Schlagwort-Archive: Karotten

Kulinarische Weltreise Südafrika: Erdnuss-Suppe

Letzten Monat unterbrach ich die kulinarische Weltreise, Tschechien blieb auf der Strecke. Diesen Monat führt uns die Reise nach Südafrika. Ein Land, das in meiner Schulzeit wegen der Apartheid im Gemeinschaftskundeunterricht behandelt wurde. Erst nach der Geburt von Sohn 1 wurde diese endgültig aufgehoben. Kapstadt erregte 1967 aufsehen, weil dort unter Leitung von Christiaan Barnard die erste Herztransplantation durchgeführt wurde. Rassismus und Organspende sind hochaktuelle Themen in Deutschland.

Kulinarisch hat Südafrika allerhand zu bieten: Paradebeispiel für Slow Food sind Bredies – Ragout aus Fleisch, Zwiebeln und viel Groente (Gemüse) und Podjies, die nach dem Kochgeschirr, in dem sie gegart werden, benannt wurden. Die Route 62 zwischen Kapstadt und Port Elizabeth wird Garden Route genannt. Das subtropische Klima und die fruchtbaren Böden ermöglichen dort den Anbau von Gemüse, Salat und Obst. In Südafrika ist jetzt Herbst, der Tisch ist dort reichlich gedeckt. Man merkt es hier an dem Angebot südafrikanischer Tafeltrauben, während hier das regionale Gemüseangebot doch noch recht dünn ist. Bei den Marktschwärmern Kiel erstand ich die letzten Sandmöhren und Lauch, um daraus eine

Erdnuss-Suppe

Erdnuss-Suppe (1)

zu kochen. Diese Suppe vereint asiatische und europäische Einflüsse zur sogenannten Kap-Küche. Eine sehr gehaltvolle, wohlschmeckende Suppe.

Eine besondere Herausforderung für mich war die Zutat Kokosmark, ich kenne KokosmusB00SZV6LTA*, Kokosnuss-CremeB003ULRUPO* oder KokosmilchB01MPY137N*, aber was Kokosmark genau ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich nahm einfach das „Dicke“, das sich in einer 400 ml Dose abgesetzt hatte.

Erdnuss-Suppe

Menge:4 Portionen

Erdnuss-Suppe (2)>

Eine gehaltvollem wohlschmeckende Suppe Südafrikas

Zutaten:

Zutaten Erdnuss-Suppe

  • 1 Zehe Knoblauch, geschält, gehackt
  • 1 Zwiebel, etwa 100 Gramm, schälen und in dünne Ringe schneiden
  • 2 Möhren, etwa 180 Gramm, schälen und in dünne Scheiben schneiden
  • 3 Essl. Öl
  • 75 ml Weißwein, trocken
  • 1 Stange Porree, etwa 150 Gramm, putzen und in Scheiben schneiden
  • 1 Essl. Honig, 20 Gramm
  • 1 Essl. Zucker, 15 Gramm
  • 2 Teel. Currypulver
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 175 Gramm Ernüsse, ungesalzen, geröstet°
  • 150 ml Sahne; Ulrike: Kaffeesahne B004WW9PB2*
  • 250 ml Kokosmark
  • 2 Essl. Erdnussbutter, 35 Gramm; Ulrike: Erdnüsse mit dem Zerkleinerer für den ZauberstabB000AYTSH2* zu Erdnussbutter verarbeitet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliöl

QUELLE

978-3869411552978-3869411552*

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Südafrika – Das Kochbuch978-3869411552*
ISBN: 978-3869411552

ZUBEREITUNG

  1. Öl in einem ausreichend großen Topf erwärmen, Knoblauch, Zwiebel und Möhren hinzufügen und weich dünsten. Mit Wein ablöschen und einkochenlassen.
  2. Porree mit Honig, Zucker und Curry zufügen. Unter Rühren aufkochen und anschließend die Erdnüsse mit Sahne, Kokosmark und Erdnussbutter unter die Suppe rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. In Suppentassen geben und mit etwas Chiliöl beträufelt servieren.

° Da die Erdnüsse in der Suppe mitgekocht und diese dann mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt wird, verwendete ich gesalzene geröstete Erdnüsse

Gesamtzeit: 1 Stunde Tage
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Die kulinarische Weltreise Südafrika

mit nach Südafrika sind gereist:

Chili und Ciabatta Hertzog koekies – Hertzoggies + Kapmalaiisches Hühnercurry | Küchenmomente: Südafrikanische Melktert (Milchtarte) | Backmaedchen 1967: Südafrikanischer Malva Pudding (Malva-Poeding) | zimtkringel: Biltong – Trockenfleisch auf südafrikanische Art | magentratzerl: Fischcurry mit Auberginen | Brittas Kochbuch Monkey Gland Steak + Gurken-Koriander-Sambal + Cornfritters mit Gurke-Koriander-Sambal

Scharfes Möhrensüppchen

herbstgenuss-595x311
Christina, The Apricot Lady und Sina, die giftigeblonde laden ein zum Blog-Event Herbstgenuss.

Herbst bedeutet nicht nur, dass es Gemüse und Obst in Hülle und Fülle gibt, sondern für mich bedeutet es auch, Vorräte für den Winter anzulegen.

Scharfes Möhrensüppchen

Scharfes Möhrensüppchen (1a)

kann nicht nur frisch genossen werden, sondern wird auch eingekocht. Im Bedarfsfall kann dann aus dem Vorrat geschöpft werden, sei es als Lunch at Work oder aber als stressfreies Süppchen aus dem Vorrat im Rahmen eines festlichen Menüs.

Möhren gibt es derzeit bei den Marktschwärmern Kiel in Hülle und Fülle entweder als Sandmöhren oder mit so klangvollen Namen wie: Jaune de Doubs, Colorado, Pariser Markt, Küttiger, little Fingers, Lunar white, Purpurdrache oder Rouge Sang. Es dauert schon, sich da durchzuprobieren.

Scharfes Möhrensüppchen

Menge: 3 Weck®-Gläser in Tulpenform von 370 ml Inhalt

Scharfes Möhrensüppchen (2a)

Zutaten:

  • 400 Gramm Möhren; Ulrike: Sandmöhren, gewaschen, geschält, gewürfelt
  • 200 Gramm Kartoffeln, mehlig kochend, Ulrike: Agria, gewaschen, geschält, gewürfelt
  • 80 Gramm Zwiebeln, gepellt, gewürfelt
  • 1 kl. Chilischote, Samen und Trennwände entfernt, in feine Würfel geschnitten
  • 2 Essl. Sonnenblumenöl
  • 1/2 Teel. Orangenabrieb
  • 125 ml Orangensaft, am besten frisch gepresst
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft

ZUM Einkochen

  • 3 Weck®-Gläser in Tulpenform à 370 ml
  • Einkochringe
  • Einkochklammern

ZUM SERVIEREN

  • 150 ml Sahne, Ulrike: Kaffeesahne

QUELLE

Weck Landjournal 02_2018_160

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Weck® Landjournal 02/2018

ZUBEREITUNG

  1. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel und Chilistückchen darin anschwitzen. Möhren und Kartoffeln zufügen und kurz mit anschwitzen. Orangenabrieb und -saft und die Gemüsebrühe zufügen und aufkochen. Zugedeckt bei milder Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit einem Mixstab fein pürieren, dann mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Die Suppe in die vorbereiteten Einkochgläser bis 2 cm unter den Rand füllen
  2. Die Gläser mit Einkochring, Glasdeckel und zwei Einkoch-Klammern verschließen. Bei 100 °C 90 Minuten einkochen.
  3. Zum Servieren die Suppe langsam erhitzen, pro Glas 50 ml Sahne unterrühren. Nochmals abschmecken und anrichten.

Gesamtzeit: 50 Minuten + Einkochzeit
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 35 Minuten
Einkochzeit: 90 Minuten bei 100 °C

 
 

Griechischer Joghurt mit kandierten Karotten

So einen ausgiebigen Sommer hatten wir lange nicht, da bleibt die Küche gerne kalt. Als sommerliche Hauptspeise eignet sich

Griechischer Joghurt mit kandierten Karotten

Griechischer Joghurt mit kandierten Karotten (1)

wunderbar. Wenn die Portion kleiner ausfällt, ist das ein erfrischendes Dessert.

Bei jungen Karotten, wie ich sie hatte, reicht es, wenn man diese mit der Bürste gründlich schrubbt. Ältere Exemplare würde ich schälen.

Griechischer Joghurt mit kandierten Karotten

Menge:3 Portionen

Griechischer Joghurt mit kandierten Karotten (2)

Zutaten:

  • 200 Gramm Karotten, gewaschen, gestiftelt; Ulrike: RohkostschneiderB00N2UVOOG*
  • 300 Gramm Wasser
  • 300 Gramm Zucker
  • ½ Zimtstange
  • Griechischer Joghurt zum Servieren

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Delicious Days

ZUBEREITUNG

  1. In einem kleinen Topf Wasser, Zucker und Zimtstange aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die gestiftelten Karotten zufügen, eine Minute köcheln lassen und von der Kochstelle nehmen. Kochtopf mit Deckel verschließen und die Masse komplett auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  2. Die abgekühlten Karotten über einem Sieb abgießen, die Flüssigkeit auffangen. Dabei darauf achten, dass den Karotten möglichst viel Sirup noch anhaftet.
  3. Die kandierten Karotten in ein verschließbares Glas geben und im Kühlschrank weiter kühlen, sie halten sich so mehrere Tage
  4. Die gekühlten Karotten mit griechischem Joghurt servieren.

Gesamtzeit: 6 Stunden
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 1 Minute

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Noch mehr Rezepte mit Karotten bei Küchenlatein gibt es hier (click)

Roher Rhabarber-Karotten-Salat

Obwohl die meinsten – wie ich auch – Rhabarber eher süß zubereiten, ist er kein Obst sondern ein Gemüse.

Obst ist der Sammelbegriff Begriff für all diejenigen Früchte und Samen kultivierter oder wild wachsender Pflanzen, die im allgemeinen roh genossen werden und von angenehmen, meist süßem oder säuerlichem Geschmack sind. Zum Gemüse gehören essbare Pflanzenteile wie Wurzeln, Stängel, Blätter und Früchte, die im gekochten oder konservierten Zustand genossen werden.

aus: Nutzpflanzenkunde. Nutzbare Gewächse der gemäßigten Breiten, Subtropen und Tropen.Bild*

Hugh Fearnley-Whittingstall behandelt Rhabarber in seinem Buch River Cottage Fruit Every Day!978-1408828595*, serviert ihn aber im

Roher Rhabarber-Karotten-Salat

Roher Rhabarber-Karotten-Salat (1)

als Gemüse. Eine sehr interessante und wohlschmeckende Kombination.

Roher Rhabarber-Karotten-Salat

Menge: 2 Portionen

Roher Rhabarber-Karotten-Salat (2)

Zutaten:

Salat

  • 250 Gramm Karotten, etwa, gewaschen
  • 125 Gramm Rhabarber, etwa, geputzt
  • 75 g Ziegenkäse, weich und/oder krümelig, Ulrike: Ziegenschnittkäse, halbfest
  • 25 g Walnüsse, Hälften oder Bruch

Dressing

  • 3 Essl.Rapsöl; H F-W verwendet Olivenöl
  • 1 Teel. Apfelessig
  • 1 Teel. Dijonsenf
  • 1 Teel. Honig; Ulrike Rapshonig
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

QUELLE

978-1408828595978-1408828595*

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
River Cottage Fruit Every Day!978-1408828595*
ISBN: 978-1408828595

ZUBEREITUNG

  1. Für das Dressing in einem Glas mit Schraubdeckel schütteln.
  2. Die Karotten schälen und in feine Streifen schneiden oder grob reiben. Junge Frühkarotten nur gründlich waschen und der Länge nach vierteln oder achteln. In eine Schüssel geben.
  3. Von den Rhabarberstangen die äußere Haut, die sehr faserig sein kann, abziehen. Bei sehr zartem jungem Rhabarber ist das nicht nötig und zudem ist es schöner, die rosa Farbe zu erhalten. Den Rhabarber quer, leicht schräg in sehr dünne Scheiben schneiden. Den Rhabarber zu den Karotten geben, das Dressing darüber verteilen und gut mischen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen, dann auf einer Platte oder auf zwei Tellern anrichten.
  4. Den Käse darüberkrümeln und die Walnüsse darüberstreuen. Pfeffer darübermahlen und sofort servieren.

Gesamtzeit: 30 Minuten
Vorbereitungszeit: 15 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Laber Rhabarber Blogevent
Auch dieses Rezept darf in die Sammunlung der Rhabarberrezepte bei Tina von Lecker & Co., aber auch dieses Rezept möchte dafür weder einen Preis durch Abstimmung noch durch Verlosen gewinnen.

Geröstete Pariser Karotten mit Senf, Rosmarin und Honig

Es ist schon eine Weile her, dass ich die Pariser Karotten von Genuss aus Kronshagen bei den Marktschwärmern erstand.

Die kleine runde Pariser Karotte ist eine seltene Karotten-Art, die man heute nur noch in der Konservenindustrie kennt, denn das sind die kleinen Runden Möhrchen in der Dose. Prima, dass ich in den Genuss dieser schönen Karotten kam. Das Rezept lässt sich auch mit anderem Wurzelgemüse wie Pastinake, Sellerie, Schwarzwurzeln oder Steckrübe zubereiten. Die Zeit des Wintergemüses ist ja nicht mehr fern.

Geröstete Pariser Karotten mit Senf, Rosmarin und Honig

Geröstete Pariser Karotten mit Senf, Rosmarin und Honig

Allein für den Duft, der aus dem Ofen steigt, während dieses Gericht gart, ist es wert, dieses Gericht zuzubereiten.

Geröstete Pariser Karotten mit Senf, Rosmarin und Honig

Menge: 1 Portion

Der erdige Charakter von Wurzelgemüse wird durch heiße, süße und würzige Aromen verstärkt. Mit Linsen oder auch mit Brot ergibt das ein wunderbares Lunch at Work

Zutaten:

  • 1 Bund Pariser Karotten; etwa 250 Gramm Möhren
  • 2 gehäufte Teel. Senfsaat
  • 2 Teel. Honig
  • 25 ml Rapskernöl
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

QUELLE

ISBN: 978-074759840ISBN: 978-074759840 *

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Hugh Fearnley-Whittingstall
River Cottage EverydayISBN: 978-074759840 *
ISBN: 978-074759840

ZUBEREITUNG

  1. Die Karotten vom Grün befreien – Pesto vom Karottengrün – gut schrubben und die kleinen Wurzelausläufer entfernen. In einer ofenfesten FormB00G1RI350 * Honig, Öl und Gewürze miteinander vermengen, dann die Karotten zufügen und alles gut vermischen. Die Karotten sollten in einer einfachen Lage in der Form liegen.
  2. Die Form mit Backpapier abdecken und in den auf 180 °C/ Gas 4 vorgeheizten Backofen geben. Nach 30 Minuten abdecken und weitere 30 – 40 Minuten rösten, bis das Gemüse in der Mitte gar und schön karamellisiert ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren

Gesamtzeit: 1 Stunde 10 Minuten
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 1 Stunde

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon