Linsen in Senfrahm mit Gemüse-Croutons

Dies ist nun endlich ein Rezept aus der Märzausgabe meines Gewinn-Abos. Ich habe statt der Tellerlinsen grüne Linsen und entsprechend weniger Flüssigkeit genommen. Und für einen Tag wieder das Mittagessen (www.rettet-das-mittagessen.de/blog/ nicht mehr aktiv) gerettet.

Linsen in Senfrahm mit Gemüse-Croutons

Linsen in Senfrahm mit Gemüse-Croutons

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4 Button English
Titel: Linsen in Senfrahm mit Gemüse-Croutons
Kategorien: Hauptspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1     Zwiebel
2-3 Essl.   Öl
250 Gramm   Tellerlinsen
250 Gramm   Lyoner Wurst, Fleischwurst
400 Gramm   Möhren
500 Gramm   Kartoffeln
125 Gramm   Schlagsahne
2 Essl.   Mittelscharfer Senf, ca.
2 Teel.   Gemüsebrühe
      Salz, Pfeffer, Zucker
2-3 Essl.   Essig, z. B. Balsamico-Essig

Quelle

  LECKER, Kochen & Genießen, März 2007, p.54
  Erfasst *RK* 17.03.2007 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. 1 l Wasser angießen, aufkochen. Linsen abspülen und zufügen. Zugedeckt ca. 40 Minuten köcheln.

2. Wurst aus der Haut lösen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und sehr fein würfeln.

3. Sahne, Senf und Brühe unter die Linsen rühren und offen weitere 10 Minuten köcheln.

4. 1-2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüsewürfel darin ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Wurst kurz im Bratfett anbraten.

5. Linsen mit Salz, Pfeffer, Essig, 1-2 TL Zucker und Senf abschmecken. Wurst und Gemüse-Croûtons auf den Rahm-Linsen anrichten.

:Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
:Schwierigkeitsgrad: ganz einfach
:Portion ca. 80 ct
:pro Portion ca. 640 kcal, E 26 g, F 33 g, KH 56 g

=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.