Birnen, Bohnen und Kasseler

Die ursprüngliche schleswig-holsteinische Küche ist nicht sehr abwechlungsreich. Sie ist deftig, schlicht, begrenzt in ihren Zutaten und in ihrer Vielfalt. Das schreibt Jutta Kürtz in ihrem Vorwort zum Kochbuch aus Schleswig-Holstein. Die Küche des Landes zwischen den Meeren wird durch drei Dinge bestimmt:

  1. die reichliche Verwendung von Fett, so dass man auf dem Lande sagt: »Dat is nich too fett, Speck in Botter bradt«
  2. das Stoven oder Stoben
  3. die »broken söt« – die gebrochene Süße

Die Verbindung von Rauchgeschmack und Süße ist typisch. Zucker, Sirup und Obst brechen den Geschmack von Geräuchertem auf oder geben Saurem einen neuen Geschmack. So gaben die Kommentare zu diesem Beitrag den Anstoß,

Birnen, Bohnen und Speck Kasseler

Birnen, Bohnen und Kasseler

zu kochen. Dies war eines der Gerichte, die ich in meinem 1. Kochkurs im letzten Jahrtausend gekocht habe. Dazu habe ich Bamberger Hörnchen serviert, die mein Bio-Bauer auf dem Wochenmarkt anzubieten hatte. Wohlschmeckende, typisch norddeutsche Hausmannskost in einer abgespeckten Variante.

Birnen, Bohnen und Kasseler

Menge: 4 Portionen

Zutaten:

  • 300 Gramm Kasseler
  • 4 Zwiebeln
  • 1/4 – 3/8 Ltr. Gemüsebrühe; ca.
  • 600 Gramm Grüne Bohnen
  • 4 klein. (Koch)Birnen °
  • Salz
  • 1-2 Teel. Mehl
  • Petersilie, gehackt

QUELLE

978-3881170123978-3881170123*

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Jutta Kürtz
Das Kochbuch aus Schleswig-Holstein
(Landschaftsküche)
978-3881170123*
ISBN:978-3881170123

ZUBEREITUNG

  1. Die Zwiebeln in Streifen schneiden und mit dem Kasseler am Stück in die Gemüsebrühe geben und sanft ca. 15 Minuten köcheln. Die Bohnen waschen, putzen, brechen, hinzugeben. Die Birnen waschen, Blüte entfernen und zu den Bohnen geben. Alles ca. 15 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das gegarte Kasseler herausnehmen und in Würfel schneiden und wieder dazugeben. Den Eintopf und mit der in etwas Wasser angerührten Stärke binden. Gehackte Petersilie darüberstreuen.
  2. Mit Salzkartoffeln servieren

° Ulrike: 4 Williams Birnen gewaschen, Kerngehäuse entfernt, geachtelt und ca. 5 Minuten mitgegart.
Gesamtzeit: 1 Stunde
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Print Friendly, PDF & Email

4 Gedanken zu „Birnen, Bohnen und Kasseler

  1. Petra (Gast)

    Also geht es auch mit anderen als Kochbirnen? Ich habe gerade recht feste grüne Birnen da (brauchen einfach noch ein paar Tage, schmecken aber schon) damit könnte ich das versuchen. Scheiterte bisher an den nichtvorhandenen Kochbirnen. Kommt auf die Liste. Vielen Dank!

    Antworten
  2. Gerald kasten

    Kenne ich aus meiner Kindheit in SH. Meine Mutter (91) würde es heute noch gerne kochen, es gibt aber keine richtigen Kochbirnen mehr, die nach dem Kochen rötlich werden .
    Viele Grüße,
    ein SHler im Rheinland

    Antworten
    1. kuechenlatein Beitragsautor

      Nun, darüber kann Mann und Frau sich streiten. Bei uns gab und gibt es auch „richtige“ Kochbirnen, die sich aber nicht unbedingt zwingend nach dem Kochen rötlich färben müssen

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud