Dienstag mit Dorie: Süßkartoffel-Brötchen

Click here for the posting in English.Button English

Das Rezept dieser Woche hat Erin von Prudence Pennywise von Seite 26 aus Baking: From My Home to YoursBild* ausgewählt:

Süßkartoffel-Brötchen

Sweet Potato Biscuits 003

Mir schmeckten Sie mit Käse, Dorie Greenspan empfiehlt Schinken oder auch Butter, Marmelade und Konfitüre.

Die Zubereitungsweise erinnert mich an die Herstellung von Scones. Einzig die Berechnung der richtigen Menge Süßkartoffel-Püree aus 2 425-ml-Dosen stellte eine Herausforderung dar. Aber dank Nancys Antwort auf meinen Hilfe-Tweet war auch das Problem gelöst. Hier nun das Rezept:

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Süßkartoffel-Brötchen
Kategorien: Backen, Brötchen, Backpulver
Menge: 18 Stück
Sweet Potato Biscuits 002

Zutaten

250 Gramm   Weizenmehl Type 550
1 Essl.   Backpulver
1 Teel.   Salz
1 Prise   Zimt oder Muskatnuss, optional
2 Essl.   Zucker, braun
90 Gramm   Butter, in kleinen Würfeln
486 Gramm   Süßkartoffelpüree*

Quelle

978-0-618-44336-9978-0-618-44336-9* modifiziert nach: Dorie Greenspan
Baking: From My Home to Yours978-0-618-44336-9*
ISBN 978-0-618-44336-9
  Erfasst *RK* 14.10.2009 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Backofen auf 220 °C vorheizen.

Mehl, Backpulver, Salz, Gewürze und Zucker mit einander klumpenfrei vermischen. Die Butterwürfel dazugeben und alles verkneten, bis etwa Haferflocken große Streusel entstanden sind. Das Süßkartoffelpüree zufügen und mit der Gabel durcharbeiten, bis ein weicher glatter Teig entstanden ist. Noch 3-4 Mal mit der Hand durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 1,25 cm dick ausrollen. Mit einem Teigausstecher von etwa 5 – 6 cm Ø so viele Kreise wie möglich ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Teigreste mit möglichst wenig kneten wieder auf 1,25 cm Dicke ausrollen und restliche Kreise ausstechen.

Die Brötchen in 14 – 18 Minuten goldbraun backen. Etwa 10 bis 15 Minuten auf einem Gitterrost auskühlen lassen, bevor man sie in einen Brotkorb gibt.

* Im Originalrezept werden 2 425-ml-Dosen mit Inhalt Süßkartoffel in leichtem Sirup, abgetropft und püriert verwendet. Ich habe 2 Süßkartoffeln (798 g) geschält, über einem Dämpfeinsatz gar gekocht und püriert.

=====

Pages: 1 Button German 2 Button English

*=Affiliate-Link zu Amazon

4 Gedanken zu „Dienstag mit Dorie: Süßkartoffel-Brötchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*