Lauwarmer Gemüse- und Mortadellasalat

Sie servierte ihn als lauwarmen Mortadella-Salat, Sarah Wiener als

Lauwarmer Gemüse- und Mortadellasalat

Lauwarmer Gemüse- und Mortadellasalat

bei ihrem kulinarischen Aufenthalt in der Emilia-Romana. Lauwarme Salate isst Sohn No. 2 sehr gerne und so servierte ich diesen Salat mit den letzten Basilikumresten aus unserem Garten. Die Mortadella war allerdings hauchdünn aufgeschnitten, was dem Geschmack aber nicht schadet. Die im Rezept angegebene Menge reicht für 2 Personen als Hauptspeise.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Lauwarmer Gemüse- und Mortadellasalat
Kategorien: Salat
Menge: 4 Personen

Zutaten

300 Gramm   Mortadella
200 Gramm   Junge grüne Bohnen
3     Kartoffeln, gewürfelt
1 Bund   Basilikum
      Olivenöl, extra vergine
1     Butterröllchen
      Salz
      Aceto Balsamico
      Parmesankäse

Quelle

  http://www.arte.tv/de/
  Erfasst *RK* 08.09.2009 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Die gewürfelten Kartoffeln und die Basilikumstiele mit Wasser in eine Pfanne geben. Das Wasser verdampfen lassen. Die Kartoffeln mit Olivenöl beträufeln und weiter braten, bis sie gar sind. Die Bohnen in einem Topf mit Wasser und einer Prise Bikarbonat kochen. Wasser abgießen und die Bohnen in kleine Stücke schneiden. Die gewürfelte Mortadella mit Butter bei geringer Hitze anbraten. Anschließend werden Mortadella, Bohnen und Kartoffeln, mit einigen gezupften Basilikumblättern, in einer Schüssel vermengt. Auf einem Teller anrichten, mit Aceto Balsamico abschmecken und mit Parmesansplittern bestreuen.

=====

Noch mehr Salatrezepte gibt es hier (click).

One thought on “Lauwarmer Gemüse- und Mortadellasalat

  1. Mario (Gast)

    mmm, lecker! da ich vegetarier bin, würde ich allerdings die mortadella weglassen oder durch etwas anderes ersetzen. ich bin wirklich großer fan von warmen salaten und bitte höflichst um mehr rezepte dieser art! :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
32 ⁄ 8 =