Langsam gekocht: Chicken Tikka Masala – Marniertes Huhn mit Masala-Sauce

Über den Ursprung dieses indisch klingenden Gerichtes ranken sich mehrere Gerüchte. Fest steht jedoch nur: In Indien ist es unbekannt. Es handelt sich um eine Mischung aus mariniertem Hühnchen (chicken tikka) und einer würzigen Masala-Sauce. In der neuen Ausgabe des GoodFood Magazins ist ein Rezept veröffentlicht, das sich die Herren zum Mittagessen ausgesucht hatten. Ich habe mich für eine Variante im Slow Cooker entschieden. Das Hähnchenfleisch wird über Nacht mariniert, am nächsten Morgen mit ein paar weiteren Zutaten in den Slow Cooker gegeben und ca. 6 – 8 h langsam gar gekocht: Einfacher geht’s wirklich nicht. Das Ergebnis unseres

Chicken Tikka Masala – Marniertes Huhn mit Masala-Sauce

©Chicken Tikka masala 003

war sehr wohlschmeckend und wärmte bei den herbstlichen Temperaturen schön durch. Das Huhn war sehr zart und würzig. Korianderliebhaber würzen noch mit Korianderblättchen.

Chicken Tikka Masala – Marniertes Huhn mit Masala-Sauce

Menge: 4 – 6 Portionen

©Chicken Tikka masala 002

Zutaten:

MARINADE

  • 150 Gramm Joghurt, 3,5 % Fett
  • 2 Essl. Zitronensaft
  • 60 Gramm Tomatenmark
  • 5 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Essl. Paprikapulver, edelsüß
  • 2 Essl. Garam Masala Paste; z.B. dieseGaram Masala Paste *
  • 1 Teel. Kreuzkümmel
  • 1 Teel. Kurkuma

SONSTIGES

  • 600 Gramm Hähnchenbrust, ohne Haut, in ca. 2,5 cm große Würfel geschnitten
  • 1 425-g-Dose Tomaten, gehackt
  • 3 klein. Zwiebeln, gehackt und leicht angebraten; etwa 240 g
  • 2 Paprika, rot, entkernt, grob gewürfelt; etwa 430 g
  • 1 Essl. Mango Chutney, optional

ZUM SERVIEREN

  • Koriander, gehackt, optional

QUELLE

von Ulrike Westphal nach:
diversen Quellen des WWW

ZUBEREITUNG

  1. Die Zutaten der Marinade gut vermischen in einen Klarsichtbeutel geben, die Hähnchenwürfel zugeben. Alles gut verkneten, bis die Hähnchenwürfel mit der Marinade überzogen sind, den Beutel verschließen und über Nacht marinieren lassen. Ulrike: ca. 12 Stunden.
    Chicken Tikka masala 001
  2. Am nächsten Morgen das marinierte Hähnchen in den Keramikeinsatz des Slow Cookers geben, die Zwiebeln und die Tomaten zufügen und gut umrühren. Deckel auflegen und auf „LOW“ mindestens 6 h garen lassen.

Topfgröße: 3,5 L; Ulrike: Rival Crock-Pot, 3.5 LiterB005C476MO *
Gesamtzeit: 20 h
Vorbereitungszeit:15 Minuten + 8-12 h Marinierzeit
Koch-/Backzeit: 6 – 8 h LOW

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Edit 15.05.2016: Rezeptformat geändert und auf Wunsch die Mengenangaben für Zwiebel und Paprika nachgetragen

5 thoughts on “Langsam gekocht: Chicken Tikka Masala – Marniertes Huhn mit Masala-Sauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
12 + 7 =