Miso-Butter Pasta mit Kürbis

Für diese

Miso-Butter Pasta mit Kürbis

Miso-Butter Pasta mit Kürbis

werden zunächst zerdrückte Knoblauchzehen und Miso-Butter mit dem Kürbis im Backofen angeröstet. Dann nur noch Nudeln kochen und fertig ist ein wohlschmeckendes Pastagericht, das sich fast von allein zubereitet. Der schwierigste und aufwändigste Teil ist das „Schlachten“ des Kürbis.

Miso-Butter Pasta mit Kürbis

Menge: 4 Portionen

Miso-Butter Pasta mit Kürbis

Miso und Butter schaffen eine einfache, aber pfiffig gewürzte Pasta, die genau die richtigen Geschmacksnoten trifft: süß, salzig und herzhaft.

Zutaten

  • 30 Gramm Butter
  • 2 Teel. Miso *
  • 3 Zehen Knoblauch, geschält, mit der Knoblauchkarte püriert
  • 1 Hokkaidokürbis, etwa 1 kg, Stielansätze und Fruchtfleisch entfernt, in Würfel von 1 cm Kantenlänge geschnitten
  • 1 Essl. Olivenöl
  • 1 Teel. Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 500 Gramm Rigatoni
  • 45 Gramm Parmesan, gerieben
  • 1 Zitrone, Abrieb und Saft
  • 1/4 Teel. Chiliflocken

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
NYT

ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 230 °C vorheizen. In einer ofenfesten Form Butter und Miso zerdrücken. Knoblauch und Kürbis hinzufügen, mit 1 Esslöffel Olivenöl beträufeln und mit der Miso-Butter-Mischung vermischen. Mit Salz bestreuen und mit Pfeffer würzen. 25 bis 30 Minuten garen, bis sich die Kürbisstücke leicht mit einer Gabel einstechen lassent.
  2. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Pasta hinzufügen und kochen fast al dente kochen lassen. 1 Tasse Nudelwasser auffangen, dann die Nudeln abgießen. Falls die Pasta vor dem Kürbis fertig ist, mit ewas Olivenöl beträufeln, damit die Nudeln nicht zusammenkleben.
  3. Wenn der Kürbis gar ist, die Nudeln bei schwacher Hitze in den Topf zurückgeben. Kürbis, Knoblauch und angesammelte Flüssigkeit zufügen, dann Parmesan und 1/2 Tasse Nudelwasser hinzufügen und gut umrühren, bis die Nudeln einen leichten Glanz haben. Wenn die Nudeln zu trocken erscheint, f esslöffelweise mehr Nudelwasser hinzufügen, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Zitronenabrieb- und -saft einrühren, abschmecken und ggf. mit Pfeffer und Paprikaflocken garnieren. Mit zusätzlichem Käse servieren.

Gesamtzeit: 50 Minuten
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 – 30 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Rezepte mit Kürbis bei Küchenlatein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.