Toast- oder Sandwichbrot – Pain de Mie Variation 1

Endlich Erfolg!

Das Rezept des Pain de Mie Variation 1 von King Arthur Flour hat mir meine Cyberfreundin Erika empfohlen. Ich habe es letztes Jahr schon einmal gebacken und es war der totale Reinfall.
Aber als ich vor kurzem in Petra’s Mailing-Liste nach einem Sandwich- bzw. Toastbrotrezept fragte, empfahl Erika mir dieses Rezept erneut, obwohl sie von meinem Misserfolg wusste.

Am Donnerstag startete ich einen neuen Versuch. Leider hatte ich vergessen, den Deckel zu fetten:

Toast- oder Sandwichbrot - Pain de Mie Variation 1

Außerdem musste ich das

Toast- oder Sandwichbrot – Pain de Mie Variation 1

Toast- oder Sandwichbrot – Pain de Mie Variation 1 (2)

15 Minuten länger als im Rezept angegeben backen, um die gewünschte interne Temperatur von ca. 90 °C zu erreichen.

Die Kinder waren aber von diesem Brot so angetan, dass ich gestern einen neuen Versuch mit doppelter Menge gestartet habe. Und diesmal mit Erfolg!

Lecker – auch getoastet – heute morgen zum Frühstück!

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v0.99

Titel: Toast- oder Sandwichbrot – Pain de Mie Variation 1 Button English
Kategorien: Brot, USA
Menge: 1 Kastenform mit Deckel von 25x12x9,5 cm

132 ml Milch
200 ml Meter Wassr
75 Gramm Butter
2 1/4 Teel. Salz
1 1/2 Essl. Zucker
32 Gramm Trockenmilch
17 Gramm Stärkemehl, 2 Esslöffel
516 Gramm Weizenmehl Type 550
2 Teel. Trockenhefe

============================ QUELLE ============================
abgewandelt nach
King Arthur Flour
— Erfasst *RK* 14.05.2004 von
— Ulrike Westphal

Alle trockenen Zutaten in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben.
Die Milch mit dem Wasser mischen und unterkneten. Die Butter in
Flocken dazugeben und ca 8 Minuten kneten, bis sich der Teig von der
Rührschüssel löst.

Den Teig abdecken und ca 1 bis 2 Stunden gehen lassen, bis sich das
Volumen verdoppelt hat.

Kastenform einfetten, Deckel nicht vergessen! Den aufgegangenen Teig
zusammenfalten und zu einem Zylinder formen, der in die Kastenform
passt. Den Deckel auf die Kastenform geben und bis kurz unter den
Deckelrand gehen lassen. Je nach Umgebungstemperatur dauert das 45
Minuten bis 1,5 h. Ist die Umgebungstemperatur kühl, nicht verzagen,
es entwickelt sich dann ein gutes Aroma.

Die Kastenform mit Deckel in den auf 175 °C vorgeheizten Backofen
geben und für 25 Minuten mit Deckel backen. Danach den Deckel
abnehmen und weitere 10 Minuten oder länger backen, bis eine interne
Temperatur von mindestens 87 °C erreicht ist. Das Brot aus der
Kastenform nehmen und komplett auskühlen lassen.

Anmerkung Ulrike: Ich habe das Brot insgesamt 55 Minuten backen
müssen, bis die interne Temperatur etwa 90 °C erreicht wurde.

=====

4 Gedanken zu „Toast- oder Sandwichbrot – Pain de Mie Variation 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*