Nordbauer trifft Marktschwärmer

Zu wissen, woher mein Essen kommt, finde ich sehr wichtig. Nicht immer ist das so einfach nachvollziehbar. Natürlich leben wir im 21. Jahrhundert und es ist einfacher geworden, auch hier in Deutschland „exotische“ Lebensmittel zu essen, die bei unseren Eltern und Großeltern nur selten oder gar nicht auf den Tisch kamen. Die dunkle Seite der Importe vergessen wir aber leicht. Wann was tatsächlich hier in Deutschland Saison hat, nehmen wir kaum noch zur Kenntnis, weil der Handel – und auch so mancher Foodblogger – schneller als jede Jahreszeit ist.

Im Jahre 2013 schlossen sich Hersteller handwerklicher Spezialitäten aus Schleswig-Holstein zusammen und gründeten den Verein die Nordbauern, um ihre Erzeugnisse besser zu vermarkten. Seit letztem Jahr besteht die Möglichkeit einer Verbrauchermitgliedschaft und seit Januar dieses Jahres bin ich dort Verbrauchermitglied. Letzte Woche nahm ich dann als nicht stimmberechtigtes Mitglied an der sehr interessanten Mitgliederversammlung teil.

Nach dem üblichen Vereinsprozedere wie z.b. der Bericht des Vorstandes und Entlastung desselben, gab es eine Pause mit einem wunderbaren Buffet.

Nordbauern-Buffet

Natürlich mit Produkten der Mitglieder.

Anschließend gab es noch einen sehr interessanten Vortrag über alternative betriebliche Finanzierungen durch die Regionalwert AG Hamburg und Nele Markwardt, Gastgeberin der Marktschwärmerei Kiel, berichtete über 3 Monate Praxiserfahrung der Marktschwärmerei Kiel.

Nordbauer trifft Marktschwärmer, Gastgeberin Nele Markwardt

Jeden Donnerstag trifft zwischen 17:30 und 19:00 Nordbauer auf Marktschwärmer. Die Einkäufe werden im Internet vorbestellt, im voraus bezahlt und im Mmhio Cafe

Eingang Marktschwärmer

abgeholt. Das habe ich bereits zum 2. Mal gemacht und für gut befunden.

Collage Marktschwärmer

Leider ist das Gemüseangebot zur Zeit noch etwas eingeschränkt, ich hoffe das wird sich noch ausweiten. Regionaler und saisonaler und arbeitnehmerfreundlicher aber kann einkaufen nicht sein.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Nordbauer trifft Marktschwärmer

  1. Pingback: Zusammenfassung der Woche ab 01.05.2017 | Iron Blogger Kiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud