Dicke Bohnen mit Petersilie, Feta & Mandeln

Bei diesem schönen Wetter bleibt die Küche (fast) kalt. Im Kühlschrank fand sich noch ein Rest Feta und im Tiefkühler schlummerte noch eine angebrochene Packung dicke Bohnen. Daraus habe ich

Dicke Bohnen mit Petersilie, Feta & Mandeln

Dicke Bohnen mit Petersilie, Feta & Mandeln

zubereitet. Vom Rezept bin ich in sofern abgewichen, als dass ich bis auf den Fetakäse alles zusammen in der Pfanne geschwenkt habe. Sohn 2 bevorzugt lauwarme Salate. Es hat ihm geschmeckt, mir natürlich auch. Dazu gab es Kronshagener Sauerteigbrot mit Weizenvollkornmehl, dann reicht die Rezeptmenge für 2 als Hauptgericht.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Dicke Bohnen mit Petersilie, Feta & Mandeln Button English
Kategorien: Salat
Menge: 4 Personen Vorspeise, 2 Personen Hauptspeise

Zutaten

200 Gramm   Dicke Bohnenkerne, ohne Haut gewogen
1 Bund   Petersilie, gehackt
2     Schalotten, fein gewürfelt
100 Gramm   Fetakäse, in Würfel geschnitten
100 Gramm   Mandeln, mit Haut Ulrike: blanchiert
2 Essl.   Olivenöl
2     Zitronen in Spalten geschnitten

Quelle

  Good Food Magazine, June 2010, p. 58

  Erfasst *RK* 03.06.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Die Bohnen kurz in kochendem Wasser blanchieren, abtropfen lassen und in kaltem Wasser abschrecken. Die graue Haut entfernen.

2. Petersilie in eine Schüssel geben, Feta und Schalotten zugeben. Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Mandeln mit etwas Salz (Ulrike: Fleur de Sel) anrösten. Umschwenken und die Petersilienmischung zufügen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Zitronenspalten garniert servieren.

=====

One thought on “Dicke Bohnen mit Petersilie, Feta & Mandeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
20 − 16 =