Bourbon Sablés mit Schokolade

Bourbon Sablés mit Schokolade

Bourbon Sablés mit Schokolade

sind genau noch die Menge an „Süßigkeit“, die ich im Moment noch vertrage. Zu viel Zucker macht bei mir Kopfschmerzen, obwohl ich nach wie vor einen „Jieper“ auf Süßes habe. Aber nach 2 Keksen ist der befriedigt und es gibt noch keine Kopfschmerzen. Meine Güte, das hätte ich ja nie gedacht …

Bourbon Sablés mit Schokolade

Menge:20 – 24 Stück

Bourbon Sablés mit Schokolade (1)

Kategorie: Kekse, Frankreich

Bourbon Sablés mit Schokolade handelt es sich um reichhaltige, buttrige Mürbekekse mit Straight Bourbon Whiskey und Schokolade!

ZUTATEN

  • 230 Gramm Butter, Raumtemperatur
  • 200 Gramm Zucker
  • 1/2 Teel.Vanillepulver; Original: 1 Teel. Vanilleextrakt
  • 1/2 Teel. Salz
  • 1 groß. Eigelb bei Raumtemperatur
  • 285 Gramm Dinkelmehl 630
  • 50 Gramm Mini-Schokoladenstücke; Original: 227 Gramm
  • 3 Essl. Bourbon Whiskey; Original: 2 Essl.
  • 200 Gramm brauner Zucker

QUELLE

978-1452180731

abgewandelt von nach:
Sarah Kieffer
100 Cookies: The Baking Book for Every
Kitchen, with Classic Cookies, Novel
Treats, Brownies, Bars, and More

ISBN: 978-1452180731
über For the Love of Food

ZUBEREITUNG

  1. In der Rührschüssel der Küchenmaschine die Butter bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 1 Minute lang cremig schlagen. Zucker und das Salz hinzufügen und bei mittlerer Geschwindigkeit weiterschlagen, bis die Masse leicht und schaumig ist, 2 bis 3 Minuten. Den Schüsselrand säubern und das Eigelb, den Bourbon und die Vanille hinzufügen und bei niedriger Geschwindigkeit verrühren, bis sie eingearbeitet sind. Das Mehl hinzugeben und bei niedriger Geschwindigkeit mischen, bis es sich gerade verbunden hat. Die Schokolade hinzufügen und erneut verrühren, bis alles gut vermischt ist.
  2. Teig auf eine Arbeitsfläche geben und zu einem 30,5 cm langen Strang formen. Den Strang auf einemmit braunem Zucker bestreutes Backblech legen. Den Zucker mit den Händen vorsichtig in den Teig drücken, so das alle Seiten mit Zucker bedeckt sind. Die Stange in Backpapier einwickeln und etwa 2 Stunden in den Kühlschrank legen, bis sie fest ist.
  3. 1 – 2 Backbleche mit Backpapier auslegen, den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  4. Den Teig mit einem gezackten Messer in 8 mm dicke Scheiben scheiden und mit einem Abstand von 5 cm auf die vorbereiteten Backbleche legen.
  5. In der Mitte des Backofens ca. 14 – 16 Minuten (ggf. nacheinander) backen, bis die Ränder goldbraun, die Mitte aber noch blass ist. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Luftdicht verpackt halten die Bourbon Sablés mit Schokolade etwa eine Woche.

Gesamtzeit: 3 Stunden mit Kühlzeit
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 14 – 16 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

Sablés bei Küchenlatein

2 thoughts on “Bourbon Sablés mit Schokolade

  1. Kayte

    Well, you know that I am not a chocolate fan, but Mark certainly is and these cookies look like just the thing he would like of an afternoon snack. Headaches from sugar must not be fun…I don’t have a big sweet tooth (don’t get me started on my bread tooth, it’s the worst as I LOVE bread of all kinds), but I can’t think that it would be good to get headaches from sweets. Your little plate and cup are so fun…so pretty and just the perfect presentation for this snack.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert