Kalte Pfirsichsuppe mit Ziegenfrischkäse

Der Sommer kam zurück und bescherte Deutschland einen traurigen Hitzerekord mit 42,6 °C. Selbst hier im Echten Norden war es unerträglich. Da kam die

Kalte Pfirsichsuppe mit Ziegenfrischkäse

Kalte Pfirsichsuppe mit Ziegenfrischkäse (1)

gerade recht, auch wenn sie nur eine kurze Abkühlung brachte. In meinem Büro schwitzte ich so sehr, dass mir der Unterarm am Schreibtisch festbackte und das Bewegen der Maus unmöglich machte.

Kalte Pfirsichsuppe mit Ziegenfrischkäse

Menge: 2 Portionen

Kalte Pfirsichsuppe mit Ziegenfrischkäse (2)

Diese süß-saure, kalte Pfirsichsuppe wird über Nacht mit getrockneten Aprikosen, Honig, Essig und Olivenöl mariniert und anschließend püriert.

Zutaten:

  • 375 Gramm Pfirsich, in Spalten, vorbereitet gewogen
  • 40 Gramm Gurke, geschält, entkernt gewogen, fein gewürfelt, plus Scheiben zum Servieren
  • 25 Gramm gelbe Paprika, in feine Würfel geschnitten, plus Streifen zum Servieren
  • 25 Gramm Aprikosen, getrocknet, in feinen Würfel geschnitten
  • 1 Essl. Honig
  • 25 Gramm Ziegenfrischkäse, plus mehr zum Servieren
  • 2 Essl. weißer Balsamessig
  • 3 Essl. Olivenöl
  • 3/4 Teel. Salz
  • 1 kl. Zehe Knoblauch
  • Basilikumblätter zum Garnieren
  • Pfeffer, frisch gemahlen

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Food & Wine

ZUBEREITUNG

  1. Pfirsichspalten, Gurke, gelbe Paprika und Aprikosenstücke in eine Schüssel geben. Honig, Frischkäse, Balsamessig, Salz und 1 Essl. Olivenöl zufügen. Knoblauchzehe dazugeben, abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen
  2. Am nächsten Tag die Knoblauchzehe entfernen. Die Suppe im BlenderB00KM8D3AO* oder mit dem StabmixerB07NBZF2N4* pürieren. Wasser zufügen, wenn die Suppe zu dick erscheint. Mit Salz und Essig abschmecken.
  3. In einer flachen Suppenschüssel mit Gurkenstücken, Paprikastreifen, Ziegenfrischkäse und Basilikumblättern garniert servieren.

Gesamtzeit: 30 Minuten + Kühlzeit über Nacht
Vorbereitungszeit:20 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.