Blog-Event XI Ei, ei ei! Wachsweiche Eier mit cremiger Senfsauce oder einfach: Senfeier

Blog-Event Ei

Als das Thema für diesen Event feststand, wusste ich sofort, was ich kochen wollte. Senfeier, eines meiner Lieblingsgerichte schon als Kind. Meine Großmutter kochte die Soße allerdings mit feingemahlenem Senf, für diesen Anlass habe ich mich für grobkörnigen Senf entschieden.

Und in diesem Fall kann ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Ich reiche das Gericht auch noch für „The Spice is Right“ ein.

Wachsweiche Eier mit cremiger Senfsauce

Einfach, preiswert, schnell und schmeckt auch noch gut.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.1
Titel: Wachsweiche Eier mit cremiger Senfsauce button
Kategorien: Eier
Menge: 2-3 Personen
Ei_Ei_Ei 001

4 Eier

================= SAUCE =================
20 Gramm Butter
2 Essl. Mehl
1/2 1 Milch
2 Essl. Grober Senf
Salz
=============== AUSSERDEM ===============
Kartoffeln
 
 
============================== QUELLE ==============================

978-388199092978-388199092* abgewandelt nach:
Hans J. Fahrenkamp
Das grosse Buch vom guten Kochen978-388199092*
ISBN 3-8819-9092-5
— Erfasst *RK* 21.03.2006 von
— Ulrike Westphal

1. Die Eier in kochendem Wasser 5-6 Minuten kochen, so dass sie
wachsweich sind.

2. Für die Sauce die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehr
darüberstäuben und unterrühren, die Milch angiessen und mit dem
Schneebesen so lange rühren, bis die Sauce glatt und sämig ist.

3. Die Sauce bei milder Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen. Vom
Herd nehmen.

4. Die Sauce mit Senf abschmecken.

5. Die Eier unter kaltem Wasser abschrecken, pellen, der Länge nach
in der Mitte teilen und auf einer Platte anrichten. Mit der
Senfsauce nappieren und sofort servieren.

:Tipps für die wachsweichen Eier mit Cremesauce Dazu reichen Sie am
besten ein kräftiges Vollkornbrot oder ein Stangenweißbrot oder
auch Kartoffeln

:Vorbereiten: ca. 15 Min.
:Kochen: ca. 5 Min.

=====
*=Affiliate-Link zu Amazon

Ein Gedanke zu „Blog-Event XI Ei, ei ei! Wachsweiche Eier mit cremiger Senfsauce oder einfach: Senfeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*