Megavitalbrot mit Sauerteig

Es hat mich – ebenso wie die Kaffeebohne – interessiert ein Sprossenbrot zu backen. In den unendlichen Weiten des Web bin ich dann auf dieses Rezept** gestoßen und wollte es unbedingt nachbacken. Bei genauerem Durchsehen mir kamen doch Zweifel auf, denn die gesamte Wassermenge wurde nur dem Vorteig zugegeben. Damit ergab sich eine Netto-Teigausbeute von 146 %. Schon der Vorteig war mehr als fest. Auch Petra kam bei der Anfrage im Chat die Wassermenge zu gering vor. Kurzerhand habe ich dem Hauptteig noch 150 ml Wasser hinzugefügt und das folgende Brot erhalten.

Mega-vital Sourdough Bread with sprouts

Es ist saftig, krümelt nicht und schmeckt sehr würzig und lecker. Soviel zu dem Thema, einfach Rezepte übernehmen ;-)

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.1

Titel: Megavitalbrot mit Sauerteig
Kategorien: Brot, Roggensauerteig, Sprossen
Menge: 2 Brote von ca. 850 g

Mega-Vital-Brot 029 Mega-Vital-Brot 033

============================= SPROSSEN =============================
1 Essl. Mungbohnen
1 Essl. Feine kulinarische Mischung, bestehend aus:
— Alfalfa, Braune Linsen, Senf, Mungbohnen
1 Essl. Sesam

Mega-Vital-Brot 001 - Mungbohnen Mega-Vital-Brot 009 - Sprossenmix  Mega-Vital-Brot 010

============================== VORTEIG ==============================
Mega-Vital-Brot 005
475 Gramm Dinkelvollkornmehl
475 Gramm Roggenvollkornmehl
550 ml Lauwarmes Wasser
100 Gramm Roggensauerteig, aus Roggenmehl Type 1150 100 %
— Hydration

========================== HAUPTTEIG ==========================
150 Gramm Dinkelvollkornmehl
150 Gramm Roggenvollkornmehl
150 Gramm Wasser
40 Gramm Vollmeersalz
1 Essl. Kümmel, gemahlen
1 Essl. Koriander, gemahlen
Gekeimte Sprossen, aus 3 EL Saat

============================== QUELLE ==============================
modifiziert nach
https://www.topemmawelt.de/content/megavitalbrot.html
— Erfasst *RK* 27.02.2006 von
— Ulrike Westphal

Sprossen 3-4 Tage keimen, Sesam nur 2 Tage

Die Zutaten des Vorteiges miteinander verkneten und 8 bis 10 Stunden
reifen lassen. Der Vorteig ist sehr fest.

Alle Zutaten des Hauptteiges – bis auf das Salz zum Vorteig
dazugeben, grob verkneten und ca. 20 Minuten ruhen lassen.

Das Salz hinzufügen und kneten, bis sich alle Zutaten – z. b. 15
Minuten per Hand – zu einem glatten Teig verbunden haben und sich
der Teig von dem Schüsselrand löst. Der Teig ist fest und leicht
klebrig. Den Teig auf eine gefettete Silikonmatte geben, abdecken
Teig abdecken und 1,5 Stunden gehen lassen. Nach 20, 40 und 60
Minuten den Teig zusammenfalten, dabei gewinnt der Teig an Struktur
und verliert ein wenig seiner Klebrigkeit.

>Mega-Vital-Brot 015 Mega-Vital-Brot 017 Mega-Vital-Brot 018

Den Teig in zwei Teile von ca 1100 g teilen, zu ovalen Broten formen
und in zwei gut bemehlte Gärkörbe legen. Die Gärkörbe in eine
Plastiktüte stecken und erneut für 75 bis 90 Minuten gehen lassen,
bis sich das Volumen vergrößert hat und ein Fingerabdruck nicht
sofort wieder herausspringt.

Mega-Vital-Brot 019 Mega-Vital-Brot 023

Den mit einem Backstein bestückten Ofen auf 250 °C vorheizen. Die
Brote auf einen Brotschieber stürzen, der Länge nach einschneiden
und in den Ofen einschießen.

Mega-Vital-Brot 027

Die Ofentemperatur auf 200 °C reduzieren und für 45 °Minuten backen.

=====
** 25.05.2018 https://www.topemmawelt.de/content/megavitalbrot.html nicht mehr verfügbar

3 thoughts on “Megavitalbrot mit Sauerteig

  1. Claudia (Gast)

    Die sehen sehr lecker aus! Ich ärgere mich mittlerweile, dass ich nur so kleine Gärkörbe bzw. nur einen großen runden habe. Die länglichen gefallen mir wesentlich besser.

    Antworten
  2. ostwestwind

    @ Claudia: Ich habe auch erst in einen runden Gärkorb „fehlinvestiert“.
    @Cascabel: Die sehen nicht nur gut aus, sondern schmecken auch total lecker. Das werde ich bestimmt häufiger backen, jetzt nachdem das Rezept erprobt ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.