Dienstags mit Dorie: Streuselmuffins mit Piment

Click here for the posting in English.Button English

Das Rezept dieser Woche hat Kayte von Grandma’s Kitchen Table von Seite 16/17 aus Baking: From My Home to Yours978-0-618-44336-9* ausgewählt:

Streuselmuffins mit Piment

Streuselmuffins mit Piment 001

Vor dem Verzehr sollten die Muffins komplett abgekühlt sein, ansonsten ist der Pimentgeschmack sehr intensiv. Wir mochten die Muffins sehr gerne, sie fielen in die Kategorie: Kaum da, schon wieder verschwunden.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Streuselmuffins mit Piment
Kategorien: Backen, Muffins
Menge: 12 Stück

Streuselmuffins mit Piment 002

Zutaten

H STREUSEL
65 Gramm   Weizenmehl Type 550
100 Gramm   Zucker, braun
1/2 Teel.   Piment, gemahlen
75 Gramm   Butter, kalt, kleine Würfel
H MUFFINS
250 Gramm   Weizenmehl Type 550
100 Gramm   Zucker
1 Essl.   Backpulver
1/2 Teel.   Piment, gemahlen
1/4 Teel.   Salz
50 Gramm   Zucker, braun
115 Gramm   Butter, geschmolzen und abgekühlt
2     Eier Größe L
180 ml   Milch
1/4 Teel.   Vanilleextrakt
1     Zitrone, die abgeriebene Schale, optional

Quelle

978-0-618-44336-9978-0-618-44336-9* modifiziert nach: Dorie Greenspan
Baking: From My Home to Yours978-0-618-44336-9*
ISBN 978-0-618-44336-9
  Erfasst *RK* 11.10.2009 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Den Backofen auf 190 °C vorheizen, ein Muffinblech mit 12 Vertiefungen ausfetten oder mit Papierförmchen bestücken.

STREUSEL: Mehl, braunen Zucker und Piment in einer Schüssel mit den Fingern vermischen. Die Butterstückchen hinzufügen und mit der Mehl- Zuckermischung bedecken und zu unregelmäßig geformten Streuseln verarbeiten. Bis zur weiteren Verarbeitung abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

MUFFINS: Mehl, Zucker, Backpulver, Piment und Salz vermischen. In einer Schüssel geschmolene Butter, Eier, Milch und Vanilleextrakt verquirlen. Trockene Zutaten darüber sieben und mit einem Gummispatel verrühren, bis sich die Zutaten gerade eben verbunden haben. Bei Verwendung von geriebener Zitronenschale diese jetzt unterrühren. Den Teig gleichmäßig in die Vertiefungen des Muffinbleches verteilen. Die Streusel darauf streuen und leicht in den Teig eindrücken.

Etwa 20 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist und ein in die Mitte der Muffins eingeführtes dünnes Messer ohne Rückstände wieder herauskommt. Das Muffinblech auf ein Gitterrost stellen und 5 Minuten abkühlen lassen, dann die Muffins aus der Form nehmen.

=====

Pages: 1 Button German 2 Button English

*=Affiliate-Link zu Amazon

10 thoughts on “Dienstags mit Dorie: Streuselmuffins mit Piment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.