Suppe der Woche: Hühnersuppe aus dem Slow Cooker

Da Jutta es nicht an die große Glocke hängt, dass sie einmal die Woche ein Rezept im Slow Cooker kochen will, macht Gabi auch kein Aufhebens davon, dass ihr ein Slowcooker-Suppenkochbuch-Projekt im Kopf herumspukt. Ich erwähne dann eben auch nicht noch einmal, dass ich eigentlich jede Woche eine Suppe servieren möchte. Nö, nö ich bin gar nicht darauf aus, noch ein Fleißkärtchen zu ergattern und sie bei ihrem Projekt zu unterstützen. Hier kommt also Suppe Nr. 30 in diesem Jahr, die

Hühnersuppe aus dem Slow Cooker

Hühnersuppe aus dem Slow Cooker

Sohn No. 2 fand das oberlecker und hat ordentlich zugelangt. Ein richtiges Rezept kann ich dafür nicht angeben: In dem Hühnerfond habe ich einfach den Rest der Packung Mini Conchiglie Rigate gar gekocht. Nachdem sich das Brustfleisch fast von allein von den Rippen gelöst hatte, habe ich das klein geschnitten, in die Suppe gegeben, kurz erwärmt, abgeschmeckt und mit Kräutern bestreut serviert.

2 thoughts on “Suppe der Woche: Hühnersuppe aus dem Slow Cooker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.