Blog-Event XXIV – Bierkulinarium: Biermousse

Blog-Event XXIV - Bier

Spülkönig und Kitchenqueen haben als Thema Bier für diesen Event im Kochtopf gewählt. Dass ich lieber Bier als Wein trinke, hatte ich bereits hier ausführlich erläutert.
Inzwischen steigt auch die Zahl der (Privat)-Brauereien in Schleswig-Holstein wieder an. Hier eine kleine Übersicht:

Hansens Brauerei und die Flensburger Brauerei in Flensburg
Husums Brauhaus in Husum
Asgaard-Brauerei in Schleswig
Dithmarscher Brauerei in Marne
Brauerei Kirschenholz in Schillsdorf/Hüttenwohld
Kieler Brauerei in Kiel, leider braut da nicht mehr der Abt, sondern der Löwe
Brauberger Traditionsbrauerei in Lübeck
Ricklinger Landbrauerei in Rickling
Brauhaus Eutin in Eutin
Klüvers Brauhaus in Neustadt

Biermousse 006Auf der Suche nach einem Rezepten mit Bier als Zutat habe ich ‚mal wieder bei der Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) umgeschaut. Bier schmeckt auch zu Käse wie hier (bis 2009) nachzulesen war und auch die Warenkunde kommt kam nicht zu kurz. Bei den Rezepten gab es ein Dessert, das ich zubereitet habe. Dafür habe ich sogar meinen alten Sahnesiphon mit neuen Dichtungen ausgestattet.

Biermousse

Biermousse - Das Alsterwasser zum Löffeln

Eine Mousse aus Bier zum Dessert! Eine – wie ich finde – witzige und schmackhafte Idee, die ich mir auch mit Altbier auf Früchten vorstellen kann. Wer weiß, vielleicht probiere ich das auch noch aus.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Biermousse – Das Alsterwasser zum Löffeln
Kategorien: Dessert
Menge: 4 Portionen

Zutaten

330 ml   Bier
200 ml   Zitronenlimonade oder Zitronensaft
33 Gramm   Zucker
3 Blätter   Gelatine
      Sahnesiphon

Quelle

  www.cma.de
  Erfasst *RK* 23.05.2007 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Danach ausdrücken und zusammen mit dem Zucker und dem Zitronensaft erhitzen, bis sich Zucker und Gelatine aufgelöst haben. Mit dem Bier verrühren und kühl stellen bis die Flüssigkeit etwas geliert. Nun in den Sahnesiphon füllen und 1 Patrone hinzufügen. Die Mousse in Gläser füllen und servieren.

:Arbeitszeit: 10 Minuten
:Kühlzeit: ca. 3 – 4 Stunden

Anmerkung Ulrike: Könnte auch mit Altbier auf Früchten sehr interessant schmecken!

=====

4 thoughts on “Blog-Event XXIV – Bierkulinarium: Biermousse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.