Fußbodenbelag ist verlegt

Noch ist alles im grünen Bereich, der Linoleumfußboden in Flur und Küche ist verlegt.

Fußbodenbelag ist verlegt Linoleumfußboden 001

Jetzt können die Küchenmöbel geliefert werden. Nur muss der Linoleumbelag bis dahin dem Tageslicht ausgesetzt werden,

Linoleumfußboden 002

damit der Gelbstich des Trockenkammerfilmes weggeht und die Originalfarbe zum Vorschein kommt. Dann werden die Nähte auch nicht mehr auffallen.

Montag soll es laut Plan weitergehen….

5 thoughts on “Fußbodenbelag ist verlegt

  1. ostwestwind

    REPLY:
    Die Maus sagt, dass Linoleum aus natürlichen Rohstoffen hergestellt wird. Während des Fabrikationsprozesses, speziell während der Nachoxydation in der Trockenkammer, in der das Linoleum seine benötigte Härte und Elastizität erreicht, kann sich ein gelblicher Film bzw. je nach Farbstellung eine grünliche bis bräunliche „Verfärbung“ auf der Oberfläche zeigen, der sogenannte Trockenkammerfilm (Reifeschleier). Dieser „Gelbstich“ verschwindet, sobald der Belag einige Zeit dem (Tages-) Licht ausgesetzt wird.

    Antworten
  2. Jutta (Gast)

    Auch wenn Du das jetzt nicht wirklich hören möchtest – so macht Renovieren Spaß! Zumindest mir, die ich zuschauen darf, wie die Veränderungen fortschreiten, ohne einen Handschlag tun zu müssen. Was ich da sehe, gefällt mir ausnehmend gut und ich bin gespannt auf nächste Woche!

    Antworten
  3. Sabrina

    Hallo :)
    Ich liebe es auch anderen beim Renovieren zu zusehen haha Besonders Vorher- Nachher -Bilder finde ich ganz klasse. Das Linoleum< sieht sehr gut aus. Schön hell und dezent :) Wie lange dauert das denn, bis der Boden die richtige Farbe angenommen hat?
    Liebe Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.