Walnuss-Tarte

Die Rest-Familie hat das Familienoberhaupt heute vom Flughafen abgeholt. Als Willkommensgruß  habe ich die

Walnuss-Tarte

Walnuss-Tarte

zubereitet.

Abweichend vom Original-Rezept, das gibt es hier, habe ich für den Pie-Teig die 2. Hälfte des Teiges von der süßen Zitronen-Ziegenfrischkäse-Tarte verwendet.

Oberlecker, richtig karamellig und crunchy! Leider nicht ganz kalorienarm, aber man gönnt sich ja sonst nichts?!

5 thoughts on “Walnuss-Tarte

  1. foolforfood

    Sieht sehr, sehr lecker aus! Ich muss meinen Plan, eine Pecan-Nut-Tarte zu machen mal in die Tat umsetzen. Bin leider kaum zu Hause :-(

    Antworten
  2. foolforfood

    Was hast Du für \“double cream\“ genommen? Creme double? Ich bin wirklich versucht, sie mal auszuprobieren. :-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.