Blogger-Event mit Fördefräulein

Jetzt hat Kiel mit der brandneuen Foodio-Eventküche einen angemessenen Ort für ein Blogger-Event. Einen Tag vor Nikolaus fand im Medienhaus falkemedia eine Veranstaltung statt, zu der das Fördefräulein Blogger aus dem Norden einlud.

Blogger-Event mit Fördefräulein (1)

Die Vorstellungsrunde eröffnete die Chefredakteurin von KIELerLEBEN, Kerstin Klostermann, die einen Einblick hinter die Kulissen des Medienhauses falkemedia gab. Neben dem Lifestylemagazin KIELerLEBEN gehört zum Portfolio des Verlags Fachzeitschriften wie Mac Life, DigitalPHOTO, (hör)Bücher, MAC easy, Beat. Für Foodies gibt es is(s)t Italien, LandGenuss, Sweet Paul, Landrezept und für die DIY-Blogger ganz neu das Glückswerk.

Das Fördefräulein blogt seit 3 Jahren nach eigener Aussage über alles Zauberhafte, Besondere und Neue, was Schleswig-Holstein zu bieten hat. Nachdem das Blog einige Zeit von mehreren Autoren befüllt wurde, soll jetzt Finja Schulze das Fördefräulein übernehmen.

Nach der Vorstellungsrunde rückten die Blogger von Netti Nordlicht, Adeline und Gustav, The Mind of a Pineapple, MintundMeer, Titatoni, Cozy and Cuddly und Herzelieb den vorbereiteten Keksteigen zu Leibe.

Blogger-Event mit Fördefräulein

Nach dem Backen

Keksausbeute Collage

gab es beim Mittagessen weiterhin ausreichend Gelegenheit, sich auszutauschen.

Blogger-Event mit Fördefräulein (2)

Es war schön neue Blogger kennenzulernen und bekannte Gesichter wiederzusehen, auch wenn ich nicht ganz bis zum Ende der Veranstaltung bleiben konnte. Vor allem der Blick hinter die Kulissen war bereichernd, vielen Dank. Und natürlich gab es auch die obligatorische Goodie-Bag:

©Blogger-Event mit Fördefräulein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
30 − 7 =