BLOG-EVENT XXVII: Sommersuppen – Pikante Joghurt-Gurkensuppe

Blog-Event XXVII: Sommersuppen
 
 
 
Der Sommer ist noch einmal zurückgegekehrt, da passte dieses figurfreundliche, leichte kalte Süppchen sehr gut ins Konzept, zumal die Küche nicht uneingeschränkt zur Verfügung stand. Ein Klassiker der kalten Suppen, die

Pikante Joghurt-Gurkensuppe

Pikante Joghurt-Gurkensuppe 001/>

ist mein Beitrag zum Sommersuppen-Event, diesmal ausgerichtet von Ilka und Ulli.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Pikante Joghurt-Gurkensuppe
Kategorien: WW, Suppe, 3 P
Menge: 1 Rezept

Zutaten

2 Zehen   Knoblauch
500 Gramm   Magermilch-Joghurt, griechisch, 0,2 % Fett
2 Essl.   Saure Sahne
1     Salatgurke
4 Teel.   Kräuter, gehackt
2 Teel.   Walnüsse, gehackt
      Salz
      Pfeffer

Quelle

  abgewandelt nach:
  Weight Watchers:Heiße Suppenrezepte Schnell und
  gut
  Erfasst *RK* 27.08.2007 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Knoblauchzehe mit Joghurt und Saurer Sahne pürieren. Gurke fein würfeln, mit Kräutern und Walnüssen unter die Joghurt-Masse rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Joghurt-Gurkensuppe nach Wunsch mit Kräuterbaguette servieren.

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten

Pro Person:3 P

=====

One thought on “BLOG-EVENT XXVII: Sommersuppen – Pikante Joghurt-Gurkensuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.