Nun isses bei mir gelandet…

das Stöckchen von der Kaltmamsell. Dann ging es vom spanischen Kochtopf zur Rezeptverwaltung nach Stuttgart und nun in den hohen Norden zu mir.

1. Welche Essige stehen in deiner Küche?

Weißweinessig, Rotweinessig, Rosen-Mirabellen-Essig, Nar Eksisi, Crema di Aceto Balsamico di Modena, Malzessig, heller und dunkler Balsamico sowie Essigessenz

2. Welche Öle?

Nun isses bei mir gelandet Öle

Rapskernöl, Olivenöl, Walnussöl, Sonnenblumenöl, Trüffelöl, Steirisches Kürbiskernöl und Sesamöl

3. Welche Sorten Reis stehen dir derzeit zur Verfügung?

Wildreis, Arborio, Langkornreis, Klebreis und Milchreis.

4. Welche Sorten Nudeln?

Seit kurzer Zeit mache ich meine Nudeln selber. Ich habe aber noch Orecchiette, ch Penne, Linguine, Maccaroni, Gobbetti und Spaghetti vorrätig.

5. Welche Zuckerarten hast du in deiner Küche?

Feinen weisser Zucker, braunen Rohrzucker, braunen Rübenzucker Vanillezucker aus eigener Produktion, Hagelzucker, Puderzucker und braunen Rübenzucker findet man in meinen Schränken.

6. Von welchem Gewürz hast Du die meisten Varianten in Deiner Küche?

Curry

7. Welches andere Nahrungsmittel hast du in auffallend großer Variantenzahl vorrätig?

Hülsenfrüchte wie Linsen, Erbsen und Bohnen aller Art.

8. Welche Sorten Mehl?

Weizenmehl 405, 550, 1050, Weizenvollkornmehl, Dinkelmehl 630, Dinkelvollkornmehl, Durummehl, Roggenmehl 997,1150 und Roggenvollkornmehl, Reis- und Maismehl, Gerstenmehl und Maronenmehl.

Ich werfe das Stöckchen weiter zu Chaosqueen’s Kitchen und Paulchens Foodblog?!

7 thoughts on “Nun isses bei mir gelandet…

  1. Nielsson

    Ha, Essig hatte ich fast mal genauso viele. :-)

    Ich hätte da aber mal eine andere Fachfrage: Schmecken Dinkel- und Weizenmehl (630 vs. 405) unterschiedlich? Haben sie unterschiedliche (Back-) Eigenschaften?

    Antworten
  2. Nielsson

    REPLY:
    Ist Dinkel dann zum Brotbacken schlechter (oder besser) als Weizen?

    Ich glaube ich muss das mal selber vergleichsprobieren für den Geschmack. :-)

    Antworten
  3. astrid at www.paulchens.org

    Danke fürs Stöckchen, habs aufgefangen und hoffe ich komm heute oder spätestens morgen dazu es zu beantworten :o)
    Deine Essigsammlung hört sich sehr interessant an.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.