Bärlauch-Dinkelsuppe mit Sojasprossen

Der Bärlauch in unserem Garten steht in voller Blüte,

©Bärlauch

was mich daran erinnert, dass ich vor drei Wochen gemügend Bärlauch

©Bärlauch vor der Ernte

für die

Bärlauch-Dinkelsuppe mit Sojasprossen,

Bärlauch-Dinkelsuppe mit Sojasprossen (2)

die auch „Kühler Wind in jungen Zweigen“ heißt, erntete. Ein köstliches Süppchen mit sehr vielen Zutaten, die kein tierisches Eiweiß vermissen lässt. Die dafür notwendige Gemüsebrühe habe ich im Slowcooker auf Vorrat gekocht.

Bärlauch-Dinkelsuppe mit Sojasprossen

Menge: 4 Portionen

Bärlauch-Dinkelsuppe mit Sojasprossen (1)

Zutaten:

  • 1 Essl. Chiliöl
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Stück Ingwer, etwas daumengroß
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stange Zitronengras
  • 30 Gramm Dinkelkorn
  • 1 Teel. Kurkuma
  • Salz
  • 1 Ltr. Gemüsebrühe (siehe Basisrezept bei Valentinas Kochbuch)
  • 1 Teel. Rohrzucker
  • 1 Essl. chinesischer Essig, schwarz
  • 1 Essl. Sojabohnenpaste
  • 1 Karotte
  • 1 klein. Stange Lauch
  • 1 Knolle Sellerie, etwa 275 Gramm
  • 1 Essl. Maiskeimöl
  • 1 Bund Bärlauch; etwa 100 g
  • 1 Handvoll Sojasprossen
  • Etwas Reisessig zum Abschmecken
  • 2 Essl. Sojasauce
  • Etwas Chilipaste (siehe Rezept bei Valentinas Kochbuch)
  • 1 Essl.Thymianblätter, frisch
  • 1 klein. Bund Koriander; wie immer durch Petersilie ersetzt, aus Gründen

QUELLE

978-3943314151978-3943314151 *

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Suppen aus China:
Vegane Rezepte für den Alltag (Chinas Küche)
978-3943314151*
ISBN 978-3943314151

ZUBEREITUNG

  1. Petersilie, Ingwer und Knoblauch fein hacken und mit Zitronengras, Dinkel und Kurkuma in Chiliöl anbraten, eine Prise Salz dazugeben und kurz weiterrühren
  2. Mit 1 l Gemüsebrühe aufgießen und 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Rohrzucker in dem schwarzen chinesischen Essig auflösen und gemeinsam mit der Sojabohnenpaste zur Suppe geben.
  3. Die Karotte, den Lauch und den Sellerie in mundgerechte Stücke schneiden, separat in Maiskeimöl andünsten, bis das Gemüse weich ist. Dann zu der Suppe geben und kurz ziehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Bärlauch sehr fein hacken und zusammen mit den Sojasprossen unterrühren. (Ein paar Sojasprossen zum Garnieren auf die Seite legen!) Nochmals kurz ziehen lassen. Achtung: Der Bärlauch darf auf keinen Fall kochen, sonst wird er bitter.
  5. Vor dem Servieren nach Geschmack mit Essig, Chilipaste und Sojasauce abschmecken, Zitronengras entfernen und mit Thymianblättchen, Koriander und Sojasprossen garnieren.

Gesamtzeit: 30 Minuten
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

©Bärlauch
 
 
 
mehr Bärlauchrezepte
 
 
 

3 thoughts on “Bärlauch-Dinkelsuppe mit Sojasprossen

  1. Pingback: Rezepte mit Bärlauch - kuechenlatein.com

  2. Pingback: Zusammenfassung der Woche ab 09.05.2016 | Iron Blogger Kiel

  3. Pingback: Steckrüben-Suppe mit Graupen, Kasseler und Backpflaumen - kuechenlatein.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*