9 thoughts on “Schonkost

  1. ostwestwind

    REPLY:
    Dank für eure lieben Wünsche, ist alles drin geblieben, aber es grummelt fürchterlich….

    @zorra: Die hübsche Dose ist meine Zwiebackaufbewahrungsdose, gab’s ‚mal als die Kinder noch klein waren als Werbegeschenk glaube ich.

    @Kochschlampe: Ich war froh, dass überhaupt Pfefferminztee im Hause war, denn mein „Prinz“ ist nicht greifbar, als dass er welchen hätte besorgen können. Im Garten ist ja keiner mehr.

    Antworten
  2. Cascabel

    Spät, aber herzlich: hoffentlich sieht morgen die Welt schon wieder anders aus!

    Hach, fast vergessen: daran erkennt man den wahren Foodblogger – selbst Notstände werden verbloggt ;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.