Alles neu, macht der Mai: Herzlich willkommen bei kuechenlatein dot com

Herzlich willkommen im neuen Zuhause von Küchenlatein

https://kuechenlatein.com

Wie das bei Umzügen so ist, es ist noch nicht alles an Ort und Stelle verstaut, Vor allem müssen noch ein paar Umlaute in den Links gerade gerückt werden, damit alles wiederzufinden ist. Ich denke, das wird sich nach und nach finden.

Ich hoffe, euch gefällt mein neues zu Hause ebenso gut wie mir, trotz aller Fehler, die noch auftauchen.

Wenn ihr mir treu bleiben wollt, vergesst bitte nicht, eure Blogroll
https://kuechenlatein.com

und RSS-Feed
https://kuechenlatein.com/rss

zu aktualisieren. Wer mag, kann das Blog auch per email abonnieren.

Ich freue mich auf euren Besuch

17 thoughts on “Alles neu, macht der Mai: Herzlich willkommen bei kuechenlatein dot com

  1. kiezneurotiker at kiezneurotiker.blogspot.de

    Bin schon da. Wie kommt das eigentlich, dass ganze vier Blogs aus meinem Reader im letzten Monat von twoday geflüchtet sind. Geht das Licht dort aus?

    Antworten
    1. Küchenlatein

      Das würde ich nicht sagen, aber es knackt im Gebälk. Serverausfälle, immer dann, wenn ich bloggen wolte und nicht mehr auf dem neuesten Stand der Blogger-Technik

      Antworten
  2. Evi at kyche.de

    Man kann auch einfach seine Mailadresse weglassen. ;)
    Sieht jedenfalls wesentlich aufgeräumter aus als bei twoday.

    Antworten
  3. Rike

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Design und Heimat!! Gefällt mir total gut! Ich kann die Arbeit damit nur ahnen! Alles Liebe, sieht großartig aus! Hoffentlich klappt alles so, wie Du es Dir gewünscht hast!

    Antworten
  4. Maja

    Oh wie schön es hier geworden ist! Gefällt mir super!
    Ich hab ja auch erst vor kurzem auf ein ganz einfaches, schlichtes Design gewechselt – steht dir super!

    Nette Grüße,
    Maja

    Antworten
  5. Sivie

    Alles Gute im neuen Heim und einen schönen Tag für Euch. Ich hab diese Woche frei und drohe hiermit schon mal meinen Anruf an ;-) LG

    Antworten
  6. Shermin

    Sieht toll aus. Überreiche dir quasi symbolisch Salz und Brot zum Um- und Einzug und wünsche erfolgreiches und kochlustiges Bloggen. :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.