Ein portugiesischer Abend

Portugiesiescher Abend 004 
 
Schon am Freitag der letzten Woche fand in der Klöndeel des Bürgerhauses der von der VHS Kronshagen veranstaltete portugiesische Abend statt.
Carla Polónio und Paula Baalmann, die auch schon den Kurs Kochen auf portugiesisch leiteten, gaben in einem Lichtbildervortrag
Informationen über Land und Leute, Sprache und Kultur.

Portugal ist ein Land der Kontraste: Der grüne Norden, der trockene Süden und das raue Klima der 600 Kilometer langen Küste laden zu einer vielfältigen Entdeckungstouren ein. Nicht zu vergessen, die Inselgruppe der Azoren und Madeira. 
 
 
Ein portugiesischer Abend 001Den Abend rundeten die von Carla und Paula gezauberten kulinarischen Kostproben ab. Die Tafel war reich gedeckt mit:
Fritierten Nocken mit Fleisch
Bolinhos de Bacalhau, fritierte Stockfischklöße
Salada russa, Russischer Salat
Bohnensalat
Thunfischsalat
Pralinen
Karamelpudding
und einer weiteren festlich dekorierten Nachspeise, deren Namen ich leider vergessen habe.
Im Vordergrund ist der Portwein zu sehen, den es zur Begrüßung gab.

Wieder einmal ein rundum gelungener Abend. Ich hoffe, es gibt bald wieder einen Kochkurs, bei dem all die Leckereien nachgekocht werden können.

Ein Gedanke zu „Ein portugiesischer Abend

  1. baalmann (Gast)

    ich möchte “ muito obrigada “ sagen! Freue mich das so gut angekommen ist. Ich bin übrigens die Köchin.
    Die dekorierten Nachspeisen sind Brigadeiros gemacht aus Kondensemich, Kakao und Butter.
    Nächste Termin ist am 23 Nov. 2006 bei der VHS Kronshagen. Bitte schnell anmelden!!
    Até á próxima
    Paula Baalmann

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*