Ein Wasserfilter, natürlich aus Glas

Jahrelang sind wir ohne Wasserfilter ausgekommen. Bisher machte sich unsere Wasserqualität geschmacklich bei Kaffee kaum bemerkbar, für den wenigen Tee, den wir trinken, wurde Mineralwasser genommen. Nun aber musste ein Wasserfilter her, natürlich mit einer Glaskanne. Ein bekannter Wasserfilterhersteller bietet nur noch Kunststoffkannen zu diesem Zweck an. Die Dame am Telefon der Firma erklärte, der Verbraucher hätte die Glaskanne nicht angenommen. Bei einem Preisunterschied von über 100 Euro zwischen Glas-Wasserfilter ‚Edition Graphite‘ * und Kunststoff Wasserfilter Starterpaket Aluna Cool weiß * wundert mich das nicht. Es geht aber auch preiswert

Wasserfilter mit Glaskanne
Wasserfilter mit Glaskanne

Ganz ohne Kunststoff ging es auch hier nicht, aber für dieses Filtersystem gibt es ein Öko-Nachfüllpack, um den Kunststoffabfall zu reduzieren. Statt die ganze Filterpatrone auszutauschen, wird nur das Harz ausgetauscht.

Öko-Nachfüllpack

Für 25,90 Euro inklusive Porto und Verpackung habe ich ein umweltschonendes Wasserfiltersystem sowie Filterharz für 6 Monate erstanden.

Nachtrag: Mit dieser Anschaffung habe ich auch soziale Verantwortung übernommen und kaufe kein stilles Wasser in Kunststoffflaschen beim Discounter. Denn im Gegensatz zur Mehrwegsystem, wo jede Flasche bis zu 50mal verwendet werden kann, landen die Einwegflaschen nach einmaligem Gebrauch im Müll. Auch wenn ich dadurch das Sterben kleiner Mineralbrunnen nicht aufhalten kann.

B003KCE0AQ* Aqua Select Plus® Univers Wasserfilter Glas *
* Aqua Select Plus® 1 + 3 Eco-Nachfüllpack *
* Filtergranulat Nachfüllbeutel für Wasserfilter Aqua Select Plus 4er Pack *

Nachtrag November 2013: Die Firma Aquaselect nimmt an diesem Modell gerade Verbesserungen vor. Die Glaskanne wird es weiter geben. Das wurde mir auf telefonische Anfrage versichert. siehe auch hier

Nachtrag April 2014: Jetzt gibt es noch einen weiteren Wasserfilter mit einer Kanne aus Glas:

* PearlCo Glas-Wasserfilter, weiß, inkl. 1 Filterkartusche (kompatibel mit BRITA Classic) *

*=Affiliate-Link zu Amazon

6 thoughts on “Ein Wasserfilter, natürlich aus Glas

  1. ManuRitter (Gast)

    Wasserfilter
    Ich persönlich habe bei diesen Wasserfiltern immer Bedenken bezüglich der Keime. Kann ja nicht wirklich ausgeschlossen werden, oder?!

    Antworten
  2. ostwestwind

    REPLY:
    Keime gibt es überall inklusive in deinem Wasserhahn. Keime und ihr Wachstum sind nur dann bedenklich, wenn es sich um pathogene, also krankheitserregende Keime handelt. Umweltkeime, die nicht als krankheitserregend zu betrachten sind, sind überall nachweisbar, da wir nicht in einer sterilen Umwelt leben. Sie wohnen auch in deinem Wasserhahn. Bei sachgerechter Benutzung ist nicht von einer krankmachenden Verkeimung auszugehen, dann dürfte ich auch mein Mineralwasser nicht selbst aufsprudeln.

    Also Filterpatrone rechtzeitig wechseln, gefiltertes Wasser nicht zu lange stehen lassen, das Übliche halt.

    Antworten
  3. ostwestwind

    REPLY:
    Ich trinke mehr Tee und die derzeitigen Kaffeebohnen schmecken auch besser mit kalkärmeren Wasser. Stilles Mineralwasser in Glasflaschen zu schleppen ist mühevoll!

    Antworten
  4. multikulinaria (Gast)

    Sehr löblich, dass Du so beharrlich nach dem Glassystem gesucht hast… Ich frage mich allerdings wofür die bekannte Wasserfilter-Firma Über 100 Euro bei solch einem primitiven System berappt.
    Gratuliere zum Kauf!

    Ich kaufe auch keine Getränke in Plastikflaschen. Wasser schon gar nicht. Da bleibe ich lieber bei Leitungsheimer. ;-)

    Antworten
  5. Mike (Gast)

    Wasserfilter
    Hi,

    erst Mal vielen Dank fuer deinen Blog! Ich lese den jeden Tag und hole
    mir da so manche Inspiration. Bin auch begeisterter Hamelman Leser
    und Hobbybacker. Zum Backen will ich auch vernuenftiges Wasser haben.

    Ich hatte schon die Anschaffung einer Umkehrosmoseanlage in
    Erwaegung gezogen, mangels Platz aber nicht realisieren koennen.

    Die „normalen“ Wasserfilter waren mir zu teuer. Da kam es gerade recht, dass du ueber diesen Wasserfilter geschrieben hast.

    Habe genau die gleiche Konfiguration bestellt…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.