Frohe Ostern mit dem Osterhasen

backform osterhaseSeit langer Zeit bin ich Mitglied im Dr. Oetker-Backclub und ebenso lange gibt bei uns zu Ostern einen gebackenen Osterhasen, immer mit einem anderen Rezept. Seitdem ich dort Mitglied bin wird die Form in der Clubzeitschrift Gugelhupf ohne ein passendes Rezept angeboten, immer mit dem Hinweis auf die hauseigenen Backmischungen. Natürlich kann man sich auch auf den Rezeptseiten ein passendes Rezept für eine Kastenkuchenform 25 x 11 cm heraussuchen wie z.B. das Rührteig-Grundrezept für eine 1-Liter-Kastenform, besonders mitgliederfreundlich finde ich das jedoch nicht. Aber dafür habe ich auf Anfrage innerhalb kürzester Zeit das nachfolgende Rezept erhalten. So ziert diesmal ein zweifarbiger

Süßer Osterhase

Süßer Osterhase

den Tisch.

Süßer Osterhase

Menge: 1 Backform 1 Liter

Süßer Osterhase 2018

Zutaten:

FÜR DIE FORM

  • etwas Fett
  • Weizenmehl

RÜHRTEIG

FÜR DEN DUNKLEN TEIG

  • 10 Gramm Kakao; Ulrike: GEPA Kakao AfrikaGEPA Kakao Afrika*
  • 10 Gramm Zucker
  • 1-2 Essl. Orangensaft oder Milch

AUSSERDEM

  • Puderzucker

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Dr. Oetker Versuchsküche per e-mail

ZUBEREITUNG

  1. Vorbereiten: Heizen Sie den Backofen vor. Fetten und mehlen Sie die Osterhasen-Backform (1 l Inhalt).
  2. Rührteig: Weiche Butter mit einem Handrührgerät (Rührbesen) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin- Zucker, Rum- Aroma und Salz unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Minute auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit Orangensaft oder Milch kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teigmenge halbieren und unter eine Hälfte die Zutaten für den dunklen Teig rühren. Zuerst einen Klecks dunklen Teig in das Auge °, dann den hellen Teig in Ohr und Körper und den dunklen Teig darüber in die Osterhasenform füllen. Form auf dem Rost im unteren Drittel in den Backofen schieben.
  3. :Ober-/Unterhitze: etwa 170°C (vorgeheizt)
    :Heißluft: etwa 150°C (vorgeheizt)
    :Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt)
    :Backzeit: etwa 40 Minuten Ulrike: 55 Minuten
    :Hinweis: Bitte Gebrauchsanleitung für den Herd beachten.
  4. Gebäck nach dem Backen 15 Minuten in der Form stehen lassen, dann auf einen Kuchenrost stürzen und erkalten lassen. Osterhasen nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben und mit Schleifenband verzieren.

° Habe ich natürlich (2007) vergessen!
Gesamtzeit: 1 h 30 Minuten
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 – 50 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Edit 30.03.2018 Rezept und -format aktualisiert und neues Rezeptbild eingefügt.

2 Gedanken zu „Frohe Ostern mit dem Osterhasen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*