Grünkohlbrot

Ich wäre nie auf die Idee gekommen, ein Grünkohlbrot zu backen, wenn Herr Paulsen nicht so davon geschwärmt hätte. In unseren Bäckereien hat Grünkohlbrot nämlich noch keinen Einzug gehalten. Ein Rezept dafür war schnell gefunden, es mussten nur noch die Mengen für den häuslichen Bedarf angepasst werden. Also Freitag Abend schnell den Sauerteig aufgefrischt:

Sauerteig aufgefrischt

Dann bei der samstäglichen Einkaufsorgie Minimengen Grünkohl eingekauft, den Sauerteigansatz hergestellt und gestern war dann Backtag.

ab ins Körbchen   aufgegangen
Grünkohlbrot 001   Grünkohlbrot 003

Das

Grünkohlbrot

Grünkohlbrot 004

fertig gebacken

Was soll ich sagen, ein tolles Brot, das richtig herzhaft nach Grünkohlessen durftet. Die Kruste ist knusprig, die Krume saftig-locker.

Grünkohlbrot 005

Eine tolle Geschmackskombination von Grünkohl, Schinken und Zwiebeln. Es schmeckt mir am besten mit Schmalz, aber auch die Variante mit Butter und Katenschinken ist nicht zu verachten. Obwohl meine Herren eigentlich eher für Geschmack auf dem Brot und nicht im Brot sind, fanden sie es ausgesprochen lecker. Ein Brot wiegt knapp 460 g, ist also schnell verzehrt.

Und hier geht’s zum Rezept.

7 thoughts on “Grünkohlbrot

  1. Heidi, die II. (Gast)

    Ohhh – das sieht aber guut aus. Genau dieses Rezept habe ich auch vor langer Zeit gefunden und damit geliebäugelt und wenn ich nicht so ’ne olle „Bangbüx“ wär, dann – ja dann hätte ich es auch schon gebacken…. :-(
    Nun gibst Du mir den letzten Anstoß, dies auch zu tun. :-D Muss ohnehin ein Brot backen – da kriegen wir das mit dem Grünkohlkauf auch noch auf die Reihe ;-)
    Danke für den „Anschubs“
    Heidi

    Antworten
  2. Nils (Gast)

    Grünkohl im Brot
    Als ich das Rezept bei Bäko gesehen habe, meldeten sich bei mir sofort Zweifel an, dass dies eine kulinarische Offenbarung sein könnte. Jetzt muss ich es auch mal probieren. Sieht schön saftig aus.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.