Kochlöffeltreffen

Es begann wieder mit Twitter. Frau Feinschmeckerle schwärmte von dem Albzarella ihrer Hofkäserei. Ein Tweet folgte dem anderen und Frau Feinschmeckerle bot mir an, den Käse vom tiefsten Baden-Württemberg nach Schleswig-Holstein zu transportieren, wenn ich ihn aus dem Urlaubsdomizil persönlich abholte. Also machte sich der beste Ehemann von allen, die Boxershortstruppe und ich auf den Weg nach St. Peter-Ording. Die Herren ließen an diesem Strand

Strand St.Peter-Ording

ihre Drachen steigen, während Frau Feinschmeckle und ich eine Strandwanderung machten. Am Strand kam es dann auch zum ersten Gipfeltreffen der Kochlöffel

Frau Feinschmeckerle und Frau Küchenlatein mit ihren Löffeln

Der linke Kochlöffel reiste für dieses Gipfeltreffen nur 118 km von der Ostseeküste an, der rechte dagegen 865 km. Wenn Foodblogger aufeinandertreffen, vergeht die Zeit im Fluge und wir beschlossen uns in der Strandbar zu stärken. Mir hat das Matjesfilet Hausfrauenart mit Rosmarinkartoffeln

Matjes Hausfrauenart mit Rosmarin-Kartoffeln

ausgezeichnet geschmeckt. Zu unserem Essen genossen wir Grauburgunder

Frau Feinschmeckerle lichtet das Gipfeltreffen der Kochlöffel ab

der den Kochlöffeln als würdige Unterlage diente. Hier Frau Feinschmeckerle mit Kamera, bei ihr gibt es dann vielleicht das Pendant mit meiner pinkfarbenen Mädchenkamera zu sehen.

Sonnenuntergang mit Kochlöffelbegleitung

Wir hatten einen sehr schönen Nachmittag zusammen und haben gequatscht, bis die Sonne unterging. Was war eigentlich noch der eigentliche Zweck dieses Blind Dates? Ach ja, richtig, der Käse:

büffel-kuh sinfonie & albzarella

Die Büffel-Kuh Sinfonie und der Albzarella haben die knapp 1000 km lange Reise gut überstanden und schmecken hervorragend.

Liebes Feinschmeckerle, es war sehr schön dich persönlich kennenzulernen. Ich freue mich schon auf das nächste Mal!

2 thoughts on “Kochlöffeltreffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.