Frühlingsgemüse

Frühlingsgemüse

Frühlingsgemüse

Zitronenabrieb, Zitronensaft und Artischockenherzen kombiniert mit Erbsen ergeben dieses geschmacklich sehr interessante Frühlingsgemüse, das hervorragend zum Lamm passt.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.1

Titel: Frühlingsgemüse
Kategorien: Beilage, Gemüse
Menge: 4 Portionen

3 Essl. Olivenöl
4 Zehen Knoblauch, geschnitten
6 Frühlingszwiebeln, gehackt
2 Zweige Thymian, Blätter, gehackt
280 Gramm Glas/Dose Artischockenherzen, eingelegt,
— abetropft und halbiert, ca. 4 Stück
350 Gramm Erbsen, tiefgefroren
1 Zitrone, geriebene Schale und Saft, 1 Spritzer
1 Klecks Butter
1 Handvoll Petersilienblätter, gehackt
1 Prise Zucker
Salz

============================== QUELLE ==============================
Cover Good Food 04/2006

Good Food Magazine, April 2006, S.86
— Erfasst *RK* 17.04.2006 von
— Ulrike Westphal

1. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen, Knoblauch und
Frühlingszwiebeln hinzufügen und bei mittlerer Hitze kochen, bis die
Zwiebeln weich sind.

2. Den Thymian, Artischocken und Erbsen hinzufügen und durchrühren.
Einen Spritzer Zitronensaft hinzufügen und ca. 5 Minuten dünsten,
bis die Erbsen gerade eben gar sind. Die Zitronenschale, Butter und
Petersilie hinzufügen, abschmecken und servieren.

:Vorbereitungszeit: 10 min
:Garzeit: 20 mins

:Dazu:

Lammkeule, gebraten
Mit Senf geröstete Kartoffeln & Pastinaken
=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.