Outdoor : Antipasto

Das Wetter meint es diesem Sommer gut mit dem Norden Deutschlands. Leider gibt es bei uns in der Nähe nicht so viele Gelegenheiten nett draußen zu sitzen und zu essen. Eine dieser – mit dem Fahrrad zu erreichenden – Möglichkeiten ist das Greenfields am Nordmarksportfeld. Hier kann man den Sonnenuntergang genießen, ab und zu kommt dann auch noch einmal ein Fesselballon vorbei.

Der beste Ehemann hat mich hierhin zum Abendessen eingeladen. Diese italienische Vorspeisenplatte war oberlecker.

Outdoor : Antipasto Greenfields

Dazu gab es Rosmarinfladen, im Hintergrund zu sehen, die ich unbedingt einmal nachbacken möchte.

One thought on “Outdoor : Antipasto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.