Schottischer Whisky I

Zu einer Schottland-Reise gehört natürlich auch der Besuch einer Whisky-Destillerie. Auf unserem Weg von Plockton nach Inverness lag die Glen Ord Distillery in Muir of Ord quasi auf dem Weg.

Glen Ord Whisky

Die pagodenartigen Dächer sind die Schornsteine der Mälzerei. Die Glen Ord Distillery mälzt für sich und andere Destillerien. Der größte Teil der Produktion wird an „Jonny Walker“ verkauft. Am Ende der ausgezeichneten Führung fand natürlich eine Verkostung des 12-jährigen single-malt statt.

Glen Ord Whisky

Glen Ord Whisky repräsentiert „The Northern Highlands“ bei den „Hidden Malts“. Wir waren uns einig, den mochten wir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
28 × 18 =