Nachgebacken: Goldene Hotdog Brötchen

Zorra hat zum American Cooking Festival die Hotdog-Brötchen selber gebacken. Nachdem dann geklärt war, um was es sich bei Hi-Maize fiber aus diesem Rezept handelt, habe ich mich ans Nachbacken gemacht. Statt der Ballaststoffe aus Mais habe ich einfach GemüseballaststoffeB0010B5ABW* eingesetzt.

Erbsenfaser

Wie Zorra, dachte ich, die wären viel zu dünn, aber auch bei mir sind

Goldene Hotdog Brötchen

Goldene Hotdog Brötchen 001 Goldene Hotdog Brötchen 002

etwas geworden.

Sehr lecker, die Brötchen kamen bei uns auf den Grill

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Goldene Hotdog Brötchen
Kategorien: Brötchen, Hefe
Menge: 10 Stück

Hot dog Buns 003

Zutaten

180 Gramm   Milch, lauwarm
180 Gramm   Wasser, lauwarm
75 Gramm   Butter
1 1/2 Teel.   Salz
2 Essl.   Zucker
45 Gramm   Milchpulver
33 3/4 Gramm   Kartoffelstärke °
      Oder
1/3 Tasse   Kartoffelflocken, getrocknet
71 1/4 Gramm   ErbsenfaserB0010B5ABW*
360 Gramm   Weizenvollkornmehl
2 1/4 Teel.   Trockenhefe = 1 Päckchen Trockenhefe

Quelle

  //www.kingarthurflour.com
  Erfasst *RK* 13.07.2007 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

In der Rührschüssel der Küchenmaschine Hefe mit ca. 3 EL Mehl und Wasser-Milchgemisch bis zur Konsistenz von Pfannkuchenteig verrühren. Ca. 10 Minuten stehen lassen, bis sich erste Blasen zeigen. Restliche Zutaten zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Abdecken und ca. 1,5 h stehen lassen, der sich nicht notwendigerweise verdoppelt haben muss.

Aus dem Teig 10 längliche Brötchen von ca. 100 g formen und auf ein Backblech geben. Die Brötchen wieder abgedeckt ca. 1,5 Stunden gehen lassen, bis sich das Volumen eindeutig vergrößert hat.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen und die Brötchen insgesamt ca. 23 Minuten backen. Ich habe die Brötchen – wie im Originalrezept empfohlen – noch mit Backpapier und einer Silikonmatte bedeckt und diese dann nach 18 Minuten entfernt und noch weitere 5 Minuten gebacken.

Die Brötchen komplett auf einem Gitter auskühlen lassen

Sehr lecker zum Grillen oder auch so..

° Ulrike: Ich habe Kartoffelstärke genommen.

=====

*=Affiliate-Link zu Amazon

One thought on “Nachgebacken: Goldene Hotdog Brötchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.