Gemüseschnitten mit Sprossendip

Gemüseschnitten mit Sprossendip 001

Die Bockshornkleespossen waren erntereif und mussten verwendet werden. Es ist wirklich erstaunlich, in welch kurzer Zeit die kleinen Samen anfangen zu keimen. Ich habe mich heute für Gemüseschnitten mit Sprossendip entschieden, um meine restlichen Möhren und Kornfix-GersteB0039K6VHE * aufzubrauchen.

Gemüseschnitten mit Sprossendip

Gemüseschnitten mit Sprossendip 005

Wirklich lecker, die der Dip aus Bockshornkleesprossen mit Ziegenfrischkäse. Zusammen mit den Gemüseschnitten ein Gedicht.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.1

Titel: Gemüseschnitten mit Sprossendip
Kategorien: Hauptmahlzeit, Vegetarisch, Sprossen
Menge: 2 Personen

180 Gramm Kornfix-GersteB0039K6VHE *
575 ml Wasser
200 Gramm Karotten, in feine Würfel geschnitten
25 ml Süße Sahne
125 Gramm Ziegenfrischkäse
Kräutersalz
Frischer Pfeffer
4 Essl. Bockshornklee-Sprossen
75 Gramm Geriebener Käse

============================== QUELLE ==============================
eigene Kreation aus:
//www.naturkost.de/rezept/2006r/r0206.html
und Anleitung auf der Packung Kornfix-GersteB0039K6VHE *
— Erfasst *RK* 13.02.2006 von
— Ulrike Westphal

Das Wasser mit Salz zum Kochen bringen, das Kornfix einrühren, 2 – 3
Minuten kochen lassen und dann noch weitere 20 Minuten quellen
lassen. Die Karotten in feine Würfel schneiden. Den Käse und die
Karotten unter die gequollene Gerste heben Kreise formen und von
jeder Seite ca. 5 Minuten in der Pfanne in wenig Fett braten.

Für den Dip den Ziegenfrischkäse mit der Sahne verrühren, die
Sprossen unterheben und mit weiteren Sprossen verzieren.

=====

* Affilate-Link zu Amazon

noch mehr Rezepte mit Sprossen (click)

2 thoughts on “Gemüseschnitten mit Sprossendip

  1. Petra (Gast)

    Da hast du ja richtig zugeschlagen mit deinen Sprossen.Sieht sehr lecker aus! Ich hatte heute mein Sprossenbuch in der Hand und werde dieser Tage auch endlich welche ansetzen.
    Viele Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.