 3 Essl. heißes Wasser
  • 1 Prise Meersalz oder nach Geschmack

QUELLE

978-3898837644978-3898837644*

abgewandelt von Ulrike Westphal nach: Melissa Hemsley
Eat Happy: Meine schnellen Wohlfühl-Rezepte*
ISBN: 978-3898837644
über Valentinas Kochbuch

ZUBEREITUNG

  1. Die Nudeln in einem mittelgroßen Topf in reichlich Wasser nach Packungsangabe bissfest garen (Ulrike: 3 Minuten. Unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Inzwischen für die Erdnusssauce alle Zutaten in einer Schüssel glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. In einer Pfanne Kokosöl oder Ghee darin zerlassen. Kohl und Frühlingszwiebeln bei starker Hitze etwa 45 Sekunden anbraten, so lange dass der Spitzkohl aber noch Biss hat. Den Spitzkohl auf eine Seite schieben und die Eier auf der freien Fläche zu Spiegeleiern braten. Spitzkohl und Eier salzen und pfeffern.
  4. Den Nudelkochtopf trocknen und bei mittlerer Hitze wieder auf den Herd setzen. Die Sauce darin 30 Sekunden erhitzen. Die Nudeln unterziehen und erhitzen.
  5. Die Nudeln auf 2 Servierschalen verteilen. Den Kohl und je 1 Spiegelei daraufgeben. Mit dem Sesam bestreut servieren.

Gesamtzeit: 30 Minuten
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

zur ebook-Sammlung aller bisher erschienen Rezepte geht es hier (click)

und noch mehr köstliche saisonale Rezepte sind bei den nachfolgenden Blogs zu finden:

Dinnerumacht: Nektarinen-Halloumi Spieße mit Tomaten-Spinat Salat | Möhreneck: Tomaten-Tarte | Volkermampft: Sommerliche Joghurt-Gurkengazpacho mit Minze | evchenkocht: Tagliatelle mit Wildkräuter-Pesto, gerösteten Zucchini und Mozzarella | Pottgewächs: Bunter Gartensalat mit Quinoa | Feed me up before you go-go: Schneller Brokkoli-Tahini-Salat mit Mandeln und Cranberries | Haut Gout: Reh-Ravioli mit Tomatensauce | Pottlecker: Kohlrabi-Knusper-Pommes mit Sardellen Joghurt | Obers trifft Sahne: Sommerliche Pasta mit frischen Erbsen | S-Küche: Pan Bagnat – fantastischer Sandwich Klassiker aus der Provence | Münchner Küche: Griechisches Tzaziki | The Apricot Lady: Zucchini Rucola Salat | moey’s kitchen: Sommerliche Ratatouille-Lasagne | thecookingknitter: Reispfanne mit Paprika und Erbsen | LECKER&Co: Vegane Brokkoli Bowl mit Ingwer-Knoblauch-Sauce | Ye Olde Kitchen: Kalte Paprikasuppe mit gelben Tomaten | Ina Is(s)t: Focaccia Pugliese mit Zucchini | Brotwein: Pasta mit Brokkoli und Tomaten – italienisch ohne Sahne | Teekesselchen Genussblog: Wilder Brokkoli mit Miso und Reis (vegan) | Jankes*Soulfood: Vegetarisches Thai-Curry mit buntem Röstgemüse | pastasciutta.de: Kalt-warmer Caprese-Salat

Spargel-Soufflé

Im gleichen Beitrag wie der Aprikosen-Lemon-Curd-Streuselkuchen veröffentliche Nigel Slater ein Rezept für Spargel-Soufflé. Das passte gut, denn zur Unterstützung der ortsansässigen Geschäfte erstand ich einen Spargelbüddel

Spargelbüddel

in der grünen Variante. Der enthielt 1,5 kg allerbesten grünen Spargel, den wir aber in der klassischen Variante zu dritt nicht schafften. Für jeden Mund ein Pfund (Spargel) ist dann doch zu reichlich bemessen. Den zu viel gegarten Spargel brachte ich dann in dem sehr köstlichen

Spargel-Soufflé

Spargel-Soufflé

unter.

Spargel-Soufflé

Menge: 2-3 Portionen

Spargel-Soufflé

Zutaten

Vorbereitung AUFLAUFFORM 28 cm x 22 cm

  • 1 Stck. Butter
  • 2 Essl. Parmesan fein gerieben
  • 12 Stangen Spargel, 8 Minuten in Salzwasser gegart und abgetropft

Soufflé

  • 300 ml Milch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 kleine Zwiebel, etwa 70 Gramm, geschält
  • 15 Gramm Estragon, die gehackten Blätter; Ulrike: Salbei
  • 55 Gramm Butter
  • 50 Gramm Mehl
  • 4 Eier, Größe M, Eiklar und Eidotter getrennt
  • 125 Gramm Käse, z.B. Gruyère; Cheddar; Ulrike: Flachlandtiroler
  • 2 Essl. Parmesan fein gerieben

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Nigel Slater im Observer 20.04.2020

ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 200 °C Umluft/Gas 6 vorheizen. Die Auflaufform ausbuttern und mit 2 EL Parmesankäse ausstreuen. Milch mit Lorbeerblatt und Zwiebel kurz aufkochen, von der Kochstelle nehmen und einige Minuten stehen lassen.
  2. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen, Mehl zufügen und unter ständigem Rühren 2 – 3 Minuten anschwitzen. Zwiebel und Lorbeerblatt aus der Milch entfernen und die Milch portionsweise unterrühren, bis die Sauce andickt. Einmal kurz aufkochen lassen und unter Rühren weitere 5 Minuten köcheln lassen. Die Sauce von der Kochstelle nehmen, kurz abkühlen lassen und die Eidotter unterrühren.
  3. Käse – bis auf den Parmesan – und Blattgewürze in die Sauce geben. Eiklar steif schlagen, unter die Käsemasse heben und sofort in die vorbereitete Auflaufform geben. Die Spargelstangen in der Sauce verteilen, mit Parmesankäse bestreuen und 20 – 25 Minuten backen, bis die Masse aufgegangen ist und eine goldbraune Farbe hat.

Gesamtzeit: 1,5 Stunden
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 50 Minuten