Dienstags mit Dorie: Würzige Apfelmusriegel

Click here for the posting in English.Button English

Das Rezept dieser Woche hat Karen von Something Sweet by Karen von Seite 117/118 aus Baking: From My Home to Yours978-0-618-44336-9* ausgewählt:

Würzige Apfelmusriegel

Würzige Apfelmusriegel

Sehr saftig, würzig und lecker. Das Rezept werde ich für schnelle Apfelkuchen abspeichern. Das halbe Rezept sollte übrigens in eine quadratische Form von 18 x 18 cm passen und fände dann sicher Gnade bei den kuchenliebenden BewohnerInnen der Low Budget Küche, für uns hat diese Menge geradeso gereicht.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Würzige Apfelmusriegel
Kategorien: Backen, Apfel
Menge: 1 Backblech 20×30 cm

Zutaten

H RIEGEL
160 Gramm   Weizenmehl Type 550
1 Teel.   Backpulver
1/4 Teel.   Natron
1 Teel.   Zimt, gemahlen
1/4 Teel.   Piment, gemahlen
1/4 Teel.   Salz
115 Gramm   Butter
200 Gramm   Zucker, braun
2     Eier, Größe M
125 Gramm   Apfelmus
1 Teel.   Vanilleextrakt
1 Essl.   Applejack, Brandy oder Rum,optional: Ulrike: Rum
1     Apfel
75 Gramm   Rosinen
54 Gramm   Pecannüsse, gehackt
H GLASUR
2 1/2 Essl.   Sahne, min. 30% Fett
65 Gramm   Zucker, braun
40 Gramm   Butter
1 Teel.   Kuchensirup
1/2 Teel.   Vanilleextrakt

Quelle

978-0-618-44336-9978-0-618-44336-9* modifiziert nach: Dorie Greenspan
Baking: From My Home to Yours978-0-618-44336-9*
ISBN 978-0-618-44336-9
  Erfasst *RK* 15.08.2009 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Den Backofen auf 175 °C vorheizen, ein Backform von 20 x 30 cm Größe mit Backpapier auslegen.

Mehl, Backpulver, Natron, Gewürze und Salz mischen.

In einem Topf Butter über geringer Hitze schmelzen. Zucker zufügen und etwa eine Minute rühren, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Den Topf von der Kochstelle nehmen.

Ein Ei nach dem anderen in die Butter-Zuckermischung im Topf einrühren. Apfelmus, Vanille und Rum zufügen und die Masse erneut glattrühren. Mit einem Gummispatel vorsichtig die trockenen Zutaten einrühren, bis sie gerade verschwunden sind. Dann Apfel, Rosinen und Nüsse unterrühren.

Den Teig in die vorbereitete Form geben und mit dem Gummispatel glätten.

23 – 25 Minuten backen, bis der Teig anfängt, sich vom Formenrand zu lösen und ein Holzstäbchen sauber wieder aus dem Kuchen kommt. Die Backform auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, währendessen die Glasur vorbereiten.

FÜR DIE GLASUR Sahne, Zucker Butter und Kuchensirup in einem kleinen Topf vermischen und zum Kochen bringen. Die Glasur nun noch etwa 5 Minuten köcheln lassen. Den Kuchen aus der Form stürzen, das Backpapier entfernen. Den Kuchen wieder auf das Kuchengitter geben und das Backpapier als Tropfenfänger darunter legen. Die Glasur auf den noch warmen Kuchen geben und gleichmäßig darauf verteilen. Den auf Raumtemperatur abgekühlten Kuchen in Rechtecke von etwa 6 x 3 cm schneiden.

=====

Tuesdays with Dorie Pages: 1 Button German 2 Button English

*=Affiliate-Link zu Amazon

9 thoughts on “Dienstags mit Dorie: Würzige Apfelmusriegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.