Mittagessen im Selenter Hof

Mittagessen im Selenter Hof im Selenter Hof 002Die beste Schwiegermutter von allen lud zum Mittagessen auf dem Lande ein. Früher sind wir aus Anlass ihres Geburtstages häufig in die „Edeltanne“ gegangen, die schon seit Jahren kein Gastronomiebetrieb mehr ist. Dann wurde dieser Anlass im Nachbardorf in der Wildente würdig gefeiert. Leider ist dieser Betrieb nun auch geschlossen. Deshalb waren wir am Wochenende im Selenter Hof, der Essen und Trinken einen Tipp Wert war. Das Restaurant ist gemütlich mit antiken Möbeln eingerichtet und die Tische waren herbstlich dekoriert.

Essen im Selenter Hof 001 Essen im Selenter Hof 003

Das Restaurant bietet neben der üblichen regionalen Küche auch Fischspezialtäten aus dem Selenter See.

Frischer gebratener Aal Gebratene Silbermaränen
Essen im Selenter Hof 005 Essen im Selenter Hof 004
dazu Bratkartoffeln und Salat
Essen im Selenter Hof 007 Essen im Selenter Hof 006

Die jungen Herren entschieden sich für Schnitzel mit Salat und Bratkartoffeln, bzw. Schnitzel mit Kroketten und Gemüse. Ich genoss Birnen Bohnen und Speck, für das ich mich schon nach dem Lesen der Aufsteller vor der Tür entschieden hatte. Essen im Selenter Hof 008

Positiv hervorzuheben war die sehr freundliche Bedienung, die ausführlich auf die Gemüseeigenheiten unseres Zweitgeborenen einging. Statt des nicht so geliebten Blumenkohls gab es knackige, rote und gelbe Mohrrüben, die ohne wenn und aber verspeist wurden.

3 Gedanken zu „Mittagessen im Selenter Hof

  1. Bolli

    Da werde ich ja ganz schwach….Wow, die Bratkartoffeln sehen ja irre lecker aus, und, der Aal…..Nein, wie gemein, und BBS…….Es gehört verboten, solche Photos zu veröffentlichen Ulrike!!!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*