Grüner Couscous- Salat

Der Count-Down läuft, morgen ist der letzte Termin für den Salat-Event.
Bild       Bild
Da habe ich noch’n Salat, der dafür in Frage kommen kann:

Grüner Couscous- Salat

Grüner Couscous- Salat

den ich bei der Suche nach einem Rezept, um den letzten Couscous aufzubrauchen, bei Alfredissimo entdeckt habe. Couscous kommt in unserer Familie nämlich nicht so gut an, die einzige, die den wirklich gern mag, bin ich. Mich hat die grüne Farbe sofort angesprochen.

Ich könnte mir den Salat auch gut mit Kürbiskernöl vorstellen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v0.98.4

Titel: Grüner Couscous- Salat
Kategorien: Salat
Menge: 4 Personen

350 Gramm Salatgurke
1 Teel. Salz
5 Stiele Frische Minze
1/4 Ltr. Gemüsebrühe
250 Gramm Couscous, vorbehandelt
2 Stck Avocado
125 ml Orangensaft, frisch
100 ml Pflanzenöl
4-6 Essl. Weissweinessig
1 Messersp. Cumin/Kreuzkümmel
1 Prise Zucker
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
30 Gramm Pistazienkerne
1 Becher Griechischer Joghurt; z.B. von Total

============================== QUELLE ==============================
Alfredissimo Rezepte
— Erfasst *RK* 07.08.2005 von
— Ulrike Westphal

Gurke waschen, längs halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne
herausschaben, dann quer in dünne Scheiben schneiden. In einer
Schüssel mit 1 TL Salz vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Die Minze waschen, bis auf einige zur Dekoration, die Blättchen in
Streifen schneiden.

Im Topf die Gemüsebrühe mit 1 TL Öl aufkochen. Den Couscous
einstreuen und den Topf vom Herd nehmen. Den Couscous zugedeckt 5-10
Minuten aufquellen lassen. Avocado längs halbieren, den Kern
auslösen und schälen. Die Avocado längs in dünne Spalten schneiden
und kreisförmig auf Tellern anrichten. Aus Orangensaft, Öl, Essig,
Cumin und Zucker eine Vinaigrette rühren, Knoblauch dazupressen und
mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Avocado- Spalten mit etwas
Vinaigrette beträufeln Couscous vorsichtig mit einer Gabel
auflockern. Die Gurkenscheiben in ein Sieb geben und kalt abspülen,
dann gut abtropfen lassen. Gurken, Minze und die Hälfte der
Pistazien zusammen mit der restlichenVinaigrette vorsichtig unter
den Couscous heben.

Couscous- Salat in der Mitte der Avocado- Spalten anrichten, mit den
restlichen Pistazien und Minzeblättchen bestreuen. Neben den Salat
etwas Joghurt geben.

Anmerkung Ulrike:

Auf den Joghurt kann ich gut verzichten!

=====
Edit 17.02.2017: Die Sendung Alfredissimo wurde 2006 eingestellt.

One thought on “Grüner Couscous- Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
27 − 12 =